NextPit

Jetzt schnell: Apple iPhone 13 mit Zugabe und starkem o2-Tarif!

NextPit Apple iPhone 13 display
© NextPit

Das Apple iPhone 13 ist nach wie vor eine ziemlich kostspielige Anschaffung. Bei Media Markt könnt Ihr Euch nun allerdings nicht nur das begehrte Flaggschiff in allen möglichen Farben sichern, sondern bekommt auch noch einen Mobilfunktarif von o2 mit sattem Datenvolumen und einen Apple Homepod Mini im Wert von rund 92 Euro obendrauf. Wir haben uns das Angebot angeschaut und verraten Euch im Tarif-Check alle Details.

Das Apple iPhone 13 hat auch im Jahr 2023 nichts von seinem Glanz verloren. Nun gibt es bei Media Markt allerdings ein wirklich spannendes Angebot rund um den Apple-Boliden aus dem Jahr 2021. Hier zahlt Ihr 39,99 Euro monatlich und einmalig 99 Euro für das Apple iPhone 13 mit 128 GB internem Speicher, einen Apple Homepod Mini und einen Mobilfunktarif mit 60 GB Datenvolumen von o2.

Das iPhone 13 nutzt einen 6,1 Zoll großen OLED-Bildschirm, der mit bis zu 2.532 x 1.170 Pixeln bei 460 ppi auflöst. Auf der Rückseite findet sich ein duales Kamerasystem, bei dem sowohl die Haupt-, als auch die Ultraweitwinkel-Kamera mit jeweils 12 Megapixeln knipsen. Durch eine entsprechende Software-Unterstützung könnt Ihr Euch auf wirklich tolle Bilder freuen. Ein Highlight ist allerdings der A15-Bionic-Prozessor, den Ihr auch im neuen iPhone 14 findet. Im Test zum Apple iPhone 13 verrät Euch Camila alles zum ehemaligen Flaggschiff aus Cupertino. 

Wie gut ist das iPhone-Angebot von Media Markt wirklich?

Wie bei unseren Tarif-Checks üblich, sichert Ihr Euch hier nicht nur die beiden Apple-Produkte, sondern auch einen Handytarif. Dabei handelt es sich um den Free L von o2 (Tarifübersicht), mit dem Ihr Euch bei Verfügbarkeit im 5G-Netz der Teléfonica befindet. Der Mobilfunktarif sichert Euch monatlich satte 60 GB Datenvolumen zu und eine maximale Bandbreite von bis zu 300 MBit/s. Neben den bereits erwähnten Tarifkosten erwartet Euch hier noch eine Anschlussgebühr von 39,99 Euro. Allerdings könnt Ihr 100 Euro sparen, wenn Ihr Eure Rufnummer von Eurem alten Anbieter mitbringt. 

iPhone-Übersicht

Eigenschaft Media-Markt-Deal
Datenvolumen 60 GB
Bandbreite Max. 300 MBit/s
5G Ja
Mindestlaufzeit 24 Monate
Monatliche Kosten 39,99 Euro
Einmalige Gerätekosten 99,00 Euro
Anschlussgebühr 39,99 Euro
Wechselbonus - 100,00 Euro
Gesamtkosten 998,75 Euro
Reguläre Gerätekosten
  • Apple iPhone 13 – 799,00 Euro
  • Apple Homepod Mini – 91,91 Euro
Effektive monatliche Tarifkosten ~ 4,49 Euro
  Zum Angebot

Nach Ablauf der Mindestlaufzeit von 24 Monaten habt Ihr bei diesem Angebot insgesamt 998,75 Euro gezahlt, wenn Ihr den Wechselbonus wahrnehmt. Regulär kostet Euch das Apple iPhone 13 laut Preisvergleich noch immer 799 Euro, während der Apple Homepod Mini mit knapp 92 Euro zu Buche schlägt. Dadurch zahlt Ihr effektiv circa 4,49 Euro pro Monat für einen 60 GB Mobilfunktarif von o2. Das ist ein wirklich spannendes Angebot, vor allem, da der Anbieter noch im Frühjahr die Preise für Neukunden deutlich anheben möchte. 

Sucht Ihr also nach einem wirklich guten Smartphone und einem passenden Tarif mit richtig viel Datenvolumen, dann solltet Ihr dieses Angebot definitiv im Auge behalten. Um Euch den Deal noch etwas schmackhafter zu machen: bucht Ihr den Tarif bei o2 direkt, zahlt Ihr den selben monatlichen Preis ohne ein Smartphone. Bedenkt, dass Ihr zwar effektiv 4,49 Euro zahlt, am Ende des Monats allerdings weiterhin 39,99 Euro auf der Rechnung stehen werden. 

Was haltet Ihr von dem Angebot? Ist das iPhone 13 auch im Jahr 2023 noch interessant für Euch oder wartet Ihr lieber noch einige Monate bis das neue iPhone 15 vorgestellt wird? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Dustin Porth

Dustin Porth

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste neben Reviews ebenfalls Tests. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was auch nur entfernt mit Technik zu tun hat.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!