NextPit

Vodafone: Die besten Tarife, Angebote und Handyverträge von Vodafone

Update: Jetzt mit neuen Tarifangeboten!
vodafone vertrag uebersicht vergleich angebote
© NextPit

Vodafone dürfte den meisten ein Begriff sein. Zusammen mit der Telekom und o2 zählt der Anbieter zu den größten Deutschlands und bietet durchaus interessante Tarife an. In diesem Artikel erfahrt Ihr alles über die verschiedenen Angebote und Aktionen rund um das Mobilfunkangebot des Anbieters. Außerdem beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um Vodafone.


Inhaltsverzeichnis:


Vodafone: Aktuelle Angebote

Interessiert Ihr Euch für einen Vertrag bei Vodafone? Dann könnt Ihr häufig von wirklich interessanten Deals profitieren. Unter anderem findet Ihr die "GigaDeals" auf der Website des Anbieters. Durch diese Angebote könnt Ihr bei aktuellen Top-Smartphones wie dem Samsung Galaxy S22 richtig Geld sparen. Denn im Vertrag sind die Handys dann deutlich GigaMobil reduziert, im Vergleich zu den Einzelpreisen.  

Momentan hat Vodafone noch eine weitere Aktion für Euch auf Lager. So spart Ihr bei den GigaMobil-Tarifen gerade die gesamte Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro. Bei Vodafone könnt Ihr zudem aktuell das "Super WLAN" buchen. Was es damit auf sich hat, erfahrt Ihr etwas weiter unten im Artikel.

Ihr seid selbstständig? Dann könnt Ihr darüber hinaus von einem direkten Rabatt auf  Tarife für Selbstständige profitieren. Mehr Angebote und Tarife für Geschäftskunden findet Ihr übrigens in unserer Vodafone-Business-Übersicht.

Auch einige Wochen nach dem Release, hat Vodafone weiterhin spannende Angebote rund um das iPhone 14 für Euch parat. Zusammen mit einem GigaMobil-M-Tarif und einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten müsst Ihr aktuell für die Vanilla-Variante des iPhone 14 gerade einmal einen Euro Anzahlung leisten. Je nachdem welches Modell ihr wählt, unterscheiden sich die Preise natürlich. Wie das genau aussieht, könnt Ihr der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

iPhone-14-Übersicht

Eigenschaft iPhone 14 iPhone 14 Plus iPhone 14 Pro iPhone 14 Pro Max
Anzahlung 1,00 Euro 49,90 Euro 1,00 Euro 99,90 Euro
Monatliche Kosten 89,99 Euro 89,99 Euro 99,99 Euro 99,99 Euro
Anschlussgebühr - - - -
Gesamtkosten (24 Monate) 2.160,76 Euro 2.209,66 Euro 2.400,76 Euro 2.499,66 Euro
  Zum Angebot Derzeit noch kein Angebot! Zum Angebot Zum Angebot

Die GigaMobil-Tarife von Vodafone im Überblick!*

Hier findet Ihr die aktuellen Angebote von Vodafone*

Vodafone: Alle Verträge für Neukunden

Bei Vodafone findet Ihr allerhand verschiedener Tarife für Neukunden. Ob nun mit einem Vertrag oder als Prepaid – Ihr habt die Wahl. Dabei könnt Ihr für (fast) alle Angebote das gut ausgebaute 5G-Netz des Anbieters nutzen. Nachfolgend findet Ihr die Links, die Euch zur passenden Stelle im Artikel bringen, für die Ihr Euch interessiert.

Eine ausführliche Preisliste zu den verschiedenen Tarifen, findet Ihr als PDF auf der Vodafone-Website.

Vodafone-Tarif: GigaMobil-Tarife für den alltäglichen Gebrauch

Die GigaMobil-Tarife sind die Allnet-Flatrates unter den Mobilfunkverträgen von Vodafone. Hier erhaltet Ihr einen Tarif mit einem festgelegten Datenvolumen und einer Bandbreite von bis zu 500 MBit/s im Download. Außerdem könnt Ihr vom 5G-Netz des Anbieters profitieren und habt kostenloses EU-Roaming inklusive. Aufgrund neuer Verordnungen hat Vodafone die beliebten Red-Tarife nicht nur umbenannt, sondern schenkt Euch noch zusätzliches Datenvolumen!

Gebt Ihr beim Buchungsprozess den Code "GIGA" an, zahlt Ihr monatlich 20 Prozent weniger. Dadurch spart Ihr hier bei den Tarifen einiges ein.

  GigaMobil XS GigaMobil S GigaMobil M GigaMobil XL
Datenvolumen 5 GB 15 GB 30 GB unbegrenzt
5G Ja Ja Ja Ja
Bandbreite Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s
Monatliche Gebühr 29,99 € 39,99 € 49,99 € 79,99 €
Anschlussgebühr Entfällt Entfällt Entfällt Entfällt
Allnet-Flat Ja Ja Ja Ja
Besonderheiten Kostenlose Zusatzoptionen Kostenlose Zusatzoptionen Kostenlose Zusatzoptionen -
Monatliche Gebühr mit "GIGA" 23,99 € 31,99 € 39,99 € 63,99 €
Link zum Tarif Zum Tarif* Zum Tarif* Zum Tarif* Zum Tarif*

Neben den reinen Tarifen könnt Ihr Euch natürlich auch Smartphones hinzubuchen. Dafür zahlt Ihr allerdings einen entsprechenden Aufpreis im Monat, abhängig davon, für was für ein Smartphone Ihr Euch entscheidet. Ihr könnt zudem von der Vodafone GigaKombi profitieren. Dabei handelt es sich um einen Kombi-Vertrag. Mehr dazu, erfahrt Ihr etwas später im Artikel.

Bei allen Tarifen habt Ihr zudem Zugang zum GigaSafe. Diese Funktion sorgt dafür, dass Ihr ungenutztes Datenvolumen in Folgemonat übertragen könnt. Zudem könnt Ihr Euch spezielle Daten-Pakete hinzubuchen. Dadurch habt Ihr beispielsweise Zugang zu Spotify, WhatsApp, Deezer oder anderen Programmen, ohne dass Euer Datenvolumen belastet wird.

Direkt zu den GigaMobil-Tarifen von Vodafone*

Die Produktinformationen zum GigaMobil XS, GigaMobil S, GigaMobil M, GigaMobil L und GigaMobil XL sind findet Ihr direkt bei Vodafone (PDF).

Vodafone-Tarif: Young-Tarife für alle unter 28

Dieser Abschnitt richtet sich vor allem an unsere jüngeren NextPit-Leser: innen. Solltet Ihr das 28. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, könnt Ihr mit den Young-Tarifen ordentlich Geld sparen. Hierbei erhaltet Ihr alle Vorteile der GigaMobil-Tarife und müsst dafür nicht den vollen Preis zahlen. Ihr habt Zugang zum wirklich guten 5G-Netz von Vodafone und profitiert aktuell von der GIGA-Aktion. Dabei spart Ihr mit dem Code "GIGA" ganze 20 Prozent bei den monatlichen Gebühren.

  Young S Young M Young L Young XL
Datenvolumen 10 GB 30 GB 50 GB unbegrenzt
5G Ja Ja Ja Ja
Bandbreite Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s
Monatliche Gebühr 24,99 € 29,99 € 37,99 € 69,99 €
Anschlussgebühr 39,99 € 39,99 € 39,99 € 39,99 €
Allnet-Flat Ja Ja Ja Ja
Besonderheiten Nur für Menschen unter 28 Nur für Menschen unter 28 Nur für Menschen unter 28 Nur für Menschen unter 28
Monatliche Gebühr mit "GIGA" 19,99 € 23,99 € 30,99 € 55,99 €
Link zum Tarif Zum Tarif* Zum Tarif* Zum Tarif* Zum Tarif*

Wenn Ihr Euch noch ein Smartphone hinzubuchen möchtet, steigen die monatlichen Preise noch einmal deutlich an. Allerdings ist die Ersparnis im Vergleich zu den GigaMobil-Tarifen nach wie vor recht hoch. Außerdem habt Ihr bei den "Young M"- und "Young L"-Varianten ein etwas höheres Datenvolumen zur Verfügung. 

