Topthemen

Logitel-Deal: Allnet-Flat ab 7,99 Euro mit massig Datenvolumen

Logitel Allmobil Flat Deal
© nextpit

Bei Logitel gibt es bis Ende März ein richtig gutes Tarifangebot. Schnappt Euch dort die Allmobil Flat L mit 10 GB Datenvolumen für gerade einmal 7,99 Euro im Monat – oder alternativ die Allmobil Flat XL mit 14 GB für 11,99 Euro monatlich. Rechnet sich das für Euch? Das finden wir raus – im NextPit-Tarif-Check!

Wollt Ihr für kleines Geld einen Handytarif? Dann solltet Ihr einen Blick aufs Angebot von Logitel werfen. Dort gibt es gleich zwei Allnet-Flat-Tarife, mit der Ihr im Vodafone-Netz unterwegs seid. Allmobil zählt zu Otelo, die wiederum sitzen unter dem Vodafone-Dach. Damit ist dann auch direkt eine gute Netzabdeckung gewährleistet. Wer seine alte Rufnummer mitbringt, profitiert von einem Wechselbonus in Höhe von 50 Euro – und Allmobil packt noch mal einen 10-Euro-BestChoice-Gutschein obendrauf. 

Auch bei der Anschlussgebühr spart Ihr im Vergleich zum herkömmlichen Handytarif. Beim acht Euro teuren Flat-L-Tarif entfällt die Anschlussgebühr komplett, beim Flat-XL-Tarif werden 9,99 Euro fällig. Der Anbieter berechnet Euch zwar besagte 39,99 Euro, erstattet Euch diese allerdings direkt bei der ersten Rechnung wieder. Die Mindestlaufzeit für das Angebot beträgt 24 Monate.

Lohnt sich das Tarifangebot von Logitel?

7,99 Euro für 10 GB bzw. 14 GB für 11,99 Euro sind an sich schon richtig gute Angebote. Aber Ihr profitiert noch einmal, wenn Ihr dank Wechselbonus und BestChoice-Gutschein weitere 60 Euro abziehen dürft. Im Endeffekt sieht das dann so aus wie in unserer Übersicht:

Allmobil-Übersicht

Eigenschaft Allmbobil Flat L Allmobil Flat XL
Datenvolumen 10 GB 14 GB
Bandbreite 50 Mbit/s 50 Mbit/s
5G Nein Nein
Netz Vodafone Vodafone
Mindestlaufzeit 24 Monate 24 Monate
Monatliche Gebühr 7,99 Euro 11,99 Euro
Anschlussgebühr 9,99 Euro
Wechselbonus - 50,00 Euro - 50,00 Euro
BestChoice-Gutschein - 10,00 Euro - 10,00 Euro
Gesamtkosten 131,76 Euro 237,75 Euro
Effektive monatliche Tarifkosten ~ 5,49 Euro ~ 9,91 Euro
  Zum Angebot

Damit zahlt Ihr also gerade einmal 131,76 Euro nach Ablauf der zweijährigen Mindestlaufzeit für den Tarif "Allmobil Flat L". Effektiv bedeutet das, dass Ihr monatlich nur 5,49 Euro für einen Mobilfunktarif im Vodafone-Netz zahlt. Wer sicherheitshalber auf den XL-Tarif mit 14 GB Volumen geht, kommt effektiv immer noch mit weniger als zehn Euro monatlich weg.

Wie häufig bei solchen Angeboten müsst Ihr hier allerdings ebenfalls auf 5G verzichten. Außerdem sind 50 MBit/s Bandbreite auch eher überschaubar. Checkt das also für Euch vorher erst ab, ob Ihr damit gut leben könnt. Wer nicht in einer Tour durchstreamt, sollte im Alltag damit aber bestens zurechtkommen. 

Wie Ihr Eure Anschlussgebühr zurückerhaltet und wie Ihr Wechselbonus sowie BestChoice-Gutschein kassieren könnt, erfahrt Ihr auf der verlinkten Aktionsseite von Allmobil bzw. Logitel. Wir wünschen Euch schon mal viel Spaß mit dem neuen Tarif!

Was haltet Ihr von dem Deal? Muss Euer Mobilfunktarif zwingend 5G enthalten oder könnt Ihr aktuell noch darauf verzichten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Die besten Smartphones unter 400 Euro auf einen Blick

  Tipp der Redaktion Beste Alternative Beste Kamera Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Beste Akkulaufzeit Bestes Design
Produkt
Bild Samsung Galaxy A35 Product Image Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G Product Image Google Pixel 7a Product Image Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ Product Image Nothing Phone (2a) Product Image Motorola Edge 40 Product Image
Bewertung
Test: Samsung Galaxy A35
Test: Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G
Test: Google Pixel 7a
Test: Xiaomi Redmi Note 12 Pro+
Test: Nothing Phone (2a)
Test: Motorola Edge 40
Preis
  • ab 479 €
  • ab 399 €
  • 499 €
  • ab 499,90 €
  • 349 €
  • 599,99 €
Zum Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Carsten Drees

Carsten Drees
Senior Editor

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel