Topthemen

Ok Google – Aktiviere Bixby: Wear OS erlaubt nun andere Sprachassistenten

AndroidPIT huawei watch philips hue 5814
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Die erwartete Markteinführung der neuen Generation der Galaxy-Watch-Reihe rückt näher, und es tauchen immer mehr Details über das Betriebssystem der Smartwatches auf. Es wird erwartet, dass das neue Wear OS 3 die Verwendung anderer virtueller Assistenten auf den Geräten unterstützt und so die Verwendung von Bixby auf den neuen Smartwatches von Samsung ermöglicht.


TL;DR

  • Es wird erwartet, dass Wear OS 3 auch andere virtuelle Assistenten unterstützen wird
  • Die Änderung ermöglicht die Verwendung von Samsung Bixby, das derzeit standardmäßig in der Galaxy-Watch-Reihe enthalten ist
  • Der Wandel schafft Platz für die Einführung von Alexa und anderen Diensten

Smartwatches für Android und iOS: Uhren von Apple, Samsung und Co. im Vergleich

Die noch nicht offiziell bestätigte Änderung wurde vom Insider SnoopyTech auf Twitter an die Website 9to5Google weitergegeben. Dort fand man in der "Wear OS"-APK Hinweise auf ein Paket mit dem Namen "Wearable Alternate Assistant", dass eine App oder ein Systemdienst sein könnte:

com.google.android.wearable.alternate_assistant

Die Option, Bixby auf dem neuen Wear OS 3 (oder einer anderen zukünftigen Version) zu verwenden, dürfte die erfreuen, die von einer älteren Galaxy Watch mit dem Tizen-System auf die neuen Modelle mit Wear OS 3 – und dessen One UI Watch-Anpassung – umsteigen. Dadurch wäre es diesen Nutzer:innen nämlich möglich, weiterhin auf den virtuellen Assistenten ihrer Wahl zu setzen.

Samsung Unpacked am 11.08. mit Z Fold 3 & Flip 3, Buds 2 und Watch 4

Die neue Galaxy Watch mit Wear OS wird voraussichtlich auf dem Galaxy-Unpacked-Event nächste Woche vorgestellt. Neben der Smartwatch werden als Highlights der Veranstaltung die faltbaren Handys Galaxy Z Fold 3 und Z Flip 3 sowie die Bluetooth-Kopfhörer TWS Galaxy Buds 2 erwartet.

Betrachtet man die Anzahl der Leser:innen, die in einer kürzlich durchgeführten Umfrage geantwortet haben, dass sie Bixby nutzen, so liegt Samsungs Assistent in der Beliebtheit weit abgeschlagen an dritter Stelle hinter Google Assistant und Alexa. Könnte es sich bei dieser Neuigkeit um nichts anderes als ein Entgegenkommen von Google handeln, um Samsung auf Android Wear OS zu bringen? Hinterlasst gerne Eure Meinung in den Kommentaren unten.

Quelle: 9to5Google

Die besten Smartphones unter 400 Euro auf einen Blick

  Tipp der Redaktion Beste Alternative Beste Kamera Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Beste Akkulaufzeit Bestes Design
Produkt
Bild Samsung Galaxy A35 Product Image Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G Product Image Google Pixel 7a Product Image Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ Product Image Nothing Phone (2a) Product Image Motorola Edge 40 Product Image
Bewertung
Test: Samsung Galaxy A35
Test: Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G
Test: Google Pixel 7a
Test: Xiaomi Redmi Note 12 Pro+
Test: Nothing Phone (2a)
Test: Motorola Edge 40
Preis
  • ab 479 €
  • ab 399 €
  • 499 €
  • ab 499,90 €
  • 349 €
  • 599,99 €
Zum Angebot*
Zu den Kommentaren (0)
Rubens Eishima

Rubens Eishima

Seit 2008 habe ich für zahlreiche Webseiten in Brasilien, Spanien, Deutschland und Dänemark geschrieben. Mein Fachgebiet sind Smartphone-Ökosysteme inklusive der Hardware, Komponenten und Apps. Mir sind dabei nicht nur die Leistung und die technischen Daten wichtig, sondern auch Reparierbarkeit, Haltbarkeit und Support der Hersteller. Trotz Tech-Brille auf der Nase arbeite ich immer hart daran, die Sicht der Endverbraucher nicht aus den Augen zu verlieren.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel