Topthemen

Innovations-EM von nextpit und inside digital: Das sind die besten Technologien am Markt

inno em news nextpit
© nextpit

Deutschland ist raus und die Halbfinals der Europameisterschaft sind dennoch hochkarätig besetzt. England, Frankreich, Spanien und die Niederlande kämpfen um den Titel. Die Innovations-EM hat ihren Sieger schon gefunden. Insgesamt konntet Ihr Euch aus 15 Produkten oder Technologien in Dreiergruppen Eure Favoriten heraussuchen und wählen. Immer im Blick: Es warteten auch starke Gewinne auf Euch. 

Die Sieger der Innovations-EM

Doch eines nach dem anderen. Nach einer spannenden Vorrunde wurden in der K.O.-Phase drei Partien ausgetragen. ChatGPT trat siegreich gegen die Samsung Galaxy AI an, der High-End-Kopfhörer Sennheiser Momentum TW4 (Test) wurde gegen den Staubsaugerroboter Roborock S8 MaxV Ultra (Test) rausgewählt und der Eufy S1 Pro verlor sein Duell gegen den E-Bike-Motor Bosch Performance Line SX. 

Im Finale kam es zum Showdown der drei Sieger. Hier konnte sich einer der großen Favoriten durchsetzen: ChatGPT hat das Rennen gemacht. Mit OpenAIs künstlicher Intelligenz für alle fing alles an. Sie startete den Hype um die KI. Mit dem Sprachmodell könnt Ihr chatten, Texte erstellen oder auch Eure Daten auswerten lassen.

Auf dem zweiten Platz der Innovations-EM landet der Bosch Performance Line SX. Er löst einige Probleme. Denn Mittelmotoren für E-Bikes waren immer groß, schwer und teuer. Damit macht Bosch mit dem Perfomance Line SX Schluss. Der schlanke Magnesiummotor hat reichlich Power und macht endlich leichte Gelände-E-Bikes möglich. Den Trend nimmt aktuell die ganze Branche auf. Die gerade beendete Eurobike in Frankfurt am Main zeigte das deutlich. Denn dort hat nicht nur DJI einen solchen E-Bike-Motor vorgestellt, sondern auch der Autozulieferer FZ.

Die Bronzemedallie der Innovations-EM sichert sich Roborock S8 MaxV Ultra. Und das verdient, denn normale Wischroboter sind pflegeintensiv und Ihr müsst Euch trotz aller Autonomie ständig um sie kümmern. Das macht der Roborock S8 MaxV Ultra besser und ist der erste echte autonome Saug-/Wischroboter.

Die besten Smartphones bis 300 Euro im Vergleich und Test

  Die Wahl der Redaktion Alternative Beste Kamera Beste Software-Unterstützung Bestes Design
Produkt
Bild Motorola Edge 40 Product Image Xiaomi Poco X6 Pro Product Image Xiaomi Redmi Note 13 5G Product Image Samsung Galaxy A35 Product Image Nothing Phone (2a) Product Image
Bewertung
Zum Test: Motorola Edge 40
Zum Test: Xiaomi Poco X6 Pro
Zum Test: Xiaomi Redmi Note 13 5G
Zum Test: Samsung Galaxy A35
Zum Test: Nothing Phone (2a)
Preis (UVP)
  • ab 599,99 €
  • ab 309,90 €
  • ab 279,90 €
  • ab 379 €
  • ab 349 €
Preisvergleich
Zu den Kommentaren (0)
Michael Büttner

Michael Büttner
Leitender Redakteur

Michael ist leitender Redakteur bei inside digital. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und studienbegleitender Arbeit beim Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten, Messen, Organisation und Weiterentwicklungen, schraubt er an seinem Gravel-Bike oder träumt vom nächsten Outdoor-Abenteuer.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel