WWDC 2020: So seid Ihr bei der Apple-Keynote am 22. Juni live dabei

WWDC 2020: So seid Ihr bei der Apple-Keynote am 22. Juni live dabei

Montag ist es endlich soweit! Am 22. Juni findet Apples Entwicklerkonferenz ab 19 Uhr (GMT) statt. Neue Informationen zu iOS 14 und den ARM-basierten MacBooks stehen auf dem Plan. Hier lest Ihr, wo und wie Ihr die Konferenz live mitverfolgt und was wir alles von der diesjährigen WWDC 2020 erwarten.

Im Gegensatz zur IFA 2020 wird Apples Keynote komplett virtuell sein. Für Entwickler bedeutet das einen großen Vorteil, denn diese mussten bisher erstmal das Glück haben, von Cupertino ausgewählt zu werden. Und selbst dann war die Teilnahme an eine 1.600-Dollar-Zahlung gebunden.

Das könnten wir auf Apples Keynote WWDC 2020 zu sehen bekommen

Da sich die WWDC an Entwickler richtet, dürfen wir stark davon ausgehen, dass wir viel über Software und Hardware erfahren – beispielsweise zum neuen iOS 14 für iPhone und iPad oder die neuen Versionen von watchOS und macOS für AppleWatch und MacBook, iMac und Mac Pro. Möglich ist es auch, dass Apple über tvOS für sein Apple TV spricht.

Die neue iOS-Version könnte einige interessante Änderungen in der Nutzeroberfläche mit sich bringen. Aktuelle Gerüchte prophezeien beispielsweise ein neues Startbildschirm-Design. Das soll mobile Widgets unterstützen und eine Liste aller installierten Anwendungen sowie ein vom iPad inspiriertes Multitasking haben.

Glaubt man den aktuellen Gerüchten, dürfen wir auf der WWDC 2020 mit dem ersten MacBook mit ARM-Prozessor rechnen. Weiter macht auch die Nachricht die Runde, dass der iMac eine Design-Aktualisierung bekommt.

Natürlich bleibt auch der Apple TV nicht von Gerüchten verschont. Hier wird eifrig darüber diskutiert, ob ein neuer Apple TV mit leistungsstärkerem Prozessor – beispielsweise mit Apple A12X – kommt. Ein Update, das für den Apple TV 4K von 2017 mehr als willkommen wäre.

So könnt Ihr die WWDC 2020 Keynote von Apple live verfolgen

Apples Keynote findet dieses Jahr am 22. Juni ab 19 Uhr (GMT) statt. Wollt Ihr die Pressekonferenz direkt mitverfolgen, könnt Ihr Euch den Live-Stream über YouTube ansehen.

Seid Ihr schon gespannt, was uns Apple dieses Jahr alles präsentieren wird? Seid Ihr live mit dabei? Wir werden die Live-Keynote auf alle Fälle aufmerksam verfolgen und Euch die Highlights des Abends zusammenfassen.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Top-Kommentare der Community

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!