Topthemen

Lest hier, ob Euer Samsung-Handy die neuen KI-Funktionen bekommt!

NextPit Samsung Galaxy S23 Review
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Die neue Samsung-Galaxy-S24-Serie kommt mit One UI 6.1 und einer Vielzahl neuer KI-Features unter dem Dachbegriff "Galaxy AI". Aber wie sieht es eigentlich mit älteren Samsung-Smartphones aus? Bekommen das Galaxy S23 oder S22 beispielsweise auch die neuen KI-Funktionen? nextpit hat die vollständige Liste für Euch!

Nur zum Verständnis: Die Galaxy AI ist nicht ein bestimmtes Programm oder eine bestimmte künstliche Intelligenz. Stattdessen versteckt Samsung hinter diesem Begriff einen bunten Strauß an KI-Features, die sowohl in der Cloud als auch lokal laufen – und die sowohl von Samsung als auch von Dritten wie Google oder zukünftig auch Microsoft entwickelt wurden.

Wer sich 2023 gerade ein neues Samsung-Foldable oder ein Smartphone aus der S23-Serie gekauft hat, wird erst einmal neidisch gucken, klar. Aber das muss gar nicht sein. Denn Samsung hat bereits offiziell versprochen, noch im ersten Halbjahr die Galaxy AI auf einen ganzen Schwung älterer Galaxy-Smartphones zu bringen. Wie Samsung noch kurz vor dem MWC 2024 via Pressemitteilung informiert, wird es ab Ende März 2024 ein Update auf Android 14 und der hauseigenen Benutzeroberfläche One UI 6.1 geben

Neuer Galaxy-AI-Button auf dem Samsung Galaxy S24 Ultra
Hinter diesem Icon verstecken sich die Funktionen der neuen Samsung Galaxy AI. / © nextpit

Diese Samsung-Smartphones und -Tablets bekommen die Galaxy AI

Alle drei Modelle der neuen Galaxy-S24-Serie bieten natürlich die Galaxy-AI-Features. Aber wie sieht es mit älteren Samsung-Handys aus? Und was ist überhaupt mit den Tablets?

Foldables der Galaxy-Z-Serie

Smartphones der Galaxy-S-Serie

Smartphones der Fan-Edition

Tablets aus der Galaxy-Tab-S-Serie

  • Samsung Galaxy Tab S9

Welche Galaxy-AI-Erweiterungen würdet Ihr gerne auf Eurem Samsung-Smartphones sehen? Schreibt uns Eure Antworten unten in die Kommentare!

nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (1)
Stefan Möllenhoff

Stefan Möllenhoff
Head of Content Production

Schreibt seit 2004 über Technik und brennt seither für Smartphones, Fotografie, IoT besonders im Smart Home und AI. Ist außerdem ein Koch-Nerd und backt dreimal wöchentlich Pizza im Ooni Koda 16 – macht zum Ausgleich täglich Sport mit mindestens zwei Fitness-Trackern am Körper und ist überzeugt, dass man fast alles selber bauen kann, inklusive Photovoltaik-Anlage und Powerstation.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
1 Kommentar
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Gianluca Di Maggio 57
    Gianluca Di Maggio vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Nett, gerade bei Videos im Dunklen die bei mir tatsächlich gelegentlich mal vorkommen sollten die neuen Funktionen hilfreich sein. Normalerweise halte ich von AI nicht viel aber manchmal ist es doch ganz nett :)

    Stefan Möllenhoff

VG Wort Zählerpixel