Topthemen

Top 5 Android- und iOS-Apps der Woche

Top 5 Apps COM
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Könnt Ihr das glauben? Es ist schon Februar und der erste Monat des Jahres 2023 ist nur so an uns vorbeigerauscht. Auch im zweiten Monat des Jahres 2023 machen wir weiter und schauen uns an, welche Apps diese Woche einen Platz auf Eurem Smartphone verdient haben. Wir veröffentlichen wöchentlich unsere Top 5 Apps der Woche für die Android- und iOS-Plattform.

Bitte beachtet, dass sich dieser Artikel von unserer zweimal wöchentlich erscheinenden Ausgabe der kostenlosen Apps der Woche unterscheidet. Hier werden die Apps einzeln heruntergeladen und installiert, genauer unter die Lupe genommen und persönlich überprüft. Nur so können wir sicherzustellen, dass keine von ihnen mit unerwünschten In-App-Käufen verbunden ist.

Dies bezieht sich nicht auf wesentliche Funktionen, die einige Apps bieten und den Kauf an sich erst berechtigen. Sondern Käufe, die in der Regel nicht als gewünscht gelten. Natürlich stellen wir auch sicher, dass keine von ihnen so hinterhältig ist, dass sie Eure Daten oder persönlichen Informationen hemmungslos ausspäht, denn auch wir wollen unsere Privatsphäre auf sichere Weise schützen!

Dieser Artikel wird wöchentlich veröffentlicht. Wenn Ihr also wissen wollt, was wir letzte Woche vorgestellt haben, könnt Ihr Euch jederzeit unsere Top 5 Apps ansehen und schauen, ob Euch etwas gefällt. Diese Woche gibt es ein einzigartiges Spiel, das im Ersten Weltkrieg spielt und das Ihr Euch vielleicht mal ansehen solltet. Ohne weitere Verzögerung folgen nun die fünf Anwendungen, die es diese Woche auf unsere Liste geschafft haben!

Infinite Painter (iOS & Android)

Denkt Ihr, dass Ihr das Zeug dazu habt der nächste Alex Ross, Chris Bachalo oder ein anderer Lieblingskünstler zu sein? Vielleicht seid Ihr ja auch nur mit digitaler Kunst aufgewachsen und die traditionelle Tinte und der Bleistift sind für Euch tabu. Wie dem auch sei, diese App kann Euch helfen, das Beste aus eurem skurrilen Talent zu machen, indem sie Euch eine Plattform bietet, um eure kreative Ader auf die (digitale) Leinwand zu bringen.

Die minimalistische und intuitive Benutzeroberfläche wird von einem robusten, leistungsstarken Werkzeugsatz begleitet. Habt Ihr ein Instagram-Konto? Beeindruckt Eure Follower, indem Ihr Timelapse-Aufnahmen von Euren Kunstwerken mit ihnen teilt. Es gibt sogar ein höheres Maß an Flexibilität, weil Ihr Pinselstriche jetzt in bearbeitbare Formen umwandeln könnt.

Mit Hunderten von eingebauten Pinseln kommt es einem realistischen Pinselgefühl auf der Leinwand sehr nahe, und mit mehr als 100 anpassbaren Pinsel-Einstellungen habt Ihr definitiv die Qual der Wahl.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Nicht erforderlich
Top 5 Apps of the week: Infinite painter
Ein guter Handwerker tadelt nie seine Werkzeuge, aber es ist immer von Vorteil, die richtigen Werkzeuge zu haben. / © NextPit

Planta (iOS & Android)

Pflanzen und ich haben keine besonders gute Beziehung. Schließlich haben selbst Kakteen und Sukkulenten unter meiner Obhut in der Vergangenheit nicht überlebt. Deshalb habe ich mich entschlossen, Planta auszuprobieren und zu sehen, welche überlebenden Pflanzen in meinem Hausgarten eine bessere Chance haben ihre Lebensspanne zu verlängern. Nachdem ich herausgefunden hatte, welche Art von Pflanzen ich habe, war ich erstaunt über die vielen Funktionen die mir Planta bietet.

Eine der wichtigsten ist für mich die intelligente Pflegeerinnerung, mit der mich Planta darüber informiert, wann der beste Zeitpunkt zum Gießen der Pflanzen ist. Natürlich gibt es Momente, in denen ich es versäume sie zu gießen aber zumindest hilft mir die Erinnerung auf dem richtigen Weg zu bleiben. Auch die Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Pflege sind sehr praktisch. Außerdem gibt es einen eingebauten Lichtmesser, mit dem ich herausfinden kann welcher Platz für die jeweilige Pflanze das optimale Sonnenlicht erhält. Kein Wunder, dass einige meiner Topffreunde jetzt viel besser aussehen, nachdem sie einige Zeit mit Planta verbracht haben!

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Nicht erforderlich
Top 5 Apps of the week: Planta
Kein grüner Daumen? Kein Problem, Planta ist da um zu helfen! / © NextPit

Heark (Android)

Seid Ihr auf der Suche nach einem Audiorecorder, der weit mehr kann als die Standard-App für Sprachaufnahmen auf eurem Smartphone? Dann könnte Heark die richtige App für Euch sein. Dieser Audiorecorder und die Transkriptions-App sind für Technik-Journalisten wie uns sehr nützlich. Denn mit dieser App können wir beim Schreiben eines Interviews eine Menge Zeit sparen. Jede Art von Audio kann aufgezeichnet werden, und Ihr könnt sie bei der Wiedergabe ganz einfach durchsuchen. Klassen, Vorlesungen, Meetings, Podcasts, Interviews – ja sogar die Aufzeichnung eines ganzen Tages ist möglich.

Die Entwickler hoffen, dass die einwöchige kostenlose Testphase ausreicht, um Euch zu überzeugen. Denn Heark kann nur in einem Monats- oder Jahresabonnement unbegrenzt genutzt werden. Wenn Ihr auf den Abo-Zug aufspringt, bietet Euch das viele Vorteile. Aber auch wenn Ihr das nicht tut, könnt Ihr über die Web-UI weiterhin auf die Audiodaten und den transkribierten Text zugreifen und sie kontrollieren.

  • Preis: Kostenlose Testversion ($10,99/Monat und $109,99/Jahr) / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Erforderlich
Top 5 Apps of the week: Heark
Durchsuche Audioaufnahmen mit Heark. / © NextPit

Goodbudget (iOS & Android)

Es kann immer eine Herausforderung sein ein ausgeglichenes Budget zu haben. Auch oder gerade wenn Ihr Single seid. Aber wenn Ihr eine Familie gründet, wird es noch komplizierter. Wenn es Euch unangenehm ist Tabellen in einer Kalkulation zu erstellen oder noch schlimmer, ein traditionelles Kassenbuch zu benutzen, dann ist Goodbudget genau das Richtige. Diese App ist praktisch um die täglichen Ausgaben zu erfassen. Dennoch fand ich persönlich es mühsam, die monatlichen Budgets/Umschläge zu erstellen, weil ich ein schlechtes Organisationstalent bin.

Vielleicht finden diejenigen, denen es leicht fällt Ihre Ausgaben zu klassifizieren, Goodbudget effektiver.  Auch für diejenigen, die sparen wollen kann Goodbudget durchaus hilfreich sein, da die App auch Ziele enthält.

Die Budgetierung ist das Herzstück dieser App, in der Ihr auch Zahlungsempfänger verfolgen und Transaktionen aufteilen könnt. Das Aktualisieren der Kontonummern nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch, aber wenigstens ist die Arbeit am Ende des Tages dann erledigt. Es ist auch schön zu sehen wie mehrere Währungen unterstützt werden können, da einige von uns aus der Ferne arbeiten und Einkommen aus verschiedenen Quellen beziehen. Ansonsten müsstet Ihr die Währungsumrechnung selbst vornehmen, bevor Ihr die Details eingebt.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Erforderlich
Top 5 Apps of the week: Good Budget
Verwaltet Euren Finanzhaushalt mit dieser cleveren kleinen App. / © NextPit

Valiant Heart: Coming Home (iOS & Android)

Seid Ihr bereit, dieses Wochenende ein paar Tränen zu vergießen? Erlebe die Geschichten der unbesungenen Helden des Ersten Weltkriegs mit Valiant Heart: Coming Home. Allerdings gibt es eine Einschränkung: Ihr müsst Netflix-Abonnenten sein, bevor Ihr dieses Spiel spielen könnt. Dieses Spiel ist eine bunte Mischung aus Rätsel, Abenteuer und interaktiver Graphic Novel in einem.

Worum geht es dabei? Ihr betrachtet das Leben von vier verschiedenen Charakteren während des Ersten Weltkriegs und taucht dabei in ausgewählte wichtige historische Ereignisse ein. Auf dem Weg dorthin werdet Ihr hoffentlich etwas über diejenigen erfahren, die von der Geschichte vergessen wurden ... fast. Die Wege der vier werden sich kreuzen und es liegt an Euch, Ihnen zu helfen zu überleben. Bitte beachtet, dass es sich um einen fiktiven Titel handelt. Daher ist jede Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen rein zufällig.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Keine / Konto: Erforderlich

Das war's mit den Angeboten dieser Woche, die wir extra für Euch herausgesucht und getestet haben! Wie findet Ihr unsere Liste der Top 5 Apps der Woche im Vergleich zu dem, was Ihr im Kopf habt? Wenn Ihr etwas empfehlen oder Eure eigenen Vorschläge mitteilen wollt, hinterlasst einen Kommentar im Abschnitt ganz unten!

Die besten Smartphones bis 1.000 Euro im Vergleich und Test

  Das beste Smartphone bis 1.000 Euro Das beste iPhone Beste Android-Alternative Das beste Kamera-Handy Preis-Leistungs-Verhältnis Das beste Foldable Das günstigste Smartphone
 
Abbildung Samsung Galaxy S24 Product Image Apple iPhone 15 Product Image Xiaomi 13T Pro Product Image Google Pixel 8 Pro Product Image Nothing Phone (2) Product Image Samsung Galaxy Z Flip 5 Product Image Google Pixel 7a Product Image
Zum Test
Zum Test: Samsung Galaxy S24
Zum Test: Apple iPhone 15
Zum Test: Xiaomi 13T Pro
Zum Test: Google Pixel 8 Pro
Zum Test: Nothing Phone (2)
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 5
Zum Test: Google Pixel 8a
 
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Edwin Kee

Edwin Kee
Freelance Editor

Ich schreibe bereits seit der Jahrtausendwende über Unterhaltungselektronik – damals noch bei einer Lokalzeitschrift, bevor ich schließlich zu den digitalen Medien übergewechselt bin. In den vergangenen zwei Jahrzehnten habe ich unter anderem für Ubergizmo, Techie Diva und zahlreiche weitere Tech-Blogs geschrieben, und meine Leidenschaft für Consumer Electronics brennt noch immer. Außerdem lebe ich gerne gefährlich: Android gefällt mir besser als iOS – und ich bin Arsenal-Fan.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel