NextPit

Casa Casi 40: Atari, C64 und Co – eine kleine Tech-Zeitreise

casacasi mix3 colors
© NextPit

Wann und wie kamen Fabi, Palle und Casi eigentlich erstmals mit Tech in Berührung? Im NextPit-Podcast "Casa Casi" blicken wir heute zurück bis in die Achtziger und sprechen über alte Atari-Konsolen, den C64 & Amiga von Commodore, erste LAN-Partys und einiges mehr. 

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

In der mittlerweile schon 40. Folge unseres Podcasts wollten wir eigentlich über Nachhaltigkeit sprechen. Aber dann lag Fabi einige Tage flach und ich nach meiner Booster-Impfung ebenfalls. Wir sind also leicht angeschlagen in die Aufnahme gestartet, konnten uns aber nicht annähernd so vorbereiten, wie wir das sonst gerne tun. Also haben wir kurzerhand eine kleine Sonderepisode eingeschoben und uns darüber unterhalten, mit welchen Gadgets wir damals in das Tech-Game eingestiegen sind. 

Es geht also in der heutigen Folge um die Technik, mit der wir ab den Achtziger Jahren in Berührung kamen. Wir wollten eigentlich den Bogen viel weiter spannen, haben aber im Endeffekt schwerpunktmäßig über die alten Konsolen und Computer gesprochen – und natürlich über die Games, die wir auf den Kisten zockten.

Auch heute mag ich im Text nicht zu viel darüber verraten, was wir im Podcast alles besprechen. Aber natürlich knüpfen wir uns das Atari Video Computer System, besser bekannt als Atari 2600 vorgeknöpft. Wir reden über Games, streifen auch andere Konsolen aus dem letzten Jahrtausend und schwelgen in C64- und Amiga-Erinnerungen. Wart Ihr damals auch schon aktiv dabei, oder wollt einfach nur zuhören, wenn die drei Damen vom Tech-Grill über alte Zeiten plaudern, dann seid Ihr mit dieser Folge bestens bedient, versprochen!

Jetzt seid Ihr gefragt

Unter der folgenden Nummer könnt Ihr uns auf WhatsApp und Signal erreichen und mit uns in Kontakt treten. Außerdem gibt es jetzt auch die Threema-ID, unter der Ihr uns erreicht. Habt Ihr also was zu unserer letzten Folge zu sagen, habt Lob, Kritik oder Anregungen für uns, dann sind wir dort für Euch erreichbar:

Telefonnummer: +49 160 98090008

Threema-ID: EB6YBNSE

Noch wichtiger aber: Ihr könnt uns auf den drei Plattformen Eure Sprachnachrichten schicken, in denen Ihr Euch zu unseren kommenden Themen melden könnt. Wir sammeln Eure Statements und werden die ein oder andere Voice Message künftig in unseren Podcast einbauen, um die NextPit-Community enger einzubinden. 

In der kommenden Woche nehmen wir das heute verschobene Thema "Nachhaltigkeit" auf. Wollt Ihr dazu noch einen O-Ton raushauen? Dann schnell, denn wir nehmen meistens schon Montag oder Dienstag auf. Soll heißen, Ihr könnt noch das komplette Wochenende Beiträge an uns senden. Ob Ihr darüber reden wollt, welche Erfahrung Ihr mit dem Fairphone 4 gemacht habt, ob Ihr Unternehmen des Green Washings bezichtigen wollt, oder uns verraten möchtet, wie viele alte Smartphones noch in Euren Schubladen schlummern: All das könnt Ihr uns noch das komplette Wochenende zukommen lassen. 

Wollt Ihr Euch aber schon zum nächsten Thema äußern, könnt und solltet Ihr das ebenfalls jetzt schon tun: Es wird künftig einmal zu Monatsbeginn eine Folge geben, in der wir auf den letzten Monat zurückschauen und das möglichst aus Eurem Blickwinkel. Schickt uns also all Eure Gedanken zum Tech-Monat Januar 2022 auf Threema, Signal oder WhatsApp. Welcher Launch hat Euch im Januar aus den Latschen gehauen, welches Produkt habt Ihr gefeiert, welche Company hat enttäuscht und wie habt Ihr die CES wahrgenommen? Wozu auch immer Ihr was zu sagen habt – meldet Euch bei uns!

Schickt uns also an die +49 160 98090008 bzw. an die Threema-ID: EB6YBNSE Eure Statements und wir lassen dann zusammen mit Euren Aussagen den Januar noch einmal Revue passieren.

  • Einsendeschluss für Casa Casi 41 zum Thema Nachhaltigkeit: Sonntag, der 23. Januar
  • Einsendeschluss für Casa Casi 42 mit dem Januar-Rückblick: Sonntag, der 30. Januar

Alles klar soweit? Dann wünsche ich Euch jetzt im Namen unseres Podcast-Trios ein fabelhaftes Wochenende und freue mich auf Euer Feedback. Viel Spaß mit der neuen Episode, kommentiert und bewertet uns gerne und erzählt Euren Leuten von uns, wenn Ihr die Casa Casi gerne hört. 

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    vor 3 Monaten

    Es ist auch in Sachen Abrufe ein echtes Highlight geworden. Wir sind damit in die Top 20 der Spotify- und Apple-Podcast-Charts im Bereich Tech in DE eingestiegen. Vielen Dank dafür!!

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • trixi vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Klasse Podcast! 👍
    Den Kranken wünsche ich gute Besserung.

    Die PONG Konsole liegt tatsächlich noch bei meinen Eltern auf dem Dachboden. 🤣
    Der C64 ist an mir relativ vorbei gegangen, als der rauskam war ich schon in der Ausbildung und habe zwar damit gearbeitet, aber zum spielen hätte der Tag mehr Stunden haben müssen. Der war ohnehin total eng gepackt da ich damals ständig unterwegs war.
    Ich habe tatsächlich erst ein wenig mit Windows 3.1 und später der PS1 ernsthaft angefangen zu spielen.
    Getriggert hat mich damals "Alone in the Dark".

    Ich hatte zwar ebenfalls schon sehr früh ein Handy, aber für mich die bahnbrechende Erfindung in meiner Jugend ist und bleibt der Walkman.
    Endlich überall und jederzeit die eigene Musik hören war das größte überhaupt.


    • Tenten vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Oh ja, der Walkman und das Tapedeck. Stundenlang Mixtapes zusammenstellen für sich und den Freundeskreis und dann noch Cover basteln dazu. Das vermisse ich tatsächlich stelle ich fest.


    • Sascha Pallenberg vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Ich habe tatsaechlich einen Sony Walkman DD hier. Neu! :)


  • Sascha Pallenberg vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Mein lieber Herr Gesangsverein... das war ja wirklich ein irres Feedback bisher zu dieser Folge. Vielen Dank dafuer... jetzt schon ein absolutes Highlight!


  • Karsten vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Load"*",8,1
    Run 😅👌 und während das Spiel lädt kannst nochmal aufs Klo oder dir was zu essen holen.
    Hatte als Knirps 1992 zu Weihnachten nen C64 bekommen mit der Kraft des 1 MHz. Diskettenlaufwerk,Datasette, viele Ausgaben der Game On,Magic Disk,Golden Disk sind über die Jahre dazu gekommen und heutzutage hole ich mir den immer wieder gerne mal aus n Karton, wenn die Lust kommt. Was ich toll findet dass es Leute immer noch gibt die dafür Spiele programmieren. Meine Lieblinge sind Maniac Mansion,Zak McKraken, Turrican,Giana Sisters,Cybernoid 1 und 2 usw.
    Gibt schon echte tolle Juwelen an Spiele dafür


    • Sascha Pallenberg vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Magic Disk!!! Irre.

      Die hatte ich ja gar nicht mehr auf dem Schirm. Danke fuer die Erinnerung


      • Karsten vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Was ich erschreckend find, das beim neulich erschienen C64 (Mini) die besten Spiele nicht drauf waren.


      • Sascha Pallenberg vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        die beste Option ist da echt ein kleiner Raspberry. Da kannste dann einfach alles drauf daddeln


    • Conjo Man vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      für die Liste der Spiele, die auf der Disk drauf waren musste man

      Load"$",8

      eingeben

      BTW gab es für den C64 auch ein Cheat Modul - die Action Replay Cartridge. Ich habe die Leute aus meinem Umfeld dafür verachtet ;-)


      • Carsten Drees
        • Staff
        vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Jau, Action Replay - das gab es für mehrere Konsolen auch damals. Hatte ich tatsächlich verdrängt, dass sowas existiert hat :D Glaub, wir brauchen dringend noch so ne Retro-Folge ^^


  • Tobias G. vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Da muss ich wohl mal ein paar Abende auf PorN verzichten und mir diesen Nostalgietrip in den nächsten Tagen zum Einschlafen gönnen :)
    Feedback später ;)


    • Sascha Pallenberg vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Das kann ich nur empfehlen... ich glaube wir haetten noch stundenlang quatschen koennen :)


      • Conjo Man vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        ich fand euch Drei im Podcast wirklich unterhaltsam. Deine Geschichten waren zudem echt mal abgefahren z.B. mit dem Akustik Koppler bzw. Deinen Interneterfahrungen aus 1985...ziemlich schräg und unglaublich. Bei Deinen Schilderungen zu Decathlon musste ich richtig schmunzeln, weil ich den 1500m Lauf genauso "gehasst" habe mit seiner Sprint Aufforderung kurz vor dem Ziel und der Arm hing bereits auf halb acht...aber schön war's


      • Sascha Pallenberg vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Der 1500m Lauf wird mich fuer den Rest meines Lebens verfolgen. Ach war das ein Spass :)


  • Conjo Man vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Atari 2600 waren meine ersten Konsolen Erfahrungen. Bobby geht nach Hause, Soccer und vor allem das unvergessene legendäre Decathlon erst mit den Atari Joysticks - da mussten einige dran glauben und dann mit dem speziellen Halbkugel Joystick für Decathlon. Damit habe ich damals in der Gesamtbewertung die Silbermedaille geholt und mir Muskelkater im Arm *LOL*

    Dann folgten Ausflüge in die C16 Zeit mit Datasette und die tollste Zeit mit der "Brotkiste" dem C64 und seinen 5 1/4 Zoll Disketten. Hier Emlyn Hughes Soccer, Summer/Winter Games und Mindscape's Superstar Icehockey im Duo mit meinem Bruder - etliche WE Nächte damit verbracht. The Last Ninja I und II mit für damalige C64 Verhältnisse super Grafik und Sound von Matt Gray - ein Meilenstein. Was ich auch sehr gerne auf dem C64 gespielt habe waren Leaderboard (ein Rasengolf Spiel), Mini Putt (Bahnengolf) und die Test Drive Reihe - sehr sehr cool.
    Das war Mitte/Ende der 80er...eine unbeschwerte Zeit. Dann Anfang der 90er der AMIGA, unzählige Zeitschriften durchstöbert um sich über neue Spiele zu informieren...Maniac Mansion, Zack McCracken, Guybrush Threepwood in Monkey Island. Öl Imperium, Ports of Call und Vermeer, Die Hanse. Fussball Manager wie Bundesliga Professional oder Anstoss sind mir aus der Zeit in guter Erinnerung geblieben - es war eine tolle Zeit, die immer viele Leute im Zimmer mit verfolgt und gestaltet haben.


    • Karsten vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      An C64 konntest auch das Gamepad vom Sega Mastersystem verwenden


    • Sascha Pallenberg vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      The last Ninja war vom Soundtrack wirklich mit das genialste, was je abgeliefert wurde. Bin ja ansonsten ein absoluter Chris Huelsbeck Fan, aber kann das auch nur bestaetigen. Die haben damit den Vogel abgeschlossen.

      Btw. du beschreibst echt was ganz besonderes aus dieser Zeit: es war ne Offline-Community. Man traf sich zu ausgiebigen Zock/Copy-Sessions. Das war echt schon was ganz besonderes

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!