Topthemen

MacBook Pro: Dank M3 Max Performance auf Augenhöhe mit Mac Pro

nextpit MacBook Air 15 Apple
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Bei der Vorstellung des M3-Chips, der die neuen "MacBook Pro"-Modelle und den iMac antreibt, legte Apple den Schwerpunkt auf die Verbesserungen der GPU. Doch neben der Grafikleistung zieht der M3 auch bei der CPU deutlich an. Das gilt besonders beim M3 Max, der in den höherwertigen Modellen des MacBook Pro verbaut ist. Ein neuer Benchmark-Test belegt, dass sich die Performance auf Augenhöhe des M2 Ultra befindet, der in den Mac-Rechnern der Oberklasse zu finden ist.

Die Leistung des Apple M3 Max im Vergleich zum M2 Ultra

Erste Ergebnisse des GeekBench-Benchmark-Tests zeigen ein Gerät mit der Bezeichnung Mac15,9, bei dem es sich vermutlich um das 16-Zoll MacBook Pro mit M3 Max handelt. Herausgekommen sind beeindruckende Werte um die 3.000 und 21.000 in den Single-Core- und Multicore-Bereichen. Zum Vergleich: Der M2 Ultra im Mac Studio und im Mac Pro kommt auf durchschnittlich 2.800/21.500. Das bedeutet, dass der neue M3 Max im Multi-Core-Test fast auf Augenhöhe mit dem M2 Ultra liegt, und ihn im Single-Thread-Test sogar schlägt!

Interessant ist, dass das M3 Max auf dem MacBook Pro 2023 eine niedrigere TDP (Thermal Design Power) von 30 Watt oder die Hälfte der Betriebsleistung des M2 Ultra mit 60 Watt hat. Noch beeindruckender ist, dass das M3 Max nur ein 16-Kern-CPU-Layout hat, während das M2 Ultra 24 Kerne besitzt.

Apple M3 Max vs. M2 Ultra durchschnittliche Kerne in GeekBench

Modell Single-Core Multicore
Apple M3 Max auf MacBook Pro 3,000 21,000
Apple M2 Ultra auf dem Mac Pro / Mac Studio 2,800 21,500

Die Benchmark-Ergebnisse zeigen nur einige Vorteile des 3-nm-Fertigungsprozesses, auf dem der M3-Chip basiert, im Vergleich zu den 6 nm des M2 Ultra. Es ist jedoch nicht bekannt, wie sich die Chips in der Praxis bewähren und ob es für die Nutzer:innen einen spürbaren Unterschied gibt.

Apple M3 Performance-Vergleich
CPU-Leistung des Apple M3 im Vergleich zu M2 und M1. / © Apple

Apple M3 Max vs. M2 Max vs. M1 Max

Vergleicht Ihr den M3 Max mit anderen Apple-SoCs, soll die CPU des neuen Chips 80 Prozent schneller sein als beim M1 Max und etwa 50 Prozent schneller als die des M2 Max. Gleichzeitig soll auch die 16-Kern-GPU des M3 Max im Vergleich zur GPU des M1 Max um 50 Prozent besser abschneiden. Apple wirbt auch mit der deutlich höheren Energieeffizienz der M3-Chips.

Das MacBook Pro M3 von Apple in den Größen 14 und 16 Zoll kann bereits bei den großen Einzelhändlern vorbestellt werden, bevor es am 7. November in die Regale kommt. Das 16-Zoll-Modell mit dem M3 Max gibt es ab 4.249 Euro – für die Variante mit 16 Kernen werden mindestens 4.849 Euro fällig.

Was sagt Ihr? Können diese Performance-Aussichten Euch dazu bewegen, ein neues MacBook Pro zu kaufen? Was haltet ihr vom neuen M3 Max mit so viel Leistung?

Via: MacRumrors Quelle: Geekbench

iPhone-15-Serie ohne und mit Vertrag (24 Monate)

  Direkt kaufen Telekom Vodafone o2 1&1
iPhone 15
ab 949 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
649,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
229,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
64,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
56,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone 15 Plus
ab 1.099 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
779,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
379,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
69,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
62,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone 15 Pro
ab 1.199 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
889,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
479,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
79,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
66,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone 15 Pro Max
ab 1.449 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
1.129,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
729,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
84,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
74,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone-15-Serie im Vergleich bei nextpit | iPhone-15-Serie mit Vertrag: Die besten Angebote
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (1)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
1 Kommentar
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 3
    SApitz vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Bleibt die Frage offen welcher M3 Max da getestet wurde...

VG Wort Zählerpixel