Topthemen

Erste Bilder des Google Pixel 8 – es wird kleiner und dicker

NextPit Google Pixel 7 vs 7 Pro Comparison Camera
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Erst in der vergangenen Woche habe ich Euch hier bei NextPit die von Steve Hemmerstoffer zur Verfügung gestellten ersten Bilder des Google Pixel 8 Pro gezeigt. Heute nun liefert der auch unter dem Namen OnLeaks operierende Tippgeber erstes Bildmaterial des Google Pixel 8. Und auch hier hält das Material einige Überraschungen bereit.

Google Pixel 8: Erste Bilder verraten mögliches Design

Google Pixel 8 Renderbild
Sieht so das Google Pixel 8 wirklich so aus? Steve Hemmerstoffer sagt ja! / © OnLeaks

Steve Hemmerstoffer, vielen auch bekannt als Steve H.McFly hatte uns vergangene Woche die Ehre erwiesen, knapp ein halbes Jahr vor dem offiziellen Verkaufsstart, das Google Pixel 8 Pro zu präsentieren. Dabei kam zum Vorschein, dass es allen Anschein nach eine vierte Kamera geben wird, welche durchaus als LiDAR-Scanner zur Tiefenmessung zum Einsatz kommen könnte. Heut nun hat die NextPit-Redaktion für Euch das kleinere Google Pixel 8, welches natürlich aus identischer Quelle kommt, nur dass der Käufer diesmal "MySmartPrice" ist. Fraglich, ob hier nun endlich die hart vermisste Telezoom-Kamera zum Einsatz kommt.

Und so viel kann ich gleich direkt beantworten: Nein – eine Periskop-Kamera wird es auch dieses Jahr, in dem "kleineren" Google Pixel nicht geben. Allgemein scheint auch hier das Gehäuse auf 150,5 x 70,8 x 8,9 mm in Länge und Breite geschrumpft (155,6 x 73,2 x 8,7 mm) zu sein – der flache Bildschirm hingegen nur marginal. Das OLED-Display soll dieses Jahr eine Diagonale von 6,2 Zoll haben. Das Google Pixel 7 hat eine Diagonale von 6,3 Zoll, bei einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel (FHD+) und einer Bildwiederholrate von 90 Hz. Diese Daten wird man sich wohl auch dieses Jahr erhalten.

Google Pixel 8 Renderbild
Das Google Pixel 8 erhält auch dieses Jahr keine Telezoom-Kamera. Dennoch wird der Visor dicker. / © OnLeaks

Vorn flach, hinten rund

Das Design auf der Rückseite wirkt nun ein wenig rund gelutschter, wenngleich der Visor (Kamerasteg) beim Google Pixel 8 weiter aus dem Gehäuse ragt. Hemmerstoffer redet von einer Gesamtdicke des Google Pixel 8, von 12 mm. Erneut basieren die 5K-Renderbilder auf originalen CAD-Skizzen. Ein Grund, warum sich Details des Design in letzter Sekunde noch ändern können. Ändern wird sich aber mit Sicherheit nicht der verbaute Tensor-G5-Prozessor, der erneut in enger Zusammenarbeit mit Samsung entstanden ist. Ebenfalls dürften das Google Pixel 8 und Pixel 8 Pro die ersten Smartphones sein, welche mit Android 14 erscheinen werden. 

Ein Grund, warum wir die beiden Flaggschiffe aus Mountain View vermutlich schon Mitte Mai zur Google I/O 2023 Entwicklerkonferenz vorgestellt bekommen, aber erst im Herbst in den Handel kommen.

Was sagt Ihr zu dem Design des Google Pixel 8? Gefällt euch die fast an ein Apple iPhone erinnernde runde Form besser? Schreibt uns alles in die Kommentare, was Euch gerade so durch den Kopf geht.

 

Quelle: MySmartPrice

Samsung: Aktuelles Galaxy-A- und Galaxy-S-Line-up im Vergleich

  Samsungs Flaggschiff 2023 Plus-Modell 2023 Basis-Modell 2023 Fan Edition 2023 Fan Edition 2021 Mittelklasse Günstige Mittelklasse Einsteigerklasse
Produkt
Bild Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Samsung Galaxy S23+ Product Image Samsung Galaxy S23 Product Image Samsung Galaxy S23 FE Product Image Samsung Galaxy S21 FE Product Image Samsung Galaxy A54 Product Image Samsung Galaxy A34 Product Image Samsung Galaxy A14 5G Product Image
Bewertung
Zum Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Zum Test: Samsung Galaxy S23+
Zum Test: Samsung Galaxy S23
Noch nicht getestet
Zum Hands-on: Samsung Galaxy S23 FE
Zum Test: Samsung Galaxy S21 FE
Zum Test: Samsung Galaxy A54
Zum Test: Samsung Galaxy A34
Zum Test: Samsung Galaxy A14 5G
Preis (UVP)
  • ab 1.399 €
  • ab 1.199 €
  • ab 949 €
  • noch nicht bekannt
  • ab 759 €
  • ab 489 €
  • ab 389 €
  • ab 199 €
Preisvergleich
 
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (5)
Matthias Zellmer

Matthias Zellmer
Senior Editor

Mit dem Palm groß geworden und mit Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an Android OS bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (später GO2mobile), 2022 bei NextPit eine neue Heimat gefunden und freut sich nun auf Bestenlisten, News, Tests und Videos. Spezialagent für alles Kreative.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
5 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • DiDaDo 98
    DiDaDo 20.03.2023 Link zum Kommentar

    Tenten


  • 25
    Gelöschter Account 19.03.2023 Link zum Kommentar

    [Gefällt euch die fast an ein Apple iPhone erinnernde runde Form besser?]

    Mich erinnert die Form eher an die aktuelle Galaxy S-Reihe. Jedenfalls sieht der Leak schon mal sehr schick aus. Kleiner halte ich sowieso für besser und dicker wäre auch endlich mal ein Schritt in die richtige Richtung, sofern man den Kamerabuckel flacher halten kann und dafür einen größeren Akku einbauen könnte. Das hätte ich mir beim iPhone 12 mini schon gewünscht. Kein Mensch braucht ein so extrem schlankes Smartphone, eine gute/bessere Laufzeit dagegen jeder.

    Matthias ZellmerTenten


    • 104
      Tenten 19.03.2023 Link zum Kommentar

      Ich finde, etwas dickere Geräte liegen auch weitaus besser in der Hand als so dünne Brettchen. Und man kann sie wesentlich besser vom Schreibtisch nehmen.

      Gelöschter AccountMatthias Zellmer


  • Olaf 45
    Olaf 18.03.2023 Link zum Kommentar

    Der Leaker bekommt von mir einen schönen grünen Apfel, wenn die Renderbilder rund sieben Monate vor Erscheinen des Pixel 8 letztlich zutreffen sollten uns das Gerät genau so erscheint.

    Beim Tensor der nächsten Generation sowie Android 14 bin ich durchaus bei ihm. Allerdings braucht es für diese Mutmaßung weder eine Kristallkugel, noch einen Leaker. Das ist so sicher, wie beim Einschalten des Radios irgendein Song von Ava Max oder Pink läuft.

    TentenAl Bundy II.Gelöschter Account


  • 26
    Gelöschter Account 18.03.2023 Link zum Kommentar

    Kleiner und dicker klingt schon mal nach "passt besser in die Hosentasche". Schon mal gut.

    Pardon ich dachte, das Pixel, das trotz fehlendem 2x opt. Zoom "Pro" genannt wird, sei gemeint. Schade, schon ist die Freude verpufft.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel