Topthemen

Galaxy S24 Ultra: Fettes Kamera-Update kommt – aber erst im April

nextpit Samsung Galaxy S24 Ultra
© nextpit

Das Galaxy S24 Ultra (Test) ist eines der besten Kamera-Smartphones, die Ihr derzeit kaufen könnt. Das bedeutet aber nicht, dass da keine Luft mehr nach oben ist. Das weiß Samsung auch und soll daher an einem Update arbeiten, das die Kamerafunktionen noch einmal nachbessert. Haken an der Nummer: Offensichtlich gilt das noch nicht fürs März-Update, sofern die Information des Leaks richtig ist. 

Wenn wir es positiv sehen, müssen wir Samsung attestieren, dass die Kameras in den Samsung-Flaggschiffen mit der Zeit durch Updates besser werden. Würde man es eher kritisch sehen, würden wir Samsung vorwerfen, dass diese Kameras einfach zum Verkaufsbeginn noch nicht so gut sind, wie sie sein könnten. 

Nahaufnahme des Kameramoduls des Galaxy S24 Ultra
Die Kamera des Samsung Galaxy S24 Ultra gehört zum Besten, was jemals in einem Smartphone verbaut wurde. / © nextpit

Verbesserte Kamera-Features im April

Aber sei es drum: Uns Nutzer:innen dieser Smartphones dürstet es nach Updates, die immer noch mehr aus der Kamera herauskitzeln können. Wenn es Euch ebenso geht, dürfte Euch das interessieren, was Leaker Ice Universe jetzt in Erfahrung bringen konnte. Liegt er richtig, dann erwartet uns ein überschaubares März-Update, aber ein umso interessanteres Update im April. Zu den Verbesserungen gehören gleich mehrere Features, die die Kamera betreffen:

Wenn er richtig informiert ist, stehen uns unter anderem ein besserer Weißabgleich ins Haus als auch Optimierungen bei der Bildqualität der Telekamera. In unserem Test attestierte mein Kollege Antoine die hohe Qualität der verschiedenen Kamerasensoren. Er musste allerdings auch feststellen, dass die Telekamera schwächelt, wenn der Zoom über die fünffache Vergrößerung hinausgeht. Möglich, dass Samsung genau an diesem Punkt ansetzt und durch eine optimierte Software die Ergebnisse der Telekamera noch einmal verbessert. 

Welchen Unterschied das machen wird, sehen wir also frühestens im April. Auch bis dahin könnt Ihr ungeniert zum S24 Ultra greifen, wenn Ihr ein bärenstarkes Kamera-Smartphone braucht. Aber wenn Samsung die Kamera-Skills ein wenig hochschraubt, ist von uns auch niemand wirklich böse, oder? Schreibt uns gerne Eure Meinung dazu in die Comments. 

Via: SmartDroid Quelle: Ice Universe

Die besten Samsung-Galaxy-Handys im Test und Vergleich

  Empfehlung der Redaktion Spitzenmodell 2023 Plus-Modell 2023 Basismodell 2023 Bestes Foldable 2ß23 Bestes kompaktes Foldable Erschwingliches Flaggschiff Der beliebte Midranger
Produkt
Bild Samsung Galaxy S24 Ultra Product Image Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Samsung Galaxy S23+ Product Image Samsung Galaxy S23 Product Image Samsung Galaxy Z Fold 5 Product Image Samsung Galaxy Z Flip 5 Product Image Samsung Galaxy S23 FE Product Image Samsung Galaxy A54 Product Image
Test
Test: Samsung Galaxy S24 Ultra
Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Test: Samsung Galaxy S23+
Test: Samsung Galaxy S23
Test: Samsung Galaxy Z Fold 5
Test: Samsung Galaxy Z Flip 5
Test: Samsung Galaxy S23 FE
Test: Samsung Galaxy A54
Preis
  • ab 1.449 €
  • ab 1.399 €
  • ab 1.199 €
  • ab 949 €
  • 1899
  • 1199
  • ab 699 €
  • ab 489 €
Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (2)
Carsten Drees

Carsten Drees
Senior Editor

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
2 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Olaf Gutrun 56
    Olaf Gutrun vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Ich kann das Samsung nicht übel nehmen, denn die arbeiten schon seid dem s10 sehr intensiv am Algorithmus.

    Wirklich positiv muss man es bei Samsung sehen, das auch ältere Geräte oftmals auch noch nach Jahren Kamera Verbesserungen erhalten.

    Was das betrifft ist Samsung sogar ziemlich großzügig und verpasst alten Phone Kameras neue Funktionen.

    Die meisten anderen Hersteller machen das Eher nicht. Gerät verkauft und Gerät vergessen und selbst wenn viele Geräe Updates bekommen, bleibt die Cam meist auf dem technischen Stand zum Kaufzeitpunkt, bei Apple z.b

    Von daher völlig normal, das man bei Samsung immer wieder mal Kamera Updates bekommt, das ist ein fortlaufender Prozess.


  • Olaf 44
    Olaf vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Es ist halt wie bei mittlerweile allen anderen Technik-Spielzeugen auch: Die Frucht reift beim Verbraucher. Nun ist die Kamera des S24 Ultra jetzt schon stark, aber wie eigentlich immer wird das eine oder andere Update im Laufe der "Produktpflege" nachgeschoben. Und da man dies ja bereits gewöhnt ist, ohne das Ganze jetzt allzu zu kritisch werten zu wollen, harre zumindest ich geduldig der Dinge, die da kommen mögen.

VG Wort Zählerpixel