Topthemen

Inkbird INT-11P-B: Fleischtermometer zum richtig heißen Deal-Preis

Inkbird INT 11P B hero
© Inkbird, Bearbeitung: nextpit

Wann ist Grill-Saison? Genau – immer! Deswegen könnt Ihr auch bedenkenlos zuschlagen, wenn es das Grillthermometer Inkbird INT-11P-B zum "heißen" Deal-Preis von 59,99 Euro gibt. Normal blättert Ihr dafür einen Hunderter auf den Tisch, somit ist das Thermometer aktuell 40 Prozent günstiger.

Seid Ihr ebenso wie ich (immer) in Grill-Laune? Dann solltet Ihr Euch den saftigen Rabatt nicht entgehen lassen, den uns Inkbird da auch knapp nach dem Cyber Monday noch kredenzt. Schaut Ihr Euch das Angebot zum Fleischthermometer des Unternehmens auf Amazon an, erblickt Ihr einen 40-Prozent-Gutschein, der den Preis auf knapp 60 Euro drückt!

Diese Gründe sprechen für das Fleischthermometer Inkbird INT-11P-B

Über den Preis sprachen wir ja schon: 40 Prozent bzw. 40 Euro weniger als üblich sind ja allein schon ein guter Grund, das Inkbird INT-11P-B Grillthermometer auf den Grill in den Warenkorb zu schmeißen. Aber Ihr sollt natürlich auch erfahren, was Ihr dafür geboten bekommt. 

Grill und daneben ein Smartphone mit Inkbird-App
Auf bis zu 91 m Reichweite bringt Ihr es dank Bluetooth-Support / © Inkbird

Im Vergleich zu so manch anderem Fleischthermometer ist hier der ganze Spaß kabellos. Ihr müsst Euch also keine Gedanken machen, dass Ihr Euch am Grill verheddert. Dank Bluetooth-5.1-Unterstützung funktioniert das Überwachen Eures Grillguts bis zu 91 m Entfernung.

Das Inkbird-Thermometer wird in einem Stück Fleisch versenkt
Sorgt dafür, dass Ihr das Thermometer von Inkbird in der richtigen Tiefe im Fleisch versenkt. / © Inkbird

Ein weiterer Vorteil für Euch ist die Tatsache, dass es einen Fühler, aber zwei Sensoren gibt. Das ermöglicht Euch nämlich, die Umgebungstemperatur (bis zu 300 °C) ebenso zu messen wie die Innentemperatur des Fleisches (bis ca. 100 °C). Ihr achtet lediglich drauf, dass Ihr das Thermometer tief genug im Grillgut versenkt, und schon habt Ihr die Kontrolle darüber, es auf den Punkt genau zu grillen.

Screenshots zeigen das Temperaturdiagram auf der Inkbird-App
Mit der App habt Ihr die Garzeit jederzeit optimal im Blick. / © Inkbird

Wie sich das gehört, ist dieses Fleischthermometer natürlich auch smart. Das bedeutet. dass Ihr den Grillvorgang jederzeit mithilfe der intuitiv bedienbaren Inkbird-App überwacht. Sie verfügt über eine voreingestellte USDA-empfohlene (Landwirtschaftsministerium der USA) Fleischgeschmacksliste, die 26 Fleischsorten mit individuellen Geschmackspräferenzen inklusive Garzeiten enthält.

Screenshots der Inkbird-App
Den Garpunkt verpassen? Nahezu unmöglich, da Ihr per Nachricht auf dem Handy informiert werdet. / © Inkbird

Das bedeutet, dass Ihr vorher ganz explizit auswählen könnt, ob Ihr Huhn, Rind, Fisch oder sonst was auf den Grill werft, und dann direkt die passende Garzeit angezeigt bekommt. Logischerweise könnt Ihr auch manuell eine beliebige eigene Zeit angeben.

Des Weiteren gibt es einen Temperaturvoralarm, einen Alarm bei zu hoher oder zu niedriger Temperatur und schließlich eine Timer-Funktion, die zum Gar-Zeitpunkt herunterzählt. Zu den Alarm-Optionen gehört auch eine Vorwarnung, die schon anschlägt, kurz bevor das Grillgut fertig ist, sodass Ihr in Ruhe zum Grill herüberschlendern könnt und nicht hektisch aufspringen müsst, damit Euch nichts anbrennt. 

Grillthermometer wird unter der Spüle abgewaschen
Das Inkbird INT-11P-B ist wasser- und wetterfest. / © Inkbird

Passend zum einsetzenden Schneefall in Deutschland wird es Euch freuen, dass das Thermometer IP67-zertifiziert ist. Es übersteht hohe Temperaturen also ebenso gut wie mieses Wetter und ist zudem leicht zu reinigen und spülmaschinenfest. Da die Sonde aus lebensmittelechtem Edelstahl gefertigt ist, ist sie rostfrei und korrosionsbeständig. beeinträchtigt zudem den ursprünglichen Geschmack von Lebensmitteln nicht. 

Grillthermometer mit Ladebox
Der Akku lädt schneller, als Ihr "Wir brauchen mehr Grillgut" rufen könnt. / © Inkbird

Zu guter Letzt überzeugt auch der Akku. Die Ladebox mit 500-mAh-Lithium-Akku sorgt dafür, dass die Sonde in nur 25 Minuten aufgeladen ist. Oder anders gesagt: Fünf Minuten Aufladen reichen für den fünfstündigen Grillnachmittag. Ihr bringt es auf eine Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden bei anhaltend hohen Temperaturen und bis zu 7 Tage bei normalen Temperaturen (Raumtemperatur). 

Müsst Ihr noch mehr wissen? Nee, denke ich nicht – also ran an die Buletten. 

Die besten Samsung-Smartwatches 2024

  Standardversion von 2023 Classic-Version von 2023 Standardversion von 2022 Pro-Version von 2022 Standardversion von 2021 Classic-Version von 2021
 
  Samsung Galaxy Watch 6 Product Image Samsung Galaxy Watch 6 Classic Product Image Samsung Galaxy Watch 5 Product Image Samsung Galaxy Watch 5 Pro Product Image Samsung Galaxy Watch 4 Product Image Samsung Galaxy Watch 4 Classic Product Image
Test
Zum Test: Samsung Galaxy Watch 6
Noch nicht getestet
 
Noch nicht getestet
 
Zum Test: Samsung Galaxy Watch 5 Pro
Zum Test: Samsung Galaxy Watch 4
Noch nicht getestet
 
Zum Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Carsten Drees

Carsten Drees
Senior Editor

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel