Saubere Sache: Amazon baut jetzt smarte Seifenspender mit Alexa

Dieser Beitrag ist von unserem Partner
Saubere Sache: Amazon baut jetzt smarte Seifenspender mit Alexa

Amazon bringt nicht nur Lampen, Lautsprecher und Steckdosen ins Smart Home, sondern stellt jetzt sogar einen Seifenspender mit Alexa-Anbindung vor. Gerade in Zeiten der anhaltenden Coronavirus-Pandemie ein nützlicher Helfer, der es vielleicht sogar nach Deutschland schafft.

Ohne großen Wirbel bringt Amazon eine smarten Seifenspender auf den US-amerikanischen Markt, der Nutzer daran erinnern soll, sich mindestens 20 Sekunden lang die Hände zu waschen. Zudem handelt es sich um einen klassischen, automatischen Spender, der je nach Entfernung der Hand zur Auslassdüse die ausgegebene Seifenmenge reguliert.

Alexa Seifenspender 3
Ein wenig erinnert der Seifenspender an einen Amazon Echo! / © Amazon

Der 20-Sekunden-Timer wird optisch durch zehn LEDs an der Oberseite des Geräts unterstützt, sodass prinzipiell kein akustisches Signal nötig ist, um die empfohlene Zeit des Händewaschens einzuhalten.

Alexa spielt die passenden Songs zum Händewaschen

Wie die Kollegen von Engadget weiterhin berichten, kann Amazons smarter Seifenspender auf Wunsch mit einem Echo-Lautsprecher gekoppelt werden. Ein integriertes WLAN-Modul sorgt für die Verbindung zum Smart Home. Über die Routinen der Sprachassistentin Alexa können dann diverse Aktionen während des Händewaschens ausgelöst werden. Zum Beispiel wird ein kurzer Song für 20 Sekunden abgespielt oder Alexa versorgt die Nutzer mit passenden Witzen. Der Seifenspender selbst dient dabei jedoch nicht als Lautsprecher und verzichtet zudem auf ein Mikrofon.

Alxa seifenspender 2
Kein Aprilscherz: Der Alexa-Seifenspender! / © Amazon

Hinsichtlich der Schutzmaßnahmen gegen das weiterhin kursierende Coronavirus (COVID-19) empfiehlt auch das Bundesministerium für Gesundheit die Einhaltung der "20-Sekunden-Regel" beim Händewaschen, weshalb der sogenannte Amazon Smart Soap Dispenser sicher auch für den deutschen Markt eine sinnvolle Ergänzung wäre. Bisher steht allerdings nicht fest, ob und vor allem wann das Produkt in Deutschland zur Verfügung stehen wird. Preislich werden in den USA derzeit knapp 55 Dollar fällig. Ob die Nachfrage auch in einigen Monaten noch gegeben ist, bleibt abzuwarten.

Dieser Inhalt kommt von unserem Partner WinFuture und ist am 2021-08-03 unter dem Titel erschienen. Hat er euch gefallen? Dann schaut doch bei unseren lieben Kollegen von WinFuture vorbei und findet weitere großartige Inhalte wie diesen!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Top-Kommentare der Community

  • Tenten vor 1 Monat

    Noch mehr Plastikmüll und Elektroschrott. Statt mal die gescheffelten Milliarden für was sinnvolles einzusetzen kommt sowas. Boring.

59 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • BuddyHoli vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Naja erstmal ne gute Sache, denn ja, 20 Sekunden sind besser als 5 oder 10 und wer das anzweifelt, sollte seine interne Logik anzweifeln. Dennoch. Auch wenn ich Alexa Produkte mag, bekomme ich das gleiche auch ohne Wecker für weniger. Hätte man daraus ein Doppelkammer-Gerät gemacht, also für Flüssigseife und Desinfektion, wäre das Teil schon deutlich interessanter. Und der Formfaktor wird auch die meisten Waschbecken-Rahmen sprengen. Bohrlos an die Wand oder schmalerer Fuß, dann macht es Sinn.

    Fazit: Viel zu spät, unnötig und nicht so Smart wie von Amazon gewohnt


  • C. F.
    • Admin
    vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Für mich ist das Ding nur Verschwendung wertvoller Ressourcen. Da kann man beim Hände waschen auch einfach von 20 rückwärts zählen.


    • René H. vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Ich bezweifle sogar, dass 20 Sekunden Hände waschen wirklich mehr bringt als 10 Sekunden. Ich wasche meine Hände manchmal sogar länger, und das ganz ohne Sekundenzeiger. Zudem bevorzuge ich seifenfreie Waschstücke, und seifenfreie Flüssigseife habe ich noch nicht gefunden (und im Internet kaufe ich sowas nicht).


  • Jack Black vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Elektroschrott.


  • torsten hofmann vor 1 Monat Link zum Kommentar

    So ein Unsinn. In einer Krise wie dieser hätten wir den Klorollenhalter mit Alexa haben müssen.
    Nun haben die es verpennt und kommen mit dem Teil. Danke nein.


  • Ludwig vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Demnächst gibt es einen smarten Klopapierhalter, falls man dann Dünnpfiff hat so wird alles gleich analysiert und Amazon schickt einem die passenden Tabletten.


  • rolli.k vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Lustig, aber unnötig.


  • Pure★Aqua ツ vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Wieso muss man eigentlich immer den Sabbel aufreißen ,wenn es einem mal nicht gefällt & gleich alles immer als Schrott abtun.
    Guckt mal bei euch in der Bude nach ,da steht bestimmt auch mindestens ein Gegenstand den man durchaus nicht braucht ,aber trotzdem hat & wahrscheinlich ist der auch noch schlecht für die Umwelt. Da kommen mir richtig die Tränen bei soviel Heuchelei ...


    • Tenten vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Was bei mir in der "Bude" steht, geht dich mal einen feuchten Kehricht an und wozu ich "meinen Sabbel aufreiße" ebenso.


      • Pure★Aqua ツ vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Dann hau nicht immer solch Stuss raus. Einfach mal still sein oder gehst auch durch die Läden zu den Leuten ,ey das darfst nicht kaufen ,ist ja schließlich unnötig.
        Fakt ist ja es ist geheuchelt und ich wäre bei dir sicherlich fündig. Aber ich weiss ,im Netz kann man ja alles madig machen. Traurig.


      • Tenten vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Das muss dich ja maßlos aufregen, dass andere hier eine Meinung sagen dürfen, die nicht die deine ist. Chill mal und sei nicht immer gleich so aggressiv und assig zu den Leuten, die deine Meinung nicht gleich übernehmen. Wie gesagt, du verbietest hier niemandem den Mund.


      • C. F.
        • Admin
        vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Hat er bei mir auch schon versucht. Assig....ja, das trifft es....


      • Pure★Aqua ツ vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Bin weder assig noch aggressiv ,ich schreibe nur direkt. Wenn du dafür ein Taschentuch benötigst ,nicht mein Problem.


      • Pure★Aqua ツ vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Ach CF beleidigen wieder herrlich ,da sieht man wieder wer anfängt. Aber auch dir reich ich gerne Taschentuch.


      • C. F.
        • Admin
        vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Ich unterhalte mich hier gerade mit Tenten, nicht mit Dir.


      • Pure★Aqua ツ vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Dann fang mal lieber an nicht Leute als assig einzustufen ,nur weil irgendwer mit direktem schreiben nicht klar kommt.
        Das ist definitiv beleidigend.

        ps: Ich lass mir doch nicht den Mund verbieten. 😂😂😂


      • Stefan Möllenhoff
        • Staff
        vor 1 Monat Link zum Kommentar

        @PureAqua: Wenn du offensichtlich nicht damit einverstanden bist, dass hier manch einer kein Fan von einem Seifenspender mit Alexa ist: Was findest du an dem Ding denn toll?


      • Pure★Aqua ツ vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Hat eigentlich wenig damit zu tun ,dass wer kein Fan von dem Ding ist. Einzig etwas als Schrott abzutun ,nur weil man es nicht mag ,ist die Sache die mich stört.
        Wenn unsere Vorfahren alles verteufelt hätten was umweltschädlich oder gar unnütz ist ,dann wären wir heute nicht beisammen und würden im Internet miteinander unterhalten können.
        Ich finde Innovation und manche Produkte toll um einfach mal zu sehen was alles möglich ist.
        Wer weiss ob wir uns in 10 Jahren nicht standartmäßig so die Hände waschen ,weil das Ding vielleicht überall als Seifenspender dient.
        Übrigens würde ich nicht mal die Lust haben ,ein Kommentar zu verfassen unter einem Beitrag der mich nicht interessiert ,wer es macht will einfach Stimmung machen.


      • Martin vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Das Ding ist einfach nur sinnlos ohne Ende. Da ist nichts innovativ und es wird auch nicht gezeigt, was moeglich ist.


      • Pure★Aqua ツ vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Natürlich wird gezeigt was möglich ist. Aber sicherlich hast du den Artikel nicht mal gelesen sonst wüsstest du das.
        Ob es sinnvoll ist steht auf anderen Blatt.

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!