OnePlus bietet viel, braucht aber zu lange

OnePlus bietet viel, braucht aber zu lange

OnePlus hat diese Woche das neue OnePlus 7T vorgestellt. Wir konnten es vorab schon einmal testen und es hat uns sehr beeindruckt! Die Präsentation des Smartphones hingegen hat uns müde werden lassen - und es war nur das erste von zwei Events.

Gewinner der Woche: Das OnePlus 7T

Wie jeden Herbst hat OnePlus diese Woche das T-Modell vorgestellt, in diesem Fall eben das OnePlus 7T. Dabei hat der chinesische Hersteller einiges geändert. Erst einmal wurde das Innenleben etwas aufpoliert. Statt dem Snapdragon 855 ist als Prozessor jetzt der etwas schnellere Snapdragon 855 Plus verbaut. Statt wie im OnePlus 7 gibt es nicht mehr 6 GByte, sondern 8 GByte Arbeitsspeicher. Außerdem hat OnePlus das Kamera-Setup des Pro-Modells übernommen sowie dessen Display mit 90 Hertz. Und obendrein ist dann auch noch Android 10 mit Oxygen OS vorinstalliert.

Wir haben das Smartphone vorab bereits testen können. Von einer Wertung haben wir abgesehen, da wir noch nicht die finale Software hatten. Insgesamt ist das OnePlus 7T aber ein Top-Smartphone und ein klasse Update!

AndroidPIT OnePlus 7T Android 10 1
Das OnePlus 7T wird mit Android 10 ausgeliefert. / © NextPit

Verlierer: Das erste von zwei Launch-Events für das OnePlus 7T

Aus welchem Grund auch immer, hat sich OnePlus entschieden, das OnePlus 7T schon einmal auf einem Event in Indien zu zeigen. Dort ging es aber vor allem um das OnePlus TV. Doch muss man gut eine Stunde und vierzig Minuten über ein Smart-TV reden? Das neue Smartphone hat OnePlus trotzdem gezeigt - und ihm keine fünf Minuten gewidmet. Denn im Oktober haben wir noch einmal so ein Event in London. Da zeigt OnePlus dann voraussichtlich auch das OnePlus 7T Pro, das hier noch nicht zu sehen war.

Solch lange Produktpräsentationen sind ermüdend und langweilig. Vor allem, wenn man ein Telefon zwei Mal zeigt. Wir mögen knackige Präsentationen lieber. Und hoffen, dass das in London der Fall sein wird. Denn natürlich sind wir für Euch vor Ort!

Wenn Ihr aber unbedingt wollt, könnt Ihr Euch die OnePlus-Präsentation gerne noch einmal selbst anschauen:

Was sind Eure Gewinner und Verlierer der Woche? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Neueste Artikel

Top-Kommentare der Community

  •   75
    Gelöschter Account 29.09.2019

    Gewinner der Woche sehe ich Apple mit den iPhone 11 Pro max. Kamera und Akkulaufzeit stark verbessert, top 🔝.
    Verlierer der Woche sehe ich das Samsung Galaxy Fold mit den ersten Problemen beim Display.

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hm, ich schwanke etwas zwischen dem Mi 9 T Pro und diesem hier. Wie hält es denn OnePlus mit Sicherheits- bzw. Software-Aktualisierungen?
    Sprich, sind die halbwegs flott, wenn auch vermutlich nur für 2-3 Jahre?


    • Mein OnePlus 3 (ja ich nutze das immer noch) hat erst vor kurzem noch ein Update auf Android 9 erhalten. Ursprünglich wurde es mal mit Android 6 ausgeliefert, hat also 3 Majorupdates erhalten!
      Das ist ein Super Service von OnePlus!


    • Definitiv OnePlus wenn du die Möglichkeit zu hast. Das Mi 9T Pro ist gut aber nicht auf dem selben Level.


  • es ist auch irgendwie der Schwung raus... mein 6T läuft und läuft und ich weiß nicht wieso ich jetzt wechseln soll. Wenn nur noch aus Design Gründen. Das OP7 Pro und das fold sind meiner Meinung nach die interessanteren Geräte...und das Thema Root und costum rom ist auch irgendwie Tod 😕 früher noch viel rumgebastelt, heute mit oxygen noch höchstens Root und das war's...


  • Noch ein Lineal, klasse!


  •   75
    Gelöschter Account 29.09.2019 Link zum Kommentar

    Gewinner der Woche sehe ich Apple mit den iPhone 11 Pro max. Kamera und Akkulaufzeit stark verbessert, top 🔝.
    Verlierer der Woche sehe ich das Samsung Galaxy Fold mit den ersten Problemen beim Display.


    •   11
      Gelöschter Account 30.09.2019 Link zum Kommentar

      Eine verbesserte Akku-Laufzeit ist ja an sich schon mal gut, allerdings wurde sie beim 11er nicht durch technischen Fortschritt, Entwicklung usw. erzielt, sondern durch vergrößerte Außenmaße und erhöhtes Gewicht erkauft und beim Fold scheint es bisher ein Êinzelfall zu sein, über die Umstände ist bisher nichts bekannt. Bin aber auch eher skeptisch, das es über länger schadfrei bleibt.


      •   75
        Gelöschter Account 01.10.2019 Link zum Kommentar

        @Wadman, Apple holt schon aus der Software sehr viel raus das Akku spart. Auch der Prozessor ist sehr sparsam (gehe ich mal davon aus). Es war also nur noch die Akkukapzität die vergrößert werden musste und auch schon lange überfällig war.


  •   77
    Gelöschter Account 29.09.2019 Link zum Kommentar

    Das Design vom OnePlus 7T gefällt mir echt sehr gut. Die Runde Kamera ist dynamisch und ansehnlich in die Rückseite integriert. Hardware klingt sehr gut. Einziges Kontra was ich zur Zeit sehe ist der Akku. Nicht unbedingt besser und nur Standard.Genauso eben wie das Vormodell.Wenn der Straßenpreis jetzt noch unter 500€ liegt dann könnte es seine Käufer finden.👍

    Gelöschter Accountodo


    • Unter 500€ wirst du es Anfang 2020 gebraucht kaufen können, vorher definitiv nicht.


    • Unter 500€? Da hat jemand den Blick für die Realität aber schon lange verloren. Es war mal von 599$ die Rede. In Europa wirds wohl dementsprechend noch mehr kosten. Und das ist verhältnismäßig günstig, wenn man es mit der Konkurrenz vergleicht.

      Gelöschter Account


    •   14
      Gelöschter Account 30.09.2019 Link zum Kommentar

      Zumal die OnePlus Geräte auch sehr zäh im Preis fallen und dann angebote zu finden wird auch eher nicht so leicht da nicht in massen angeboten wie samsung und co.


      •   77
        Gelöschter Account 01.10.2019 Link zum Kommentar

        Ich rede vom Straßenpreis .

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!