NextPit

Altes Kontrollzentrum in MIUI 13 aktivieren: So funktioniert's

NextPit Control Center MIUI 13
© NextPit

Wischt Ihr auf einem Xiaomi-Handy mit MIUI 13 nach unten, seht Ihr nicht wie gewohnt ein Menü mit Benachrichtigungen. Stattdessen gibt es das Control Center, das ein wenig dem Kontrollzentrum in iOS wirkt. Nervt Euch diese Änderung, könnt Ihr Euch die Benachrichtigungen einfach zurückholen. Wie genau das geht, verraten wir Euch in unserer Anleitung.

Das MIUI Control Center ist eine Funktion, die von Xiaomi seit MIUI 12 eingeführt wurde und auch in MIUI 13 zu finden ist. Im Grunde handelt es sich dabei um ein Schnellzugriffsmenü, das Verknüpfungen zu den Einstellungen für WLAN, Bluetooth, die Helligkeit und andere Dienstprogramme wie den Bildschirmrecorder, den Flugzeugmodus oder den Dark-Mode zusammenfasst.

Normalerweise kombinieren die meisten Android-Overlays die Benachrichtigungen und das Menü für den Schnellzugriff. Bei MIUI 13 sind die Elemente aber standardmäßig getrennt. Ihr müsst also auf der linken Seite des Displays von oben nach unten streichen, um die Notifications zu erreichen. Wischt Ihr von der rechten Seite nach unten, erreicht Ihr nur das Control Center.

Xiaomi MIUI 13 Control Center
Links und in der Mitte die neue Version mit separatem Control Center und Benachrichtigungsfenster. Rechts die alte Version / © NextPit.

Wenn Euch das neue System nervt oder es Euch nicht intuitiv genug erscheint, könnt Ihr ganz einfach zur alten Version zurückkehren.

  1. Wechselt in die Einstellungen Eures Xiaomi- oder Redmi-Smartphones
  2. Geht nun zu Benachrichtigungen und Kontrollzentrum
  3. Tippt im Kontrollzentrum auf Stil
  4. Wählt die alte Version.
Xiaomi MIUI 13 comment remplacer Control Center
So ersetzt Ihr das Control Center durch das alte Benachrichtigungsfenster / © NextPit

So, jetzt könnt Ihr wie früher nach unten wischen und das kombinierte Benachrichtigungs-Control-Center nutzen. Oder kanntet Ihr diesen Trick etwa schon? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

 

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!