Topthemen

So klappt's: Google Pixel 8 + Galaxy Buds A-Series für 560 € bei Amazon!

nextpit Google Pixel 8
© nextpit

Bei Amazon gibt es das Google Pixel 8 derzeit zum Bestpreis. Zusätzlich könnt Ihr Euch die Google Pixel Buds Series A im Rahmen einer Aktion gratis dazu sichern. Allerdings hat das ganze einen Haken, denn Ihr könnt das Bundle nur aus Spanien bestellen. Wir verraten Euch, wie Ihr das Bundle bestellt und worauf Ihr achten solltet.

Das Google Pixel 8 zählt zweifelsohne zu den besten Smartphones 2024. Der Hersteller hat mit einer hohen UVP zum Release für Aufsehen gesorgt, allerdings befindet sich das Gerät seitdem im freien (Preis)-Fall. Jetzt ist auf der spanischen Amazon-Seite ein spannendes Angebot aufgetaucht, bei dem Ihr nur 560,59 Euro für das Gerät zahlt und zudem erhaltet Ihr die Galaxy Buds A im Wert von 69 Euro gratis dazu.

Das Google Pixel 8 hat in unserem Test fast die volle Punktzahl abgeräumt. Neben der unglaublich guten Kamera, erwartet Euch hier eine starke Leistung des Google Tensor G3 mit 8 GB LPDDRX5 RAM und 128 GB internem Gerätespeicher. Das 120-Hz-Display ist angenehm hell und der Akku bringt Euch problemlos durch den Tag. Ein weiteres Highlight ist zudem, dass Google insgesamt sieben Jahre lang Sicherheits- und Funktionsupdates liefern will.

Google Pixel 8
Das Fotomodul des Google Pixel 8 besteht aus einem neuen 50-MP-Sensor und einer 12-MP-Ultra-Weitwinkel-Kamera. / © nextpit

Abzüge gab es hier lediglich für den extrem hohen Einstiegspreis zu Release und die langsame Aufladezeit mit 30 W. Die beiliegenden In-Ears (zur Bestenliste) hingegen zeichnen sich durch einen hohen Tragekomfort, eine gute Schnellladeleistung und den ausgeglichen Sound aus.

Lohnt sich das Angebot zum Pixel 8 von Amazon?

Preislich macht Ihr hier absolut nichts falsch. In Deutschland müsst Ihr für das Google Pixel 8 in der Obsidian-Variante derzeit mindestens 578 Euro zahlen. Der spanische Ableger von Amazon hingegen verlangt nur 560,59 Euro. Hier kommen dann noch die Pixel Buds A-Series hinzu, wodurch Ihr effektiv ein Top-Smartphone für weniger als 500 Euro erhaltet.

Die Lieferzeit wird uns mit dem 19. Februar angezeigt. Diese kann allerdings noch variieren. Dennoch wird das Gerät von Amazon direkt verkauft, wodurch Ihr nicht mit langen Wartezeiten rechnen müsst. Seid Ihr also schon länger auf der Suche nach einem guten Deal zum Google Pixel 8, könnt Ihr hier getrost zugreifen.

So könnt Ihr das Google-Angebot bestellen 

Um den Deal wahrzunehmen, müsst Ihr entweder des spanischen mächtig sein, oder folgende Schritte befolgen:

  • Klickt auf die beiden Produktlinks zum Google Pixel 8* und den Google Pixel Buds A-Series*
  • Loggt Euch in Eurem deutschen Amazon-Account ein
  • Fügt beide Geräte zu Eurem Warenkorb hinzu, indem Ihr auf "Añadir a la cesta" klickt
  • Navigiert zu Eurem Warenkorb
  • Wählt hier "Tramitar pedido"
  • Gebt wie gewohnt Eure Adresse und Bankverbindung ein und schon seht Ihr den Dealpreis von 560,59 Euro für beide Produkte

Anschließend müsst Ihr nur noch den gewohnten "Kaufen"-Button betätigen und schon geht alles seine gewohnten Wege.

Was haltet Ihr von dem Angebot? Sind solche Deals von anderen Amazon-Standorten ebenfalls spannend für Euch? Lasst es uns wissen!

Die besten Smartphones 2024 im Vergleich

  Das beste Android-Handy Das beste iPhone Beste Android-Alternative Bestes Kamera-Handy Beste Mittelklasse 2024 Bestes Preisleistungsverhältnis Bestes Foldable Bestes kompaktes Foldable
Produkt
Abbildung
Samsung Galaxy S23 Ultra
Apple iPhone 15 Pro
Google Pixel 8 Pro
Xiaomi 13 Ultra
Google Pixel 7a
Xiaomi Redmi Note 12 Pro+
Samsung Galaxy Z Fold 5
Samsung Galaxy Z Flip 5
Bewertung
Samsung Galaxy S23 Ultra – Zum Test
Apple iPhone 15 Pro – Zum Test
Google Pixel 8 Pro – Zum Test
Xiaomi 13 Ultra – Zum Test
Google Pixel 7a – Zum Test
Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ – Zum Test
Samsung Galaxy Z Fold 5 – Zum Test
Samsung Galaxy Z Flip 5 – Zum Test
Zum Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Dustin Porth

Dustin Porth
Experte für Deals und Gaming

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste auch meine eigenen Testberichte. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was einen Stecker oder Akku hat.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel