NextPit

Samsung Free ausschalten oder nutzen? Das steckt hinter der App

shutterstock samsung free
© Farknot Architect/Shutterstock.com

Wenn Ihr ein Samsung-Handy nutzt, seid Ihr sicher schon über "Samsung Free" gestolpert. Hier erfahrt Ihr, was es mit dieser App auf sich hat und wofür sie eigentlich auf dem Handy ist. Außerdem verraten wir Euch, wir Ihr die App deaktivieren könnt, solltet Ihr sie doch nicht nutzen wollen.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist Samsung Free?
  2. So deaktiviert Ihr die Samsung Free-Funktion/App

Was ist Samsung Free?

Samsung Free ist ein Content-Aggregator, der auf Galaxy-Smartphones vorinstalliert ist. Das trifft auf alle Samsung-Smartphones mit One UI Version 3 oder höher zu.

Die App ersetzt die Samsung Daily-App, die ihrerseits vor einigen Jahren bereits die Bixby Home-App ersetzt hat. Sie funktioniert ähnlich wie der Google Discover-Dienst, der eine Vielzahl von Multimedia-Inhalten aus vielen Quellen präsentiert.

Samsung Free interface tabs: Listen, Read, Play, and Watch
Registerkarten der Samsung Free-Oberfläche: Hören, Lesen, Spielen und Sehen / © NextPit

Die App bietet Nachrichten-Feeds (geliefert von upday, zuvor Taboola), Podcast-Episoden, Spiele und sogar Live-Streaming-Übertragungen über den kostenlosen Samsung TV Plus-Dienst – zumindest in ausgewählten Ländern. Ähnlich wie bei der Google-Alternative kann die App bestimmte Vorschläge an die eigenen Vorlieben anpassen. Das Einstellen der Präferenzen ist allerdings nur eine optionale Funktion.

Aber Achtung: Es ist nicht möglich, der App manuell Feeds hinzuzufügen, wie das bei den RSS-Feeds von NextPit der Fall ist.

So könnt Ihr Samsung Free deaktivieren

Die Samsung Free App wird vom Hersteller vorinstalliert und kann nicht einfach so deinstalliert werden – zumindest nicht, ohne Euer Telefon zu rooten. Ihr könnt sie außerdem nicht im Menü der Anwendungseinstellungen deaktivieren. Die einzige Möglichkeit besteht also darin, die App manuell zu deaktivieren. Dafür müsst Ihr lediglich diese drei einfachen Schritte befolgen:

  1. Tippt lange auf eine leere Stelle auf dem Startbildschirm.
  2. Wischt auf dem Bildschirm nach rechts, bis Ihr die Seite ganz links erreichen.
  3. Schaltet den Schalter auf der oberen Seite anschließend auf "Aus".
Steps to disable the Samsung Free feature
Schritte zum Deaktivieren der Samsung Free-Funktion / © NextPit

Mit den gleichen Schritten könnt Ihr den Samsung Free Feed durch Google Discover ersetzen, wenn Ihr diese App bevorzugt.

Das war's mit unserem täglichen Tipp. Habt Ihr die Samsung Free-App bisher aktiv genutzt? Oder geht es Euch wie mir und Ihr deaktiviert die Funktion, sobald Ihr ein Galaxy-Handy zum ersten Mal einschaltet? Teilt uns Eure Tipps und Eure Meinung in den Kommentaren unten mit!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • David Böckmann vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Ich nutze Samsung free ab und an mal wenn mir wirklich sehr langweilig ist und ich nicht weiß was ich mit mir anstellen soll lg david