Topthemen

Honor Magic V2 mit Telekom-Tarif fast 400 € günstiger!

nextpit Honor Magic V2 Open
© nextpit

Bei MediaMarkt finden Fans von Klapp-Smartphones gerade einen spannenden Deal zum neuen Honor Magic V2. Das faltbare Smartphone im ultradünnen Design gibt es hier in Verbindung mit einem Handyvertrag im Telekom-Netz gerade deutlich unter der eigentlichen UVP. Zusätzlich könnt Ihr noch 250 Euro einstreichen, wenn Ihr ein Altgerät einschickt.

Spielt Ihr mit dem Gedanken Euch ein faltbares Smartphone zuzulegen, ist das Samsung Galaxy Z Fold 5 (Test) sicherlich ganz oben auf Eurer Wunschliste. Doch auch andere Hersteller wagen sich in Deutschland auf den monopolisierten Foldable-Markt und so bietet das chinesische Unternehmen Honor mit dem Magic V2 das dünnste Foldable der Welt an – zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.000 Euro. Dank einer Aktion könnt Ihr das Klapp-Smartphone jetzt in Verbindung mit einem Mobilfunktarif deutlich günstiger abstauben.

Trotz seiner ultradünnen Bauweise ist das Honor Magic V2 nicht gerade ein Leichtgewicht. Das Innendisplay misst 7,92 Zoll und hat, genauso wie das 6,43-Zoll-Außendisplay, eine adaptive Bildwiederholrate von 1 bis 120 Hz. Das Smartphone erschien schon vor einigen Monaten in China und setzt aus diesem Grund auf einen Snapdragon 8 Gen 2 als damals noch aktuellsten Flaggschiff-Prozessor. Dieser ist mit 16 GB RAM und 512 GB Flash-Speicher gespickt.

Honor Magic V2
Das Innendisplay bietet eine Diagonale von 7,92 Zoll. Quadratisch, praktisch, gut! / © nextpit

Wie bei den meisten Klapp-Smartphones müsst Ihr hier jedoch Abstriche bei der Kamera vornehmen. So erwartet Euch eine 50-MP-Hauptkamera, die durch eine 50-MP-Ultraweitwinkelkamera und einen 20-MP-Telezoom ergänzt wird. Der 5.000-mAh-Akku hingegen ackert, was das Zeug hält und hält lange durch. Außerdem lässt er sich mit bis zu 66 W schnell wiederaufladen. Warum das Honor Magic V2 in unserem Test trotzdem "nur" 3,5 von 5 möglichen Sternen erhielt, könnt Ihr im verlinkten Artikel nachlesen.

So gut ist das Angebot zum Honor Magic V2 wirklich

Der aktuelle Bestpreis für das Honor Magic V2 liegt bei 1949 Euro. Schließt Ihr bei MediaMarkt jedoch den "Magenta Mobil L" der Deutschen Telekom ab, sinkt der Preis signifikant. Euch erwartet eine Allnet-Flatrate im 5G-Netz des Providers mit einem Datenvolumen von 40 GB und einer Download-Bandbreite von maximal 300 MBit/s. Bringt Ihr zudem Eure alte Rufnummer mit, gibt es noch einmal 50 Euro in Form eines Wechselbonus.

  Tarif-Check
Gerät
Tarif
  • Telekom Magenta Mobil L
Datenvolumen
  • 40 GB
Download-Bandbreite
  • max. 300 MBit/s
4G/5G
  • 4G LTE / 5G
Mindestlaufzeit
  • 24 Monate
Monatliche Gebühr
  • 49,96 €
Einmalige Kosten
  • 438,99 €
Gesamtkosten
  • 1.598,04 €
Wechselbonus
  • 50,00 €
Reguläre Gerätekosten
  • 1949,00 €
Besonderheit
  • Altgeräte-Aktion: Schickt Euer Altgerät ein und erhaltet 250 Euro zusätzlich zum Altgerätewert
Effektive monatliche Ersparnis
  • ~ 16,71 €
 
Zum Angebot*

Monatlich müsst Ihr mit 49,96 Euro rechnen. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit steigen diese Kosten jedoch auf 63,96 Euro. Zusätzlich zahlt Ihr die obligatorische Anschlussgebühr von 39,99 Euro und 399 Euro für das Honor-Smartphone. Allerdings könnt Ihr Euch noch einmal 250 Euro Rabatt sichern, wenn Ihr ein altes Smartphone einschickt. Welche Geräte hier in Frage kommen, könnt Ihr vorab über den Ankaufservice von MediaMarkt ermitteln.

Ohne die laufende Aktion spart Ihr bei diesem Deal bereits effektiv 16,71 Euro monatlich, im direkten Vergleich zu den aktuellen Kosten für das faltbare Smartphone. Reicht Ihr ein altes Smartphone ein, könnt Ihr somit auf eine effektive monatliche Ersparnis von mindestens 27,13 Euro kommen.

Lohnt sich das Angebot zum Honor Magic V2?

Auch wenn die effektive monatliche Ersparnis bei diesem Deal wirklich spannend ist, solltet Ihr Euch den Kauf gut überlegen. Ja, Ihr erhaltet ein schickes Falt-Smartphone. Ja, es ist deutlich günstiger als ohne Tarif. Allerdings rührt dies nur daher, dass die UVP mit fast 2.000 Euro einfach so immens hoch ist, dass dies kaum jemand zahlen dürfte.

Dennoch gilt bei diesem Angebot, dass Ihr hier einen echten Schnapper erwischt – wenn Ihr das Honor Magic V2 Euer Eigen nennen möchtet. Günstiger dürftet Ihr in den nächsten Monaten nicht an das dünne Klapp-Smartphone kommen. Seid Ihr keine Fans der Telekom (zur Tarifübersicht), findet Ihr auf der Honor-Aktionsseite von MediaMarkt* noch weitere Tarif-Angebote, die jedoch teurer sind.

Was haltet Ihr von dem Angebot? Ist das Honor Magic V2 mit Ankaufsprämie interessant für Euch oder greift Ihr doch lieber zu einem Samsung-Foldable? Lasst es uns wissen!

Die besten Klapp-Smartphones im Test und Vergleich

  Bestes Klapp-Smartphone Beste Android-Alternative Bestes Clamshell-Smartphone Beste Foldable-Alternative Beste Clamshell-Alternative Preis-Tipp Das dünnste Klapp-Smartphone
Produkt
Bild OnePlus Open Product Image Samsung Galaxy Z Fold 5 Product Image Samsung Galaxy Z Flip 5 Product Image Google Pixel Fold Product Image Motorola Razr 40 Ultra Product Image Motorola Razr 40 Product Image Honor Magic V2 Product Image
Test
Test: OnePlus Open
Test: Samsung Galaxy Z Fold 5
Test: Samsung Galaxy Z Flip 5
Test: Google Pixel Fold
Test: Motorola Razr 40 Ultra
Test: Motorola Razr 40
Test: Honor Magic V2
Preis (UVP)
  • 1.799 €
  • ab 1.899 €
  • ab 1.199 €
  • ab 1.899 €
  • 1.199 €
  • 899,99 €
  • 1.999 €
Angebote
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (2)
Dustin Porth

Dustin Porth
Experte für Deals und Gaming

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste auch meine eigenen Testberichte. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was einen Stecker oder Akku hat.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
2 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Olaf Gutrun 56
    Olaf Gutrun vor 1 Monat Link zum Kommentar

    So an sich ja recht nice.

    Aber die Front sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt. Sehe ich das richtig, an der Innenseite eckig und außen wieder abgerundet?

    Joa, Design sagt mir zu, wünschenswert wären aber rechteckige Displays außen und innen, würde auch besser zum Design passen.

    Nun ist es irgendwie halb eckig und halb rund, für mich nur noch eckig!

    Oder würdet Ihr euch einen Tv mit gerundeten Displayecken ins Wohnzimmer stellen?


    • 24
      Franz Hartmann vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Was habt ihr bloß immer alle mit euren Eckigen? Abgerundete Smartphones sehen besser aus.

VG Wort Zählerpixel