Dreame D10s-Serie im Angebot: Smarte Wisch-Saugroboter ab 299 Euro!

In anderen Sprachen lesen:

Dreame D10s Plus Absaugstation
© Amazon.de / Dreame

Der Saugroboter-Hersteller Dreame fährt gerade eine spannende Rabattaktion auf seine D10s-Serie bei Amazon und Media Markt. Die smarten Wisch- und Saugroboter bieten allesamt eine bärenstarke Saugleistung von 5.000 Pa und rotierende Wischpads, die Euren Boden blitzeblank schrubben. Wie sich die drei Modelle Dreame D10s, D10s Pro und D10s Plus unterscheiden und welches Modell sich für Euch besonders lohnt, das erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Die Dreame D10s-Serie im Vergleich

Produkt
Abbildung Dreame D10s Dreame D10s Pro Dreame D10s Plus
UVP 349 Euro 389 Euro 569 Euro
Angebotspreis 299 Euro 329 Euro 479 Euro
Angebotszeitraum 20.02. - 05.03. 20.02. - 24.02. 20.02. - 26.02.
Saugen / Wischen ja / ja ja / ja ja / ja
Max. Saugleistung 5.000 Pa 5.000 Pa 5.000 Pa
Volumen Staubbehälter 570 ml 570 ml 400 ml
Volumen Wischtank 236 ml 236 ml 140 ml
Reinigungsbürste bürstenlose Gummibürste bürstenlose Gummibürste Gummibürste, Tierhaarbürste
Wischfunktion Rotierende Wischpads Rotierende Wischpads Rotierende Wischpads
Gesamthöhe 8,9 cm 8,9 cm 8,9 cm
Akkulaufzeit bis 280 min bis 280 min bis 280 min
Besonderheiten - Überwachungskamera Absaugstation
Assistenten Alexa, Google Assistant, Siri Alexa, Google Assistant, Siri Alexa, Google Assistant, Siri
  Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot*

Direkt zu Eurem Favoriten springen: 

Saugstarkes Basismodell: Dreame D10s für 299 Euro

Die Dreame-D10s-Reihe bietet durch die Bank eine starke Saugleistung von bis zu 5.000 Pa. Dank der rotierenden Gummibürste sammelt der Dreame D10s auch grobe Schmutzpartikel zuverlässig auf. Hinten am Reinigungsroboter sind zwei rotierende Wischpads angebraucht, die sich mit 30 verschiedenen Wassersteuerungsstufen selbst dem hartnäckigsten Schmutz annehmen. Dank der LiDAR-Navigation kartiert der Dreame D10s Euer Zuhause präzise und findet sich auch im Dunkeln zurecht.

Die Objekterkennung des Dreame D10s
Dank der LDS-Technologie erkennt der Dreame D10s Hindernisse und umfährt diese gekonnt. / © Amazon.de / Dreame

Der 5.200 mAh starke Akku verspricht einen Betrieb von bis zu 280 Minuten. Mit Hilfe der Dreame-App könnt Ihr immer nachverfolgen, wo sich der smarte Helfer gerade befindet und die Reinigungsroutine an Eure Wünsche anpassen. Außerdem könnt Ihr direkt mehrere Karten erstellen, sollte Euer Haus oder Eure Wohnung über mehr als eine Etage verfügen. Noch bequemer geht's per Sprache: Ihr könnt den Saugroboter auch mit Alexa, Siri oder dem Google Assistant steuern. Statt der üblichen 349 Euro zahlt Ihr im Angebotszeitraum nur 299 Euro für den Dreame D10s bei Amazon.

Saugende Überwachungskamera: Dreame D10s Pro

Der Dreame D10s Pro nutzt ebenfalls – wie die gesamte Serie – eine maximale Saugleistung von 5.000 Pa. Die Gummibürsten sorgen dafür, dass Euer Boden schonend gereinigt wird – und dank der präzisen Objekterkennung umschifft der Saugroboter jedes Hindernis mit Bravour. Ebenfalls integriert findet sich eine Teppicherkennung. Der Dreame D10s Pro sorgt dann dafür, dass Eure Teppiche nicht nass werden und schraubt stattdessen die Saugleistung smart nach oben.

Der Dreame D10s Pro mit RGB-Kamera
Der Dreame D10s Pro verfügt über eine integrierte RGB-Kamera, mit der Ihr Euer Zuhause überwachen könnt. / © Amazon.de / Dreame

Der größte Unterschied zwischen dem Dreame D10s und dem Dreame D10s Pro liegt nicht etwa bei der schicken dunklen Farbe, sondern bei der integrierten RGB-Kamera. Die Überwachungskamera verrät Euch dann beispielsweise, ob sich der Hund wieder einmal heimlich aufs Sofa geschlichen hat, während Ihr gerade einkauft. Zusätzlich könnt Ihr die Pro-Variante auch über die Dreame-App fernsteuern und natürlich ebenfalls mit Alexa, Siri und Google Assistant via Sprachsteuerung bedienen. Beim Angebot von MediaMarkt zahlt Ihr im Angebotszeitraum nur 329 Euro anstelle der UVP von 389 Euro.

Komfort dank Absaugstation: Dreame D10s Plus

Beim Dreame D10s Plus fällt direkt auf, worin der größte Unterschied zu den anderen Modellen liegt: Im Lieferumfang ist eine Absaugstation enthalten. Diese verfügt über einen Saugbeutel mit einer Kapazität von vier Litern. Mit Hilfe des DualBoost-Auto-Entleerungssystems kann Euer neuer Saugroboter im Autopilot somit bis zu 60 Tage lang reinigen – und zwar vollautomatisch. 

Dreame D10s Plus in der Absaugstation
Mit DualBoost 2.0 kann sich der Dreame D10s Plus selbstständig reinigen. / © Amazon.de / Dreame

Als Top-Modell der D10s-Serie hat der Dreame D10s Plus natürlich ebenfalls eine integrierte Kamera, um Euch ständig auf dem Laufenden zu halten. Mithilfe der KI-Hinternisserkennung und der LDS-Navigation saugt und wischt er sich mühelos durch Euer Zuhause. Ihr könnt mit dem aktuellen Amazon-Deal hier gerade 90 Euro sparen. Denn normalerweise müsst Ihr 569 Euro für den smarten Sauger hinlegen, während des Aktionszeitraums ist er auf 479 Euro reduziert.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.