Topthemen

Nothing Phone (2a): Erstes Update bringt Kamera-Upgrades und Ultra HDR

nextpit Nothing Phone 2a Glyph
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Nach der Ankündigung des Geräts Anfang des Monats verkauft Nothing jetzt das Phone (2a). Neben der Verfügbarkeit hat das britische Start-up auch ein überraschendes Software-Update veröffentlicht, das einige Verbesserungen für das Mittelklasse-Android-Smartphone bringt, insbesondere für die Kamera.

Heutzutage ist es ziemlich selten, dass neu auf den Markt gebrachte Handys bereits am ersten Tag ein Update erhalten, da Smartphones normalerweise bereits mit vollständig integrierter Software ausgeliefert werden. Nothing stellt die Ausnahme dieser Regel dar.

Ultra HDR kommt auf das Nothing Phone (2a)

Aus dem Changelog geht hervor, dass das erste Update mit der Bezeichnung Nothing OS 2.5.3, das auf Android 14 basiert, ziemlich umfangreich ist. Zu den wichtigsten Neuerungen in diesem Update gehört die Unterstützung für Ultra XDR, die bereits bei der Vorstellung des Programms erwähnt wurde. Wie der Name schon sagt, ist Ultra XDR die Nothing-Version von Googles Ultra HDR, das auf den Pixel-Handys und dem Galaxy S24 (Test) verfügbar ist. Dieser Modus nimmt HDR-Bilder auf, die im Vergleich zu normalen HDR-Aufnahmen einen besseren Kontrast und bessere Farben aufweisen.

Was die Verfügbarkeit von Ultra XDR angeht, verriet Nothing nichts über die Unterstützung für seine anderen transparenten Telefone, darunter das von uns getestete Phone (2) und das Original Phone (1).

Abgesehen von Ultra XDR gibt es auch in anderen Bereichen der Kamera Verbesserungen, z. B. einen optimierten Bildgebungsprozess und eine insgesamt bessere Handhabung der Sättigung. Außerdem erwähnt Nothing, dass die 32-MP-Selfie-Kamera mehr Übersichtlichkeit im Foto- und Videomodus erhält.

Infografik zeigt die Verbesserungen des ersten Software-Updates
Das erste Software-Update für das Nothing Phone (2a) bringt Ultra XDR/HDR und eine insgesamt bessere Kameraleistung. / © Nothing

Abgesehen von der Kamera gibt Nothing dem Phone (2a) einen Schub in Sachen Apps und UI-Leistung. Das Update soll unter anderem eine stabilere Reaktion des Touchscreens, eine größere Kompatibilität mit Zubehör von Drittanbietern und erweiterte Haptikeinstellungen ermöglichen.

Schließlich wurden mit dem Update neue Widgets für Kamera-, Akku- und Rekorder-Apps ergänzt. Diese Widgets können in ihrer Größe angepasst werden und haben ein Design, das dem monochromen Design des Nothing-Betriebssystems entspricht.

Plant Ihr das Phone (2a) zu kaufen – oder wollt Ihr auf das kommende Android-Flaggschiff Pixel 8a von Google warten? Verratet uns Eure Ideen dazu in den Kommentaren.

Samsungs aktuelle Klapphandys der Galaxy-Z-Fold- und Galaxy-Z-Flip-Serien

  Fold 2023 Fold 2022 Fold 2021 Flip-Phone 2023 Flip-Phone 2022 Flip-Phone 2021
Produkt
Bild Samsung Galaxy Z Fold 5 Product Image Samsung Galaxy Z Fold 4 Product Image Samsung Galaxy Z Fold 3 Product Image Samsung Galaxy Z Flip 5 Product Image Samsung Galaxy Z Flip 4 Product Image Samsung Galaxy Z Flip 3 Product Image
Bewertung
Zum Test: Samsung Galaxy Z Fold 5
Zum Test: Samsung Galaxy Z Fold 4
Zum Test: Samsung Galaxy Z Fold 3
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 5
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 4
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 3
Preis (UVP)
  • ab 1.899 €
  • ab 1.799 €
  • ab 1.799 €
  • ab 1.199 €
  • ab 1.099 €
  • ab 1.049 €
Preisvergleich
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel