Topthemen

Nothing ear (2): Wie Ihr beim Launch-Event dabei sein könnt

nothing ear 2 launch event 01
© Nothing

Nach einer Handvoll Teaser für die transparenten, kabellosen In-Ear-Kopfhörer der nächsten Generation, lädt das britische Unternehmen Nothing heute zum Launch-Event ein. Star des Abends werden natürlich die Nothing ear (2), die wie von keinem zweitem Unternehmen, im Vorfeld bereits ordentlich vermarktet wurden. Hier bei NextPit erfahrt Ihr, wie Ihr die Vorstellung der Nothing ear (2) heute verfolgen könnt.

Nothing ear (2): ein Hype wird wahr!

Mit der Bestätigung zahlreicher Partnerschaften mit Einzelhändlern und Persönlichkeiten wird die Markteinführung des Nothing ear (2) ein größeres Ereignis als das der Vorgänger. Und der war für die Präsentation ein paar In-Ear-Kopfhörer auch schon nicht von schlechten Eltern. Das Start-up-Unternehmen aus London hat für 15:00 Uhr Greenwich Mean Time (GMT) ein Online-Event angesetzt, das auf dem offiziellen YouTube-Kanal und der Website von Nothing gestreamt wird. Hier in Deutschland wäre es dann eine Stunde später – also 16:00 Uhr (Videostream unten eingebunden).

Neuer hochauflösender Bluetooth-Codec im Nothing ear (2)

Was das Paar Kopfhörer angeht, so wurden diese bereits mehrfach geleakt. Sollte sich das Bildmaterial bestätigen, dann erwarten uns heute Nachmittag nur sehr geringe Designänderungen im Vergleich zu den ersten In-Ear-Kopfhörern. Stattdessen wird erwartet, dass die Nothing ear (2) eine hochauflösende Zertifizierung und einen LHDC 5.0-Audiocodec mit sich bringen, wie er auch bei den aktuellen OnePlus Buds Pro 2 zu finden ist.

Nothing verriet bereits im Vorfeld, dass die ear (2) mit der IPX4 statt IP54 eine bessere Wasser- und Staubschutzklasse erhalten werden. Außerdem wurden die kommenden In-Ears mit mehr als 120 Smartphones und Laptops gekoppelt und getestet, während die ear (1) nur mit 70 Geräten nachgewiesener Maßen kompatibel sind.

Nothing Ear 2 design vs Ear 1
Nothing ear (1) vs. ear (2) - Die Kopfhörer sind bis auf die Positionierung der Mikrofone zur Geräuschunterdrückung nahezu identisch. / © SmartPrix / OnLeaks

Es ist nicht bekannt, ob es in anderen Bereichen Verbesserungen gibt, z. B. bei der Akkulaufzeit und der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC). Insbesondere die Akkulaufzeit der Kopfhörer der 1. Generation (Test) war na unserer Beurteilung bestenfalls durchschnittlich, obwohl Nothing dies mit den Nothing ear Sticks (Test) wieder wettmachen konnte.

Nothing ear (2) möglicher Preis

Was den Preis der Nothing ear (2) angeht, hat das Unternehmen von Ex-OnePlus-Gründer Carl Pei keine Hinweise angegeben. Wir können nur vermuten, dass der Preis genauso hoch sein wird, wie bei den aktuellen ANC-fähigen Kopfhörern, welche zum Start hin für 99,99 Euro verkauft wurden. Wir "müssen" wohl gezwungenermaßen dem Launch-Event beiwohnen, wenn wir den Preis und etwaige Verbesserungen zeitnah erfahren wollen.

Welche Funktionen würdet Ihr Euch für die "Nothing ear (2)"-In-Ear-Kopfhörer wünschen? Wir sind ganz Ohr. Lasst uns Eure Meinung im Kommentarbereich wissen.

  Beste In-Ears Beste Alternative Beste Audioqualität Beste In-Ears von Apple ANC-Champion Beste In-Ears für Sport Beste Wahl bis 200 € Beste Wahl bis 150 € Beste Wahl bis 100 €
Produkt
Bild Jabra Elite 10 Product Image Sony WF-1000XM5 Product Image Sennheiser Momentum True Wireless 4 Product Image Apple AirPods Pro 2 Product Image Bose QuietComfort Ultra Earbuds Product Image Jabra Elite 8 Active Product Image Huawei FreeBuds Pro 3 Product Image Nothing ear (2) Product Image Jabra Elite 4 Product Image
Zum Test
Zum Test: Jabra Elite 10
Noch nicht getestet
Zum Test: Sennheiser Momentum True Wireless 4
Zum Test: Apple AirPods Pro 2
Zum Test: Bose QuietComfort Ultra Earbuds
Zum Test: Jabra Elite 8 Active
Zum Test: Huawei FreeBuds Pro 3
Zum Test: Nothing ear (2)
Zum Test: Jabra Elite 4
Preis (UVP)
  • 249,99 €
  • 319,00 €
  • 299,99 €
  • 299,00 €
  • 349,95 €
  • 199,99 €
  • 199,00 €
  • 149,00 €
  • 99,00 €
Angebote*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel