NextPit

Top 5: Die besten Android- und iOS-Apps der Woche

Top 5 Apps COM
© NextPit

Auch wenn der Name Goaly an Fußball erinnert, geht's bei der gleichnamigen App um eine andere Art von Ziel. Goaly hilft Euch dabei, Euren Kalender so anzupassen, dass Ihr Eure Ziele erreichen könnt, egal, wie voll Euer Terminkalender ist. Wie die App das schafft, lest Ihr weiter unten. Wir hoffen, dass Euch die dieswöchige Ausgabe der Top-5-Apps der Woche auf Android und iOS gefällt.

Bitte beachtet, dass sich dieser Artikel von unseren kostenlosen Apps der Woche unterscheidet, die wir zweimal pro Woche veröffentlichen. Die Apps in diesem Artikel hier laden wir stets herunter und testen sie im Detail – und stellen persönlich sicher, dass keine unserer Top-5-Apps unerwünschte In-App-Käufe mit sich bringt (das gilt nicht für essentielle Funktionen). Natürlich stellen wir auch sicher, dass keine der Apps Eure Daten oder persönlichen Informationen mutwillig ausspähen, denn auch wir wollen unsere Privatsphäre schützen!

Ebenfalls 1 Monat lang kostenlos: Waipu.tv
Über 180 TV-Sender auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig

Jede Woche wird es eine neue Ausgabe dieses Artikels geben, also schaut Euch unsere Top 5 Apps von letzter Woche an, falls Ihr sie verpasst habt. Hier sind die Apps, die es diese Woche auf unsere Liste geschafft haben!

Brainly (iOS & Android)

Die Schule ist nie zu Ende, oder? Wenn Ihr viel zu tun habt und Euren Kindern bei den Hausaufgaben helfen müsst, ist es vielleicht an der Zeit, einen Blick auf Apps zu werfen, die Euch einen Teil der Last abnehmen können. Brainly ist eine solche App, mit der Ihr ein Foto von Eurer Frage macht, bevor die App eine Suche in der Datenbank der verfügbaren Hausaufgabenantworten durchführt. Wenn es keine Antworten gibt, kann Euch die Community weiterhelfen.

Beachtet, dass die Echtzeit-Hilfe, die Ihr mit dieser App erhaltet, nur für Mathe und Physik gilt. Andere Fächer kommen nicht in Frage. Mit unbegrenztem Zugang, überall und jederzeit, ist diese App einen detaillierteren Blick wert. Natürlich könnt Ihr auch in Fächern wie Geschichte, Englisch, Biologie, Chemie, Sozialkunde, Geografie, Gesundheit, Kunst, Wirtschaft, Computer und Technik, Französisch, Deutsch, Spanisch und Weltsprachen Hilfe erhalten – nur gibt es für diese Fächer eben keine Echtzeit-Tutoren.

Ihr könnt sogar versuchen, anderen Schülern zu helfen, indem Ihr ihre Fragen beantwortet! Natürlich hängt vieles davon ab, wo Ihr wohnt – nicht alle Länder werden unterstützt.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Ja / In-App-Käufe: Ja / Konto: Nicht erforderlich (aber empfohlen)
    Brainly
    Junior braucht jede Hilfe, die er bekommen kann? Mit Brainly ist die Hilfe nur eine Berührung entfernt! / © NextPit

Goaly (iOS & Android)

Was ist das Leben, wenn es keine Ziele gibt, auf die man sich freuen kann? Ich weiß, dass jetzt Fußball-Saison ist und das WM-Finale im Hintergrund steht, aber egal, ob Frankreich oder Argentinien an diesem Wochenende die FIFA WM-Trophäe in die Höhe stemmt, hier ist eine App, die Euch hilft, Euch auf die anstehenden Aufgaben zu konzentrieren.

Goaly ist im Grunde eine Ziel-Tracker-App. Sie integriert sich in den Google Kalender und ermöglicht es Euch, alle Eure Ziele auch außerhalb der App zu sehen. Auch wenn es sich so anhört, als gäbe es keinen Unterschied zu anderen Ziel-Apps, liegt der Clou in der KI. Die KI behauptet, dass sie Eure Ziele auf der Grundlage Eurer Leistung anpasst, damit Ihr einen Vorsprung beim Erreichen der Ziele habt.

Das kann zwar eine leichte Verzögerung (oder mehr!) im Vergleich zur ursprünglichen Einstellung bedeuten, aber zumindest hilft es Euch, die Ziellinie zu überqueren. Für manche Dinge im Leben gilt: besser spät als nie, oder? Sich Zeit zu nehmen, um seine Ziele zu erreichen, kann eine Herausforderung sein, deshalb ist es gut, dass es Apps wie diese gibt. Stellt Euch vor, Ihr gebt ein persönliches Fitnessziel ein, z. B. "zweimal pro Woche laufen", und Goaly findet irgendwie eine Lücke für Euch. Keine Ausreden mehr für 2023!

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Ja / In-App-Käufe: Ja / Konto: Nicht erforderlich (aber sehr empfehlenswert)
Goaly
Das Jahr 2023 rückt näher, vielleicht ist es an der Zeit, sich Ziele zu setzen. / © NextPit

Ploter (Android)

Seid Ihr ein gefräßiger Leser? Habt Ihr eine Sammlung von E-Books oder Hörbüchern, die Ihr nur schwer in den Griff bekommt? Zum Glück gibt es Ploter. Diejenigen, die das inzwischen eingestellte Google Play Music benutzt haben, werden sich mit dem Prinzip von Ploter vertraut fühlen, auch wenn die Funktionen nur für Hörbücher und E-Books geeignet sind.

Natürlich müsst Ihr das gesamte Material zunächst einmal besitzen. Wenn Ihr Eure Dateien auf den Dienst hochladet und über eine Internetverbindung verfügt, könnt Ihr die Hörbücher und E-Books dann über Euer Smartphone oder Tablet ansehen und abspielen. Dank der plattformübergreifenden Unterstützung ist Ploter das ideale, leichtgewichtige Tool, um Eure E-Books und Hörbücher überallhin mitzunehmen.

Wer einen Offline-Reader mit verschiedenen Funktionen wie z. B. Anmerkungen gewohnt ist, wird feststellen, dass Ploter diese Funktionen vermissen lässt. Zumindest könnt Ihr jetzt Bücher löschen, und das neueste Update bietet schnellere Ladezeiten, da Dateien lokal zwischengespeichert werden können.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Erforderlich
Ploter
Höre Euch Eure Hörbücher an und greife auf Eure E-Books mit Ploter zu. / © NextPit

Pass the Peaz (iOS & Android)

Habt Ihr ein tolles Rezept in der Familie, das Ihr an die nächsten Generationen weitergeben möchtest und zu dem es eine Geschichte zu erzählen gibt? Dann ist Pass the Peaz die perfekte App! Diese App öffnet das Tor zu einer digitalen Gemeinschaft, die Elemente der mündlichen, handschriftlichen und gedruckten Rezeptaufbewahrung zusammenführt.

Ihr könnt jetzt Omas leckeres Rezept bewahren, indem Ihr mit dieser App ein Schritt-für-Schritt-Rezept mit Videoanleitung erstellt. Eine solche Dokumentation ermöglicht es Euch auch, lustige Notizen und Anekdoten hinter dem Rezept aufzuzeichnen und es in anderen gemeinsamen Kochbüchern zu teilen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, die Rezepte privat oder öffentlich zu halten, je nachdem, was Ihr bevorzugt.

Während die kostenlose Version funktional und gut genug für eine kleine Familie ist, richten sich die Premium-Abonnements an Einzelpersonen oder Familien mit bis zu fünf zusätzlichen Personen und bieten eine unbegrenzte Anzahl von Rezepten und Kochbüchern sowie die Möglichkeit, die Geschichte jedes Rezepts aufzuzeichnen! Es wird empfohlen, den Dienst zu abonnieren, um das Maximum aus ihm herauszuholen.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Erforderlich
Pass the Peaz
Verpasst nie wieder Omas Rezept für Truthahn und Butterkekse! / © NextPit

Ninja Must Die (iOS & Android)

Vergesst die Endlos-Runner-Spiele, die buchstäblich nichts anderes sind als ein Programm, das Eure Reflexe testet. Wie wäre es, wenn Ihr ein Kampfelement einbauen würdet, das es Euch ermöglicht, in kurzen Abständen zu spielen? In Ninja Must Die schlüpft Ihr in die Rolle eines Ninjas, der sich mit Finesse durch Schwärme von Gegnern kämpft, und das in einer unverwechselbaren Grafik im Comic-Tinten-Stil.

Die Samurai und Ninjas sind wieder am Werk und im Hintergrund lauert Oni, der in Sunbreak, einer stark von Japan inspirierten Welt, Chaos anrichten will. Mit einer Auswahl von vier Ninjas ist das Gameplay ziemlich gleich, auch wenn die unterschiedlichen Fähigkeiten (Kuro - Feuer, Rin - Eis, Riki - Elektrizität und Souga - Sturm) für etwas Abwechslung sorgen. Zu den Gegnern gehören Dämonen, Drachen und Riesenvögel.

Ihr könnt auch mit anderen Freunden im Koop-Modus spielen und Euren Lehrlingen beim Überleben helfen, wobei sowohl der Meister als auch der Schüler mehr Belohnungen im Spiel erhalten. Im Grunde ist es ein unterhaltsamer Ausflug, bei dem Ihr Euer Gehirn vor der Tür lassen könnt, während Ihr spielt. Perfekt, um im Weihnachtsstress etwas zu entspannen.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja / Konto: Nicht erforderlich

Das war's für diese Woche! Wie findest Ihr unsere dieswöchige Liste der Top-5-Apps? Wenn Ihr etwas empfehlen möchtet oder Eure eigenen Vorschläge mit uns teilen wollt, dann schreibt uns doch einen Kommentar!

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!