Mehr Informationen zum Young S, Young M, Young L und Young XL findet Ihr wie üblich in den Produktinformationen (PDF).

Hier findet Ihr alle Young-Tarife von Vodafone!*

Vodafone-Tarif: Datentarife für Euer Tablet und Laptop

Euer Tablet benötigt einen neuen Vertrag? Dann sind die Datentarife genau das richtige für Euch. Es handelt sich hierbei um reine Internet-Tarife, mit denen Ihr nicht telefonieren könnt, außer Ihr nutzt VoIP. Sollte Euch das Datenvolumen im Monat ausgehen, könnt Ihr recht günstig weitere Datenpakete hinzubuchen. Außerdem haben die Datentarife eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und nutzen ebenfalls das Vodafone 5G-Netz. Aktuell bekommt Ihr übrigens zusätzliches Datenvolumen, wenn Ihr einen neuen Vertrag abschließt.

Um die Tarife zu buchen, müsst Ihr Euch telefonisch mit Vodafone in Verbindung setzen. Wählt dafür einfach die Bestellhotline 0800 444 062 4885. Die Tarife selbst werden aktuell nicht auf der Website angeboten. Sobald sich das ändert, erfahrt Ihr es auf dieser Übersichtsseite. Sollten Euch die Tarife noch etwas zu teuer sein, schaut doch mal auf unsere Übersichtsseite zu PremiumSIM vorbei. Dort findet Ihr weitere interessante Angebote und Tarife. 

Hier geht es direkt zu den Datentarifen!*

Mehr Informationen rund um den DataGo S, DataGo M und DataGo L findet Ihr wie gewohnt in den Produktinformationen (PDF). 

Vodafone-Tarif: CallYa-Prepaid ohne Mindestlaufzeit

Die CallYa-Tarife von Vodafone sind Tarife ohne eine Mindestlaufzeit. Hier zahlt Ihr in gewohnter Manier einen festgelegten Betrag, sobald Euer Datenvolumen aufgebraucht ist. Dabei habt Ihr zudem die Möglichkeit aus verschiedenen Varianten auszuwählen. Bei (fast) allen ist 5G optional zubuchbar. Aktuell bekommt Ihr zudem eine Gutschrift über zehn Euro, wenn Ihr Eure alte Rufnummer zu Vodafone mitbringt. 

  WebSessions CallYa Classic CallYa Start CallYa Allnet-Flat S CallYa Allnet-Flat M CallYa Allnet-Flat Digital CallYa Black
Datenvolumen Flexibel 0 GB 1 GB 3 GB 6 GB 15 GB unbegrenzt
5G Zubuchbar Nein Nein Zubuchbar Zubuchbar Ja Ja
Bandbreite Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s Max. 500 MBit/s
Gebühr (4 Wochen) ab 4,99 € 0,00 € 4,99 € 9,99 € 14,99 € 20,00 € 79,99 €
Allnet-Flat Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja
Besonderheiten Kein festes Datenvolumen; Online-Vorteil Kein festes Datenvolumen; Online-Vorteil Online-Vorteil Online-Vorteil - Online-Vorteil 10 Euro bei Rufnummernmitnahme
Link zum Tarif Direkt zu den Prepaid-Tarifen!*  

Neben den "Standard"-Tarifen habt Ihr bei Vodafone die Möglichkeit, Euer Datenvolumen selbst zu bestimmen. Dafür habt Ihr zwei verschiedene Möglichkeiten: WebSessions und CallYa Classic. Bei den WebSessions könnt Ihr Euch verschiedene Datenpakete hinzubuchen, um ein Datenvolumen von bis zu 5 GB zu erhalten. Dieser Tarif ist speziell für Tablets und Laptops designet. 

Der CallYa Classic hingegen verfügt nicht über eine Datenflatrate. Dadurch zahlt Ihr drei Cent pro genutzten Megabyte. Wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt, summiert sich diese Summe recht schnell, also solltet Ihr wirklich vorsichtig mit Eurem Datenvolumen umgehen, wenn Ihr einen solchen Datentarif nutzen möchtet. Allerdings zahlt Ihr keine feste Grundgebühr, wodurch Ihr den Tarif nach Bedarf nutzen könnt.

Aktuell könnt Ihr zudem von einigen Aktionen profitieren. Ladet Ihr Euch zum Beispiel die "Mein Vodafone"-App herunter, erhaltet Ihr als Dankeschön 100 MB gratis Datenvolumen alle 4 Wochen. Außerdem erhalten fast alle Tarife einen Online-Vorteil, wodurch sie deutlich günstiger sind als in einem Vodafone-Shop. Außerdem könnt Ihr Euren Prepaid-Tarif mit der GigaKombi kombinieren, was Euch zusätzliche Vorteile bringt.

Direkt zum Prepaid-Angebot von Vodafone!*

Alle Informationen und Preise findet Ihr in der entsprechenden Prepaid-Preisliste (PDF). 

Vodafone: GigaKombi und weitere Angebote für Bestandskunden

Vodafone ist einer der wenigen Anbieter, die ständig neue Angebote und Aktionen für Bestandskunden auf Lager haben. Vor allem durch die GigaKombi könnt Ihr richtig Geld sparen. Denn hier kombiniert Ihr bereits bestehende Verträge mit neuen und erhaltet eine entsprechende Ersparnis oder zusätzliches Datenvolumen. 

Aktuell könnt Ihr somit bis zu 15 Euro im Monat sparen und bekommt Ihr beim buchen eines zusätzlichen Internet-Angebots in Verbindung mit einem bestehenden Mobilfunkvertrag sogar eine Gutschrift von bis zu 100 Euro auf Eure erste Rechnung. Den passenden Router schenkt Euch Vodafone ebenfalls. 

Bei den GigaKombi-Paketen handelt es sich übrigens um festgelegte Pakete. Ihr könnt die Tarife also nicht beliebig kombinieren, sondern müsst Euch an bestimmte Vorgaben halten. Allerdings lohnen sich diese wirklich, wenn Ihr sowieso einen weiteren Vodafone-Vertrag abschließen möchtet. 

Neben der GigaKombi könnt Ihr zudem weitere SIM-Karten für Eure Familie erhalten. Dafür zahlt Ihr entsprechend der gewählten Karte eine monatliche Gebühr. Diese fällt allerdings geringer aus als ein neuer Tarif. Darüber hinaus besitzt die Partnerkarte zwar ein festes Datenvolumen, allerdings könnt Ihr Eurem Partner über die "Mein Vodafone-App" zusätzliches Datenvolumen zuweisen. 

Als Abschluss bietet Euch Vodafone darüber hinaus immer wieder interessante Angebote, wenn Ihr Euren Vertrag verlängern möchtet. Schaut dafür am besten rechtzeitig in Eurer "Mein Vodafone"-App vorbei.

Vodafone: Fragen und Antworten

Wie erreiche ich den Kundenservice?

Ihr habt ein Anliegen und wollt dies schnellstmöglich bearbeitet haben? Dann sind die Servicemitarbeiter von Vodafone die richtige Anlaufstelle für Euch. Um den Kundenservice zu erreichen, habt Ihr verschiedene Möglichkeiten. Zum einen könnt Ihr dies telefonisch tun, indem Ihr eine der folgenden Nummern anruft: 

  • 0800 724 26 31 – Bestellhotline Neukunden
  • 0800 172 12 12 – Servicehotline (Mobilfunk)
  • 0172 229 0 229 – Servicehotline (DSL)
  • 0172 200 02 29 – Servicehotline (Kabel)

Die Hotlines sind jeweils Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Samstag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar. Eine Kontaktanfrage könnt Ihr zudem über "Mein Vodafone" stellen. 

Eine weitere Möglichkeit bietet der Chatbot TOBi. Hier werden kürzere Anliegen schnell und einfach behandelt und der Bot gibt Euch zudem hilfreiche Tipps. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, das Kontaktformular zu nutzen, solltet Ihr den Schriftverkehr vorziehen. Auf der Übersichtsseite der Kontaktmöglichkeiten habt Ihr zudem die Möglichkeit, Euren Bildschirm mit den Vodafone-Mitarbeitern zu teilen, damit sie Euch noch besser bei Problemen helfen können.

Wie kann ich mein Prepaid-Guthaben aufladen?

Um Euer Prepaid-Guthaben aufzuladen, habt Ihr drei Möglichkeiten: 

  • Direkt-Aufladung: Hierbei könnt Ihr Euer Guthaben direkt über die Vodafone-Website aufladen. Dafür wählt Ihr einen der festgelegten Beträge aus und schon könnt Ihr die Aufladung mit Eurer KGigaMobilitkarte, Klarna, Google Pay oder PayPal durchführen. 
  • Komfort-Aufladung: Hier wird Euch ein vorher festgelegter Betrag von Eurem Konto abgebucht. sollte Euer aktuelles Guthaben weniger als fünf Euro betragen. Dafür müsst Ihr lediglich den gewünschten Betrag auswählen, Eure Daten eingeben und Euer Bankkonto bestätigen. Alles andere läuft ab diesem Zeitraum automatisch ab.
  • CallNow-Voucher: Diese "Gutscheine" sind Aufladecodes, wie sie einige sicher noch von früher kennen. Ihr könnt sie beispielsweise in Vodafone-Shops oder Tankstellen kaufen und somit Euer Guthaben aufladen. Die exakten Nummern und eine Anleitung findet Ihr dann auf dem entsprechenden CallNow-Voucher.

Ihr könnt bis zu 80 Euro aufladen. Der Mindestbetrag ist fünf Euro.

Wie frage ich mein Prepaid-Guthaben ab?

Euer aktuelles Guthaben sowie den monatlichen Verbrauch findet Ihr in der "Mein Vodafone"-App auf Eurem Smartphone oder auf der Vodafone-Website. Sollte dies nicht möglich sein, könnt Ihr die Rufnummer 0172 229 0 229 wählen, um Euch helfen zu lassen. 

Kann ich meinen Tarif als eSIM nutzen?

Es ist möglich, dass Ihr Eure physische SIM-Karte in eine eSIM umwandelt. Dafür müsst Ihr diese lediglich über den Kundenbereich beantragen. Anschließend erhaltet Ihr einen Brief mit dem QR-Code zur Freischaltung. Bereits zuvor könnt Ihr in "Mein Vodafone" aber schon die wichtigsten Details zur Aktivierung der eSIM einsehen. 

Außerdem ist eine Änderung in einem beliebigen Vodafone-Shop oder mit einer SMS an die 1212 jederzeit möglich. In der eSIM-Übersicht erfahrt Ihr mehr.

Gibt es aktuell Störungen bei Vodafone?

Um herauszufinden, ob es bei Vodafone gerade Störungen im Netz gibt, schaut Ihr am besten auf allestörungen.de vorbei. Um sicherzugehen, dass es sich um eine Netzstörung handelt, bietet Euch Vodafone zudem ein Diagnosetool an, mit dem Ihr direkt prüfen könnt, ob mit der Hardware alles in Ordnung ist. 

Wie kann ich meinen Vodafone-Tarif kündigen?

Um Euren bestehenden Vertrag zu kündigen habt Ihr verschiedene Möglichkeiten. Zum einen könnt Ihr eine der folgenden Hotlines anrufen, um Euch über mögliche Angebote zu informieren oder Eure Kündigung zu bestätigen:

  • 0800 505 44 42 – Kündigungshotline Mobilfunk
  • 0800 505 18 40 – Kündigungshotline DSL
  • 0221 299 16 120 – Kündigungshotline Kabel (NRW)
  • 0800 664 70 73 – Kündigungshotline Kabel (Bundesweit)

Die Hotlines haben die selbe Erreichbarkeit wie der Kundenservice, den Ihr etwas weiter oben in diesem Artikel findet. Lediglich die Kündigungshotline für bundesweite Kabelinternetkunden ist von Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 22:00 Uhr erreichbar. 

Darüber hinaus habt Ihr die Möglichkeit, eine Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt über den Kundenbereich zu beantragen. Solltet Ihr gerade dazu keinen Zugang haben, könnt Ihr eine Kündigung auch über das Kontaktformular anfragen.

Wie funktioniert die Rufnummernmitnahme bei Vodafone?

Um Eure Rufnummer zu übertragen, müsst Ihr diese vorher bei Eurem alten Anbieter freigeben lassen. Daraufhin könnt Ihr während des Vertragsabschlusses bei Vodafone angeben, dass Ihr Eure alte Nummer portieren möchtet. Den Rest übernimmt dann Euer neuer Anbieter. Dies ist sowohl in einem Vodafone-Shop als auch online möglich.

Eine Checkliste findet Ihr im Hilfe-Bereich auf der Vodafone-Website. Aktuell bekommt Ihr übrigens ein Startguthaben von zehn Euro, wenn Ihr Eure alte Rufnummer übertragt und einen neuen Prepaid-Vertrag abschließt.

Gibt es 5G bei Vodafone?

Kurzum, ja. Vodafone hat ein recht weites 5G-Netz, allerdings ist der neue Mobilfunkstandard noch nicht so verbreitet, dass er in jeder Stadt nutzbar ist. Daher solltet Ihr auf jeden Fall überprüfen, ob Eure Heimatstadt bereits 5G nutzen kann. 

Was ist "Super WLAN"?

Vodafone hat zum 31. August 2022 ein neues Produkt vorgestellt. Dabei handelt es sich um das "Super WLAN". Die neue Software soll für eine stabilere Verbindung sorgen, indem sie auf Grund einer Cloud-Intelligenz die Auswahl der Frequenzbänder und WLAN-Kanäle optimiert. Dadurch werden verschiedene Daten, wie etwa die Übertragungsgeschwindigkeit, erhoben und an einen Cloud-Server geschickt. Mit Hilfe dieser Daten kann der Anbieter auf diese Daten zugreifen und im Falle eines Problems eine schnellere und bessere Lösung anbieten.

Zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit, Euch einen entsprechenden Verstärker zu kaufen. Dieser kostet Euch 2,99 Euro im Monat und ist somit günstiger als der Repeater von AVM, die bisher im Portfolio des Anbieters standen. Die neue Funktion ist bisher allerdings nur auf der Vodafone Station, für Kabelkunden, und der EasyBox 805 für DSL-Kunden verfügbar.

Wie sieht es bei Euch aus?

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit den Angeboten von Vodafone sammeln können, die Ihr mit der NextPit-Community teilen möchtet? Habt Ihr besondere Angebote oder Tricks herausgefunden? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Dustin Porth

Dustin Porth

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste neben Reviews ebenfalls Tests. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was auch nur entfernt mit Technik zu tun hat.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Christiano_ vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Ich war bis vor kurzem im CallYa Digital unterwegs. Kann da wirklich nichts negatives drüber berichten. Zu beachten: Die 20€ in diesem Tarif sind alle 4 Wochen ab Vertragsabschluss fällig. Also 13x 20€ im Jahr.
    Letztendlich bin ich aus Kostengründen dann ins LTE-Netz von O² gewechselt. Die haben in meiner Region inzwischen eine hervorragende Abdeckung mit 4G.


    • Babb vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Ich habe gerade eben i. V. mit dem "CallYa Digital" bzw. der Service-Hotline keine so guten Erfahrungen gemacht.
      Drei Mal telefoniert, zwei Mal einfach weiterverbunden - obwohl man mir helfen wollte - und einmal davon aufgelegt.

      Wollte nur erfragen, wie es sich mit den 60 € Guthaben aus der "Sommer60-Aktion" verhält (zzgl. 10 € Boni für die Rufnummermitnahme).
      Das erfragen der Freischaltung (2 Tage überlappend = 2 Tage ohne Erreichbarkeit) habe ich mir gleich erspart; Service-Mitarbeiter (mit Migrationshintergrund?), die einen nicht verstehen ... Was will man mehr?