Topthemen

Das kabellose Laden des OnePlus 12 deutet auf ein Glasgehäuse hin

nextpit oneplus 11 test 06
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

OnePlus gehört zu den ersten Herstellern, die schnelles kabelgebundenes und kabelloses Aufladen bei Smartphones angeboten haben. Allerdings hat das Unternehmen ohne ersichtlichen Grund damit begonnen, das kabellose Laden auch beim OnePlus 11 zu streichen. In der Tat ist dies ein noch größerer Kritikpunkt am deutlich teureren ersten Foldable – dem OnePlus Open (Test). Es wird nun heftig spekuliert, dass OnePlus die Technologie im OnePlus 12 wieder einführen könnte.

Das kabellose Laden des OnePlus 12 könnte ein Hinweis auf eine Glasrückseite sein

Auch wenn nicht alle Nutzer:innen die Vorteile des kabellosen Ladens nutzen, bietet es doch ein gewisses Maß an Flexibilität im Vergleich zum kabelgebundenen Laden von Smartphones. Ihr könnt unter anderem Euer Handy auf einem Pad andocken, ohne dass Ihr das Kabel suchen und den Stecker einstecken müsst.

Auf der chinesischen sozialen Plattform Sina Weibo bestätigte der Leaker "Digital Chat Station", dass das OnePlus 12 neben der kabelgebundenen SuperVOOC-Ladung mit 100 W auch eine kabellose Ladung mit 50 W bietet. Dies bestätigt den vorherigen Bericht von Smart Prix. Ein weiterer prominenter OnePlus-Leaker, Max Jambor, unterstützt diese Geschichte ebenfalls.

Es wäre interessant zu sehen, wie OnePlus das OnePlus 12 mit kabellosem Laden ausstatten wird, da man bisher davon ausging, dass das Gerät wie sein Vorgänger über eine Aluminium-Partikel bestückte Rückseite verfügt. Für das kabellose Laden wird normalerweise Glas benötigt, um die induktionsbasierte Energieübertragung zwischen den Platten des Telefons und dem Ladepad zu ermöglichen. Daher wird das OnePlus 12 höchstwahrscheinlich mit einer Glasrückseite ausgestattet sein.

OnePlus 12
OnePlus 12 Renderings: Alter (links) und neuer Look (rechts) des Geräts anhand eines Prototyps. / © OnLeaks

Neben diesen Ladetechnologien soll das OnePlus 12 auch eine größere Akkukapazität von 5.400 mAh haben, das sind satte 400 mAh mehr als beim OnePlus 11 (Test). Sollte sich dies bewahrheiten, wäre es das Gerät mit dem größten Akku unter den kommenden Android-Flaggschiffen.

Andere OnePlus 12 Spezifikationen

Es wird erwartet, dass das OnePlus 12 mit dem Snapdragon 8 Gen 3 und bis zu 24 GB RAM läuft. Es wird weiterhin ein aktualisiertes Design mit einer zentrierten Frontkamerakamera im Punch-Hole-Design und dünneren Rändern erwartet. Eine neue Periskop-Kamera soll die neue 50-MP-Telezoom- und die 50-MP-Ultraweitwinkel-Kamera ergänzen.

Laut Max Jambor wird OnePlus das OnePlus 12 im Dezember zuerst in China auf den Markt bringen, während die weltweite Veröffentlichung für Januar 2024 geplant ist. Gleichzeitig könnte das OnePlus 12 in New York zusammen mit dem OnePlus Open auf den Markt kommen.

Haltet Ihr das kabellose Laden für genauso wichtig wie das kabelgebundene Laden bei Smartphones? Wie häufig nutzt Ihr es? Teilt uns Eure Meinung in den Kommentaren mit.

Die besten Kamera-Smartphones im Vergleich und Test

  Wahl der Redaktion Beste Android-Alternative Bstes Kamera-iPhone Beste Kamera unter 1.000 Euro Beste Kamera unter 500 Euro Beste Kamera unter 400 Euro Beste Kamera unter 300 Euro
Produkt
Bild Google Pixel 8 Pro Product Image Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Apple iPhone 15 Pro Max Product Image Google Pixel 8 Product Image Google Pixel 7 Product Image Google Pixel 6a Product Image Xiaomi Poco X5 Pro 5G Product Image
Test
Test: Google Pixel 8 Pro
Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Test: Apple iPhone 15 Pro Max
Test: Google Pixel 8
Test: Google Pixel 7
Test: Google Pixel 6a
Test: Xiaomi Poco X5 Pro 5G
Preis (UVP)
  • ab 1.099 €
  • ab 1.399 €
  • ab 1.479 €
  • ab 799,00 €
  • 649 €
  • 459 €
  • ab 359,90 €
Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (2)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
2 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Chris Romed 3
    Chris Romed vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Kabelloses Laden mag durchaus praktisch sein, mein Smartphone unterstützt es auch. Aber ich hab mir nach wie vor nichts gekauft um es Kabellos aufzuladen. Sofern ich daheim bin habe ich sowieso meine Plätze zum Aufladen und Kabellos wäre zu langsam.


  • 25
    Thomas Oppenheim vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Mir gefallen die Oneplus-Smartphones sehr. Ich habe ein 7T-Pro Mclaren und ein 8 Pro. Wenn ich allerdings in den vergangenen Monaten und Jahren die aktuellen Pro-Modelle so betrachtet habe, hat mich das Fehlen des kabellosen Ladens ungläubig staunen und von einem Kauf absehen lassen. Ich werde kein Smartphone mit dieser wunderbaren, bequemen Ladetechnik mehr erwerben.

    Jade Bryan

VG Wort Zählerpixel