iOS 15: Bild-in-Bild-Modus bei YouTube aktivieren

iOS 15: Bild-in-Bild-Modus bei YouTube aktivieren

Der Bild-in-Bild-Modus für YouTube unter iOS startete am 25. August in eine Testphase! Sie ist Premium-Abonnenten vorbehalten und ermöglicht es Euch, ein YouTube-Video in einem schwebenden Fenster auf dem iPhone anzuschauen, während Ihr eine andere App verwendet oder den Homescreen betrachtet. NextPit erklärt Euch, wie Ihr diesem Modus auf dem iPhone aktiviert. 

Beachtet, dass Apple bereits seit iOS 14 einen nativen Bild-in-Bild-Modus anbietet, der nur mit bestimmten Apps funktioniert, aber natürlich nicht mit YouTube.

Die Testphase ist ein neues Lockmittel seitens Google, um YouTube-Nutzer dazu bewegen, das teure Premium-Abonnement zu nutzen. Denn dessen Preis ist mit 12 Euro nicht gerade erschwinglich. Daran ändert auch das Lite-Abonnement nicht, das YouTube und Google derzeit vorbereiten.

YouTube: So aktiviert Ihr den Bild-in-Bild-Modus (PiP) auf dem iPhone

  1. Wenn Ihr YouTube-Premium-Abonnent seid, geht auf die Seite https://www.YouTube.com/new
  2. Geht zu Bild im Bild auf iOS-Geräten
  3. Tippt auf jetzt ausprobieren
ios 15 how to youtube app pip mode 1
Ihr müsst YouTube Premium-Abonnent sein, um die Option zu sehen / © NextPit
  1. Startet auf Eurem iPhone ein YouTube-Video
  2. Kehrt zum Startbildschirm zurück, als ob Ihr die YouTube-App verlassen würdet.

Nun sollte das Video ohne Unterbrechung in einem schwebenden Fenster angezeigt werden.

ios 15 pip mode youtube app
So sieht YouTubes PiP-Modus unter iOS 15 aus / © NextPit

Laut Google läuft die Testphase für den PiP-Modus bis zum 31. Oktober. In einer ersten Ankündigung zur Einführung dieser neuen Funktion versprach Google im Juni, dass in den USA alle YouTube-Nutzer:innen die Vorteile von PiP nutzen können. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Versprechen künftig auch für Europa gelten wird.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • AppleDev vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Wird mehr als Zeit, dass dieses Standardfeature endlich kommt... 🤔😒


  • paganini vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    "Sie ist Premium-Abonnenten..."
    "YouTube-Nutzer.."

    Bitte hier auch noch *innen dazuschreiben, sonst ist es nicht konsequent geschrieben, dieses Gendern ;-)

    PS: Hier auch noch
    " Informiert mich, wenn andere Mitglieder diesen Kommentar beantworten!"
    "Möchtest Du informiert werden, wenn andere Mitglieder diesen Artikel kommentieren?"

    *innen