Topthemen

LG OLED evo C2 nur 749 Euro: So günstig wie nie!

LG OLED evo C2 shine.png
© Media Markt / Collage: nextpit

Falls Ihr gerade nach einem neuen Smart-TV oder PC-Monitor schaut, bei dem kaum Wünsche offen bleiben, hat Media Markt genau das Richtige für Euch im Angebot. Denn Ihr könnt Euch hier den LG OLED evo C2 mit einer Bildschirmdiagonale von 42 Zoll zum bisher nie dagewesenen Tiefstpreis sichern. Außerdem könnt Ihr Euch bei LG nun Cashback sichern, wenn Ihr ein Aktionsgerät kauft. Mehr Infos dazu findet Ihr in unserem Deal-Check!

Die OLED-Fernseher von LG räumen einen Preis nach dem anderen ab, dabei sind die Geräte des Herstellers allerdings sehr kostspielig, selbst wenn Ihr kleinere Modelle wählt. Mit sogenanntem "perfektem Schwarz" und theoretisch unendlichem Kontrast sorgen die Geräte schon seit einigen Jahren für Aufsehen. Jetzt bietet Media Markt den LG OLED evo C2 in der 42-Zoll-Variante für gerade einmal 749 Euro an – so günstig gab es den smarten Fernseher noch nie.

Der LG OLED evo C2 reiht sich in eine Riege von großartigen Fernsehern mit unglaublicher Bildgewalt ein. So nutzt der Smart-TV ein 42 Zoll großes OLED-Evo-Panel, bei dem Deuterium zum Einsatz kommt, um die Helligkeit noch weiter zu erhöhen. Dadurch erreicht das Display eine Spitzenhelligkeit von 850 Nits, was bei solchen Bildschirmen sehr untypisch ist. Natürlich sind Dolby Vision, Dolby Atmos, AMD Free Sync, VRR und G-Sync ebenfalls mit an Board. Dank HDMI 2.1 könnt Ihr zudem mit Euren Next-Gen-Konsolen am TV auf einer Auflösung von 4K@120 FPS zocken. 

Aufgrund der Größe könnt Ihr den C2 aber auch als Bildschirm für Euren Rechner nutzen. Durch den weiten Betrachtungswinkel müsst Ihr nicht direkt frontal draufschauen, um alles verfolgen zu können und gleichzeitig ermöglicht eine Bildwiederholrate von 120 Hz eine flüssige Darstellung aller Inhalte. Wie Ihr das Modell nutzen möchtet, bleibt natürlich Euch überlassen. Einen ausführlichen Test des LG OLED evo C2 findet Ihr übrigens bei den Kollegen von tvfindr.

Darum lohnt sich der LG-Deal von Media Markt

Der aktuelle Preis ist wirklich unschlagbar. Normalerweise legt Ihr für ein Neugerät mindestens 1.000 Euro auf den Tisch und selbst bei eBay müsst Ihr mit rund 950 Euro rechnen. 

LG OLED evo C2 dünner Rahmen
Der dünne Rahmen des LG OLED evo C2 ist von vorn kaum zu erkennen. / © Media Markt

Preislich sind die hier verlangten 749 Euro also wirklich nicht zu schlagen. Dennoch bleibt der recht hohe Preis für gerade einmal 42 Zoll. Habt Ihr einen geeigneten Platz in der Wohnung und das nötige Kleingeld über, rentiert sich das jedoch definitiv. Denn außer dem Automatic Brightness Limiter sowie einem zeitweiligen Soap-Opera-Effekt gibt es nicht wirklich etwas an dem Gerät auszusetzen.

Wie funktioniert das Cashback bei LG?

Wenn Ihr Euch aktuell ein Aktionsgerät bei LG sichert, könnt Ihr bei teilnehmenden Händlern, wie Media Markt, aktuell richtig Geld sparen. Leider ist der hier angebotene TV von der Aktion ausgenommen, wollt Ihr allerdings ein größeres Modell, könnt Ihr an der Aktion teilnehmen. Entscheidet Ihr Euch beispielsweise für die 55-Zoll-Variante, zahlt Ihr in der Regel 1.489 Euro bei Media Markt. Dank der Aktion spart Ihr allerdings 150 Euro und erreicht somit einen weitaus attraktiveren Preis. 

Welche Modelle Cashback-fähig sind und wie Ihr Euer Geld zurückerhaltet, erfahrt Ihr auf der offiziellen Website des Herstellers. Solltet Ihr keinen Fernseher benötigen, könnt Ihr übrigens auch bei verschiedenen LG-Soundbars gerade richtig sparen.

Was haltet Ihr von dem Deal? Habt Ihr bereits das perfekte Schwarz eines LG miterlebt oder setzt Ihr auf günstigere Geräte? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Die besten Samsung-Smartwatches 2024

  Standardversion von 2023 Classic-Version von 2023 Standardversion von 2022 Pro-Version von 2022 Standardversion von 2021 Classic-Version von 2021
 
  Samsung Galaxy Watch 6 Product Image Samsung Galaxy Watch 6 Classic Product Image Samsung Galaxy Watch 5 Product Image Samsung Galaxy Watch 5 Pro Product Image Samsung Galaxy Watch 4 Product Image Samsung Galaxy Watch 4 Classic Product Image
Test
Zum Test: Samsung Galaxy Watch 6
Noch nicht getestet
 
Noch nicht getestet
 
Zum Test: Samsung Galaxy Watch 5 Pro
Zum Test: Samsung Galaxy Watch 4
Noch nicht getestet
 
Zum Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (8)
Dustin Porth

Dustin Porth
Experte für Deals und Gaming

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste auch meine eigenen Testberichte. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was einen Stecker oder Akku hat.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
8 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Conjo Man 52
    Conjo Man 17.02.2023 Link zum Kommentar

    Hat LG eigentlich mittlerweile die EX Panels in den 2022er Modellen verbaut oder sind es noch EvoBoost Displays...weiß das jemand konkret?


  • 61
    René H. 16.02.2023 Link zum Kommentar

    Solange ich kann, verzichte ich auf OLED-TV. Ich möchte nämlich die Möglichkeit haben, mein TV-Gerät komplett vom Stromnetz trennen zu können. Ich halte nichts vom erzwungenen Standby-Betrieb, nur damit ein Pixel-Refresh stattfinden kann.

    Tenten


    • Conjo Man 52
      Conjo Man 16.02.2023 Link zum Kommentar

      Aufgrund des Strom Verbrauchs? Im Stand by verbrauchen sie 0,5 Watt verbrauchen. Okay Pixel Refresher wird schon im Stand by ausgeführt. das sollte jedoch was den Strom-Verbrauch betrifft noch alles im unteren einstelligen Bereich liegen.

      Am Rande ist das ein m.M.n attraktives Angebot mit dem zusätzlichen CashBack von LG. Wer darüber nachdenkt, der sollte hier zugreifen - meine persönliche Meinung


      • 61
        René H. 16.02.2023 Link zum Kommentar

        0,5 Watt pro Haushalt/TV-Gerät. Rechne das mal auf die Welt hoch, da kommt was zusammen.

        Tenten


      • 104
        Tenten 16.02.2023 Link zum Kommentar

        Ich halte überhaupt nichts von Geräten, die Stand by zwingend erfordern. Wenn ich das Haus verlasse, läuft außer dem Kühlschrank nichts mehr. Geräte, die damit nicht klarkommen, kommen mir auch nicht ins Haus.


      • Thomas_S 22
        Thomas_S 16.02.2023 Link zum Kommentar

        Standby zwingend erforderlich bei OLED, das war mir bis dato nicht bekannt. Was passiert denn wenn man doch den Strom ganz abschaltet ?


      • Conjo Man 52
        Conjo Man 16.02.2023 Link zum Kommentar

        @René H.
        Ah verstehe. Wieso benutzt Du dann ein stromhungriges Smartphone statt ein stromsparenderes Java Handy (wo Du mit telefonieren, SMS schreiben könntest, was nicht jeden Tag oder 2. Tag aufgeladen werden muss)?


      • 61
        René H. 16.02.2023 Link zum Kommentar

        1. habe ich ein Retrophone
        2. halten die auch nur maximal 5 Tage durch (die Werbeversprechen mit 2 Wochen Standby stimmen in der Praxis nie)
        3. habe ich mein Smartphone nicht (mehr) jeden Tag an.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel