NextPit

Amazfit GTS 4 Mini ist offiziell: Größeres Display und neue Features

Zepp Amazfit GTS 4 Mini smartwatch launch price date US
© Amazfit

Zepp hat die Amazfit GTS 4 Mini offiziell vorgestellt. Die Smartwatch tritt die Nachfolge der Ende 2020 vorgestellten GTS 2 Mini an. Die GTS 4 Mini punktet mit GPS und verbesserten Sensoren. Zudem verfügt das Gerät sowohl über ein größeres Display als auch einen größeren Akku.

  • Die Amazfit GTS 4 Mini kommt mit einem genaueren biometrischen Sensor daher.
  • Zepp hat der neuen Smartwatch mehr Sportmodi und Smart Tracking spendiert.
  • Die Amazfit GTS 4 Mini wird in den USA für 120 US-Dollar angeboten.
NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Was das Design der Amazfit GTS 4 Mini angeht, so ist sie kaum von der GTS 2 Mini zu unterscheiden, wenn man sie nebeneinander legt. Die beiden haben die gleiche rechteckige Form und sind bis zu 5 ATM wasserdicht. Allerdings besitzt die neuere Uhr ein etwas größeres AMOLED-Display: Mit einer Größe von 1,65 Zoll bietet die GTS 4 Mini ein 6 Prozent breiteres Panel im Vergleich zum Vorgängermodell mit seinem 1,55-Zoll-Display.

Die Amazfit GTS 4 Mini von Zepp verwendet nun einen biometrischen Sensor der dritten Generation, der auch in den Modellen Amazfit Bip 3 und -Rex 2 zum Einsatz kommt. Der neue Sensor ermöglicht genauere Messungen verschiedener Gesundheitskennzahlen wie Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung im Blut und Stress. Auch das Tracken Eurer Schlafqualität und der Menstruationszyklen sind mit dem neuen Modell möglich. 

Darüber hinaus erhält die Uhr zusätzliche Sportfunktionen. Es stehen nun 126 verschiedene Modi zur Verfügung, das sind sogar mehr als beim Xiaomi Band 7. Das Smart Tracking ist mit sieben Sportarten kompatibel. Läufer können zudem die Vorteile eines sogenannten Virtual Pacers nutzen, der Euch beim Laufen gegen Eure eigenen Zeiten antreten lässt.

Die Akkulaufzeit des GTS 4 Mini soll sich um einen Tag verlängert haben. Bei typischer Nutzung sind bis zu 15 Tage möglich, bei kontinuierlicher Nutzung des GPS sind es etwa 21 Stunden. Das vollständige Aufladen der Uhr dauert etwa 2 Stunden.

Verschiedene Watchfaces der GTS 4 Mini Smartwatch
Amazfit GTS 4 Mini mit Always-On-Modus. / © Amazfit

Das Mikrofon ermöglicht die Nutzung des Alexa-Sprachassistenten auf der Smartwatch. Quick-Replies und einfache SMS-/Anrufbenachrichtigungen werden ebenfalls unterstützt. Mit der Funktion "Find My Phone" kann das Smartphone innerhalb der Bluetooth-Reichweite geortet und werden, klingeln lassen könnt Ihr es darüber auch. Die Ortung der GTS 4 Mini ist im Umkehrschluss über die App von Zepp möglich.

Preise und Farben des Amazfit GTS 4 Mini

Das Amazfit GTS 4 Mini kann in den USA bereits für 120 US-Dollar bestellt werden. Hierzulande ist sie noch nicht gelistet, die weltweite Veröffentlichung dürfte aber zeitnah erfolgen. Die Uhr verfügt über einen Metallrahmen und ist in den Farben Mintblau, Pink, Schwarz und Weiß erhältlich.

Was sagt Ihr? Ist die Amazfit GTS 4 Mini spannend für Euch und sollte sich die NextPit-Redaktion um ein Testgerät bemühen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Via: Wearable Quelle: Amazfit

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!