NextPit

Samsung-Konto vom Galaxy-Smartphone löschen? So einfach geht's

Samsung Galaxy A53 5G Display
© NextPit

Habt Ihr ein Samsung-Konto auf Eurem Samsung-Smartphone haben, könnt Ihr das nicht direkt vom Telefon aus löschen. In diesem Beitrag erkläre ich Euch, wie es funktioniert.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Samsung ist der einzige Android-Hersteller, dessen Produkt-Ökosystem auch nur annähernd mit Apple konkurrieren kann. Im Zentrum dieses Ökosystems steht das Galaxy-Smartphone, aber auch und vor allem Euer Samsung-Konto. Es verbindet alle Eure vernetzten Gegenstände in Eurem Smart Home, ermöglicht es Euch, Euer Samsung-Smartphone wiederzufinden, wenn Ihr es verloren habt. Außerdem habt Ihr dort Zugang zu exklusiven Samsung-Funktionen und -Anwendungen.

Wollt Ihr aus der Samsung-Blase ausbrechen, gelingt das jedoch nicht direkt übers Smartphone. Ihr müsst zunächst Euer Samsung-Konto von Eurem Smartphone abmelden und es dann über einen Browser löschen.

Samsung-Konto von Eurem Galaxy-Smartphone trennen

  1. Geht in die Einstellungen von One UI und greift über die Kachel ganz oben auf dem Bildschirm auf Euer Samsung-Konto zu.
  2. Scrollt nach unten und tippt auf Abmelden.
  3. Bestätigt Eure Auswahl.
Screenshots der Einstellungen auf einem Galaxy-Smartphone
So löscht Ihr Euer Samsung-Konto von Eurem Galaxy-Smartphone. / © NextPit

Euer Samsung-Konto ist nun nicht mehr mit dem Smartphone verbunden, gelöscht ist das Konto jedoch noch nicht.

Samsung-Konto endgültig löschen

  1. Meldet Euch über einen Webbrowser bei Eurem Samsung-Konto an.
  2. Tippt auf die Kachel, die Euer Profilbild und Euren Namen enthält.
  3. Tippt auf den Reiter Profil und dann auf Verwaltung des Samsung Account.
  4. Tippt auf Konto löschen.
Screenshots der Einstellungen auf einem Galaxy-Smartphone
So löscht Ihr Euer Samsung-Konto. / © NextPit

Auch hier müsst Ihr Eure Wahl mindestens zweimal bestätigen. Samsung erinnert Euch natürlich an dieser Stelle nochmal an die ganze wunderbare Bandbreite an Funktionen und Apps, die Euch verloren gehen. In jedem Fall könnt Ihr immer wieder einen neuen Account erstellen. Ihr müsst dann aber eine andere E-Mail-Adresse verwenden als die, die mit Eurem vorherigen Konto verknüpft war.

So viel zu diesem Tutorial, in dem wir Euch erklären, wie Ihr Euer Samsung-Konto löscht. Wie sieht es bei Euch aus? Nutzt Ihr das Samsung-Konto? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!