Olympia 2021: So verfolgt Ihr das Mega-Event in Tokio per Live-Stream

Olympia 2021: So verfolgt Ihr das Mega-Event in Tokio per Live-Stream

Ihr Interessiert Euch für Olympia 2021 und wollt das Event im Live-Stream verfolgen? Dann zeigen wir Euch in diesem Artikel Möglichkeiten, wie Ihr die Olympischen Spiele 2020 in Tokio bequem am Handy oder PC verfolgen könnt. Wie bei der diesjährigen EM müsst Ihr Euch dabei an eine ungewöhnliche Namensgebung gewöhnen.

iPhone13

Die Olympischen Spiele konnten im Jahr 2020 aufgrund der wütenden Corona-Pandemie nicht stattfinden. Wie bei der bereits entschiedenen Fußball-EM müsst Ihr Euch dabei auf eine eher ungewöhnliche Namensgebung einstellen. Olympia 2021 findet unter dem Namen "Olympische Spiele 2020 in Tokio" statt. Genau danach müsst Ihr beim Wunsch, einen Live-Stream zu finden, auch schauen!

Besonders spannend ist natürlich auch in diesem Jahr die Eröffnungsfeier von Olympia 2021. Diese findet am Freitag, den 23. Juli um 20 Uhr in der Zeitzone von Tokio statt. Umgerechnet auf die deutsche Zeitzone wäre das also heute um 13 Uhr. Die Show mit dem Thema "United by Emotion" soll stolze drei Stunden lang dauern, einschließlich der Parade der Nationen

So schaut Ihr die Eröffnungsfeier am Freitag, um 13 Uhr

In anderen europäischen Ländern, also auch in Deutschland, kann die Eröffnungsfeier von Tokio 2020 über die Eurosport Player App verfolgt werden, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar ist und ein Abonnement erfordert:

Darüber hinaus übertragt in Deutschland der Fernsehsender ZDF die Eröffnungsfeier ab 13 Uhr. Das bedeutet, Ihr könnt entweder Euren Fernseher einschalten oder einen Live-TV-Service am Handy nutzen. Vollkommen kostenfrei findet Ihr ZDF beim Anbieter Joyn oder bei Zattoo.

So schaut Ihr einzelne Sportarten in den nächsten Tagen

Seid Ihr neben der Eröffnungsfeier auch an allen Sportarten interessiert? Dann ist wieder Eurosport in Deutschland der Anbieter der Wahl. Dort findet Ihr Übertragungen für alle Sportarten. Am Smartphone ist das Angebot Eurosport Player ziemlich interessant. Denn hier stellt Eurosport Live-Streams und On-Demand-Inhalte bereit.

Alternativ könnt Ihr die Spiele online auch über DAZN (Partner-Link) verfolgen. Kostet Euch monatlich zwar etwa 15 Euro, Ihr könnt das Angebot aber einen Monat lang kostenlos testen.

Doch auch die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF werden ausgewählte Sportereignisse übertragen. Wieder könnt Ihr am Handy am besten über Joyn und Zattoo einschalten oder Ihr nutzt einfach den Google Assistant, um Euren Fernseher anzuknipsen.

Was genau ARD und ZDF übertragen, erfahrt Ihr am übersichtlichsten in der Senderübersicht der beiden Sender. Ich habe Euch die Links einmal herausgesucht:

Als letzten Tipp habe ich noch die offizielle Olympia-App für Euch. Diese könnt Ihr Euch sowohl für iOS als auch für Android herunterladen. Die Bewertungen sind aber nicht durchgehend positiv, aber hier findet Ihr Veranstaltungen und weitere Informationen zum Event.

Und somit solltet ihr Olympia 2021, eigentlich ja Olympia 2020, in den nächsten Tagen verfolgen können. Habt ihr weitere Tipps für mich, mit denen man das Event aus Deutschland einfach verfolgen kann? Dann teilt mir das in den Kommentaren mit!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Michael K. vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Die Live-Streams von ARD und ZDF kann man auch ohne was zu installieren im Browser verfolgen: daserste.de oder zdf.de.