Topthemen

Samsung Galaxy A54 und Galaxy Buds 2 jetzt günstig sichern!

Samsung Galaxy A34 A54
© Quardia Inc. / Adobe Stock, nextpit

Mittelklasse-Smartphones zum guten Preis findet Ihr im Netz zur Genüge. Doch bei Sparhandy könnt Ihr Euch gerade einen der vermeintlich besten Midranger, das Samsung Galaxy A54, in einem besonders günstigen Tarif-Deal sichern. Welche monatlichen Kosten Euch erwarten und ob sich das Angebot wirklich lohnt, erfahrt hier im Tarif-Check.

Erst vor wenigen Wochen erblickte die neue Samsung Galaxy A-Serie das Licht der Welt und beerbt somit die erfolgreiche Mittelklasse-Reihe des vergangenen Jahres. Mit dem Samsung Galaxy A54 möchte der südkoreanische Hersteller auch in diesem Jahr wieder den Markt erobern und Ihr könnt Euch nicht nur das Smartphone, sondern auch einen passenden Mobilfunktarif von o2 und die Samsung Galaxy Buds 2 (zum Test) gerade preiswert bei Sparhandy bestellen.

Das Samsung Galaxy A54 verfügt über einen Super-AMOLED-Bildschirm mit einer Bilddiagonale von 6,4 Zoll. Auf der Rückseite findet sich ein Triple-Kamera-Modul mit einer 50-MP-Hauptkamera, einer 12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera und zu guter Letzt einer 2-MP-Makrokamera. Für die nötige Power sorgt der hauseigene Exynos-1380-Prozessor mit 8 GB RAM und 128 GB Gerätespeicher. Außerdem nutzt das Handy einen 5.000-mAh-Akku, den Ihr über das Quick-Charging in Kürze aufladen könnt.

Darum lohnt sich das Samsung-Angebot von Sparhandy

Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um einen Tarif-Deal. Dementsprechend schließt Ihr bei Sparhandy gerade den "o2 Basic 20"-Mobilfunktarif ab, bei dem Ihr 13 GB Datenvolumen zur Verfügung habt und mit maximal 50 MBit/s im 4G-Netz der Telefónica surft. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate und Ihr könnt den Beginn Eures neuen Vertrages auf ein späteres Datum, falls Ihr derzeit noch gebunden seid. Für das gesamte Angebot zahlt Ihr 19,99 Euro monatlich und noch einmal einen Euro für beide Geräte, sowie eine Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro.

Galaxy-A54-Übersicht

Eigenschaft Samsung-Galaxy-A54-Deal
Tarif o2 Basic 20
Datenvolumen 13 GB
Bandbreite max. 50 MBit/s
5G Nein
Mindestlaufzeit 24 Monate
Monatliche Kosten 19,99 Euro
Einmalige Gerätekosten 1,00 Euro
Anschlussgebühr 39,99 Euro
Gesamtkosten 520,75 Euro
Reguläre Gerätekosten
  • Samsung Galaxy A54 – 424,51 Euro
  • Samsung Galaxy Buds 2 – 75,90 Euro
Effektive monatliche Tarifkosten ~0,85 Euro
  Zum Angebot*

Da Ihr bei diesem Angebot noch die Samsung Galaxy Buds 2 im Wert von 75,90 Euro obendrauf erhaltet, zahlt Ihr effektiv bei diesem Deal gerade einmal 85 Cent im Monat für den Tarif. Sollte Euch das nicht reichen, bedenkt, dass Euch der o2 Basic 20 auch ohne ein Smartphone bereits 19,99 Euro monatlich kostet. Dementsprechend könnt Ihr hier richtig sparen.

Natürlich ist das fehlende 5G und die moderate Bandbreite von 50 MBit/s kein Grund zur Freude, bei günstigen Tarifen allerdings sehr häufig vorzufinden. Macht Euch das also nichts aus, seid Ihr mit diesem Deal wirklich gut beraten, wenn Ihr derzeit nach einem wirklich guten Mittelklasse-Smartphone sucht und nicht zu viel bezahlen möchtet.

Was haltet Ihr von dem Deal? Ist das Samsung Galaxy A54 interessant für Euch oder greift Ihr lieber zu Xiaomi-Geräten? Lasst es uns wissen!

Die besten Smartphones unter 300 Euro

  Die Wahl der Redaktion Alternative Beste Kamera unter 300 € Bestes Design Beste Software-Unterstützung
Produkt
Bild Motorola Edge 40 Product Image Xiaomi Poco X5 Pro 5G Product Image Xiaomi Redmi Note 13 5G Product Image Honor 70 Product Image Samsung Galaxy A34 Product Image
Bewertung
Test: Motorola Edge 40
Test: Xiaomi Poco X5 Pro 5G
Test: Xiaomi Redmi Note 13 5G
Test: Honor 70
Test: Samsung Galaxy A34
Preisvergleich
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Dustin Porth

Dustin Porth
Experte für Deals und Gaming

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Seit 2021 bin ich nun schon Teil der nextpit-Redaktion. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was einen Stecker oder Akku hat.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel