Topthemen

Nächster Apple HomePod mit FaceID-Kameras?

NextPit Apple HomePod 2 Light
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Neben dem neuen HomePod mit Riesendisplay könnte Apple auch seine intelligenten Lautsprecher der nächsten Generation mit Face-ID-Kameras ausstatten. Ein neues Patent, das Apple entsprechend zugeordnet werden konnte, beschreibt wie Nutzer:innen die Vorteile dieser Sensoren nutzen können, indem sie die Fernverfolgung von FaceID und die Erkennung von Sprachbefehlen ermöglichen.

Ein intelligenter Apple-Lautsprecher mit FaceID

Die heutigen Apple-HomePod-Lautsprecher können über Siri oder über die mobile Home App für iPhones und iPads gesteuert werden. Aber in absehbarer Zeit könnte eine Version dieser Smart-Home-Geräte mit fortschrittlichen Kameras und Mikrofonen auf den Markt kommen, die für ein immersives Erlebnis sorgen.

Wie aus den neuesten Unterlagen hervorgeht, würde ein mit Bildsensoren ausgestatteter HomePod das Scannen von Gesichtern und Objekten in seiner Umgebung unterstützen, was durch die FaceID- und True-Depth-Kamera-Technologie von Apple ermöglicht wird. Die biometrische Sicherheit wird dann mit der eingebauten Spracherkennungsfunktion gepaart, um Befehle auch in größeren Entfernungen entgegenzunehmen.

Außerdem können die Kameras vom HomePod zur Authentifizierung genutzt werden. So können zum Beispiel nur gescannte und verifizierte Nutzer:innen auf das Smart Home System zugreifen. Zudem wäre es möglich, den HomePod in eine Sicherheitskamera zu verwandeln.

Apple Patent von einem HomePod
Apples Patent zeigt den HomePod Lautsprecher mit Kameras für FaceID-Scans. / © Patently Apple

Ein Beispiel: Ein authentifizierter Nutzer kann Siri einen Befehl sagen, um eine bestimmte intelligente Lampe einzuschalten. Anschließend muss der Nutzer nur noch nachsehen oder genau festlegen, welche Lampe eingeschaltet werden soll, ohne sie durch eine zusätzliche Phrase an den Sprachassistenten zu spezifizieren. Es wird sogar dargestellt, dass es möglich ist, ein intelligentes Objekt nur anzuschauen, während man die KI um eine Aufgabe bittet, die sie ausführen soll.

Fragen zu Sicherheit und Datenschutz bei HomePod-Lautsprechern mit Kamera

Obwohl die Technologie vielversprechende Funktionen für die HomePod-Lautsprecher von Apple zu bieten scheint, könnten durch den Einsatz integrierter Kameras Datenschutz- und Sicherheitsbedenken aufkommen. Die aktuellen HomePod-Modelle sind so programmiert, dass sie nur dann Audioaufnahmen machen, wenn Siri gerufen wird. Außerdem setzt das Unternehmen aus Cupertino auf eine verschlüsselte Kommunikation, um den unbefugten Zugriff auf Audioaufnahmen zu verhindern.

Laut dem Analysten und Tippgeber Ming-Chi Kuo bringt Apple angeblich im Jahr 2024 einen HomePod (Pro) auf den Markt. Das Matter-fähige Gerät soll ein größeres und farbiges Display haben als das kreisförmige Matrix-LED-Panel im HomePod Mini und HomePod (2023), die wir getestet haben. Zum Preis des kommenden Lautsprechers gibt es noch keine Angaben.

Interessiert Ihr Euch für smarte Lautsprecher? Unabhängig ob Apple HomePod, Amazon Echo oder Google Home Mini? Schreibt uns doch Eure Erfahrungen in den Kommentarbereich.

Beste Smart TVs 2024

  Bester OLED-TV 2024 Bester QLED-TV 2024 Preis-Leistungs-Tipp
Gerät
Abbildung LG OLED evo 55G4 Product Image Sony Bravia 65X95L Product Image Hisense 55E7KQ Pro Product Image
Preisvergleich
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel