Topthemen

Google Pixel 8a: So farbenfroh wird das neue Google-Handy

NextPit Google Pixel 7a Test Review
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Google hat es wieder einmal geschafft: Das Pixel 8a ist derzeit das am schlechtesten gehütete Geheimnis. Nachdem das vermeintliche Hands-On-Bild des Geräts auftauchte, wurde nun die gesamte Farbpalette des Pixel 8a enthüllt. Die geleakten Farben bestätigen die früheren Spekulationen zu den angebotenen Farboptionen.

In welchen Farben wird das Google Pixel 8a erhältlich sein?

Wie auf den von Android Headlines veröffentlichten Bildern zu sehen ist, gibt es eine neue grüne Farbe, die Mint genannt wird. Es scheint, dass dieses Mint die exklusive Farbe Koralle bzw. Orange des Pixel 7a (Test) ersetzt. Zu den anderen Optionen gehören Creme (Porzellan), Blau (Bay Blue) und Schwarz (Obsidian), die alle bereits für das Pixel 8 (Test) und das Pixel 8 Pro (Test) erhältlich sind.

Die neuen Farben des Pixel 8a
Das Pixel 8a von Google könnte in den neuen Farben Mintgrün und Blue Bay auf den Markt kommen. / © Android Headlines

Was das Design angeht, so ähnelt das Pixel 8a auf diesen offiziellen Renderings dem, das wir letzte Woche auf einem Livebild schon sahen. Es zeigt vor allem eine neu gestaltete, von Rand zu Rand verlaufende Kameraabdeckung auf der Rückseite sowie abgerundete Ecken. Auf der Vorderseite sind weiterhin die dicken Ränder zu erkennen, die das Display umschließen.

Das Pixel 8 a nebeneinander in den Farben Porzellan und Schwarz
Weitere angebliche Farben des Pixel 8a sind Porzellan und Schwarz. / © Android Headlines

Gerüchten zufolge wird das Pixel 8a mit einem Aluminiumrahmen und einer Kunststoffrückseite ausgestattet sein, ähnlich wie das Pixel 7a. Das neue Mittelklasse-Handy dürfte zudem auch die IP67-Zertifizierung für Staub- und Wasserdichtigkeit beibehalten.

Google Pixel 8a: Spezifikationen und Preis

Zu den weiteren Spezifikationen gehören ein 6,1 Zoll großer OLED-Bildschirm und ein heruntergetakteter Tensor G3. Einem Leak zufolge soll das Display eine höhere Helligkeit von 1.400 Nits und eine schnellere Bildwiederholfrequenz von 120 Hz gegenüber 90 Hz beim Vorgängermodell haben. Außerdem wurde in einem Zertifizierungsdossier eine schnellere kabelgebundene Ladegeschwindigkeit von 27 Watt angegeben, wobei nicht bekannt ist, ob die Akkukapazität von 4.385 mAh ebenfalls überboten wird.

Aus einem Listing in Deutschland geht hervor, dass das Pixel 8a teurer sein wird als das Pixel 7a. Darüber hinaus wird es zum ersten Mal eine neue Speicherkonfiguration mit 256 GB Speicherplatz geben.

Der Internet-Suchriese hat das Pixel 8a bisher weder offiziell bestätigt noch angeteasert. Es wird jedoch erwartet, dass das Gerät auf der kommenden Entwicklerkonferenz I/O 2024, die für den 14. Mai geplant ist, offiziell vorgestellt wird.

Freut Ihr Euch aufs Pixel 8a? Für welche Farbe des Handys werdet ihr Euch entscheiden? Teilt uns Eure Pläne gerne in den Kommentaren mit.

Die besten Xiaomi-Smartphones 2024

  Wahl der Redaktion Kamera-Flaggschiff Flaggschiff-Alternative Preis-Leistungs-Sieger Preis-Leistungs-Alternative Einstiegsmodell
Produkt
Bild Xiaomi 14 Product Image Xiaomi 14 Ultra Product Image Xiaomi 13T Pro Product Image Xiaomi Redmi Note 13 Pro+ 5G Product Image Xiaomi Poco X6 Pro Product Image Xiaomi Redmi Note 13 4G Product Image
Bewertung
Zum Test: Xiaomi 14
Zum Test des Xiaomi 14 Ultra
Zum Test: Xiaomi 13T Pro
Zum Test: Xiaomi Redmi Note 13 Pro+ 5G
Zum Test: Xiaomi Poco X6 Pro
Zum Test: Xiaomi Redmi Note 13 4G
Preis (UVP)
  • ab 999,90 €
  • 1499,90 €
  • ab 799,90 €
  • 499,90 €
  • ab 349,90 €
  • 199,90 €
Angebote*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (2)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
2 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 24
    Franz Hartmann vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Das blaue und grüne Modell sehen echt schick aus. Das Pixel 7a in Coral ist echt hässlich.

    Carsten Drees


    • Carsten Drees 28
      Carsten Drees
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Irgendwie fand ich Coral auch gewöhnungsbedürftig, aber gleichzeitig auch interessant. So ein bisschen wie bei ungewohntem Essen, wo man nicht genau weiß, was man davon halten soll :D

VG Wort Zählerpixel