NextPit

Lesezeichen auf dem Homescreen ablegen

Lesezeichen auf dem Homescreen ablegen

In dieser kurzen Anleitung zeigen wir Euch, wie Ihr ein Lesezeichen für eine Website auf Eurem Homescreen anlegen könnt, um noch schneller darauf zugreifen zu können.

android anleitung lesezeichen homescreen teaser
© NextPit

Lesezeichen helfen beim schnellen Aufrufen häufig besuchter Internetseiten. Auf dem Smartphone oder Tablet geht es noch schneller mit einem Homescreen-Icon. Für diese Anleitung gehen wir von Chrome aus, grundsätzlich sollte die Funktionalität aber mit den meisten anderen Browsern nicht wesentlich abweichen. Mit den folgenden Schritten erstellt Ihr ein Lesezeichen auf dem Homescreen:

  • Öffnet im Browser die Website, für die Ihr ein Lesezeichen erstellen wollt.
  • Im Kontext-Menü (die drei Punkte oben rechts) könnt Ihr durch Tippen auf das Stern-Symbol ein Lesezeichen setzen.
    android anleitung lesezeichen homescreen screenshot 01
    Im Menü legt Ihr zuerst mit dem Stern-Symbol ein Lesezeichen an. / © NextPit
  • Dadurch gelangt Ihr ins Untermenü Lesezeichen hinzufügen. Hier könnt Ihr auf Wunsch noch den Namen ändern, unter dem die Website gespeichert werden soll und das Lesezeichen einem Ordner zuweisen.
    android anleitung lesezeichen homescreen screenshot 02
    Euer Lesezeichen könnt Ihr passend benennen und in einem Ordner ablegen. / © NextPit
  • Nach dem Erstellen öffnet Ihr den Lesezeichen-Ordner über das Kontext-Menü. Wenn Ihr keinen Ordner ausgewählt habt, sollte Euer eben angelegtes Lesezeichen im Ordner Mobile Lesezeichen zu finden sein. Durch langes Drücken öffnet Ihr ein Untermenü.
  • Hier wählt Ihr den Punk Zum Startbildschirm hinzufügen aus.
    android anleitung lesezeichen homescreen screenshot 03
    Über den entsprechenden Menüpunkt platziert Ihr Euer Lesezeichen auf dem Homescreen. / © NextPit
  • Schon habt Ihr die gewünschte Website als Icon auf dem Homescreen, wo Ihr es beliebig verschieben und platzieren könnt.

Bis vor kurzem gab es in einer Beta-Version von Chrome einen eigenen Menupünkt, um ein Lesezeichen ohne Umwege auf dem Homescreen zu erstellen, aktuell ist diese Funktion aber nicht mehr verfügbar. Über kurz oder lang wird sie hoffentlich in der regulären Version des Browsers integriert werden.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Adrian Diekmann 29.08.2015 Link zum Kommentar

    Auf meinem zweithandy, einem wiko Bloom gibts es aus irgendeinem Grund die Funktion zum startbildschirm hinzufügen nicht mehr, und dass seit anderthalb monaten, weiß jemand woran dass liegt?


  • Kalle 20.11.2013 Link zum Kommentar

    Genau das wird in dem Beitrag erklärt Stefan, nur eben nicht der Weg über die Widgets, sondern der Direkte.


  • Stefan T. 20.11.2013 Link zum Kommentar

    Oder man erstellt sich einfach eine Lesezeichenverknüpfung, da geht mit jedem Browser und seit frühen android Versionen.


  • Kalle 20.11.2013 Link zum Kommentar

    Wenn ihr sowas vorstellt, solltet ihr euch aber auch ein Touch-icon einrichten, so siehts ja nach nix aus.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!