Topthemen

Galaxy Z Flip 6: So gut wird die Kamera des neuen Klapp-Handys

Samsung Galaxy Z Flip 5 Camera
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Die vergangenen Generationen von Samsungs faltbaren Smartphones haben sich im Vergleich zur Galaxy-Z-Fold-Serie mit weniger leistungsfähigen Kameras begnügt. Das gilt auch für das Galaxy Z Flip 5 (Test), das mit einer veralteten 12-MP-Dualkamera ausgestattet ist. Mit dem Galaxy Z Flip 6 könnten die Koreaner diese Kamera jedoch endlich aufwerten, wie der neueste Leak zeigt.

Wie 91Mobiles herausfand, ist ein Samsung-Smartphone mit der Modellnummer SM-F741B im Repository von Camera FV-5 aufgetaucht, einer kostenpflichtigen Kamera-App von Drittanbietern, die professionelle Kamerasteuerung für Smartphones bietet.

Samsung's Galaxy Z Flip 6 alleged camera specs revealed
Das Samsung Galaxy Z Flip 6 könnte mit einer 50-MP-Kamera ausgestattet sein, wie aus dem neuesten Eintrag hervorgeht. / © 91Mobiles / Camera F5

Es wird vermutet, dass es sich bei dem Gerät um das Galaxy Z Flip 6 handelt. Dafür spricht die Tatsache, dass das aktuelle Flip-Handy die Modellnummer SM-F731x trägt. Außerdem wurde eine ähnliche Modellnummer von der indischen BIS-Behörde zertifiziert, was darauf hindeutet, dass das Gerät in Indien auf den Markt kommen wird und die Existenz des Geräts bestätigt.

So gut wird die Kamera des Samsung Galaxy Z Flip 6

Interessanterweise wurde auf der Kameraplattform angegeben, dass das angebliche Gerät über eine 12,5-MP-Hauptkamera verfügt, was etwas mehr ist als die effektive Auflösung des Galaxy Z Flip 5 mit 12 MP. Außerdem scheint es so zu sein, dass es sich bei den angegebenen Bilddaten um die Standard-Aufnahmekonfiguration mit Samsungs Quad-Pixel-Binning-Technologie handelt. Die tatsächliche Sensorauflösung liegt also bei 50 MP (12,5 × 4), ähnlich wie bei der Hauptkamera des Galaxy Z Fold 5 (Test).

Samsung Galaxy Z Flip 5 review
Das Samsung Galaxy Z Flip 5 verfügt über ein neues Scharnier, mit dem sich die Panels ganz flach zusammenfalten lassen. / © nextpit

Der größere Sensor bedeutet, dass das Galaxy Z Flip 6 wahrscheinlich schärfere Bilder liefern wird, vor allem bei höheren Zoomstufen, was im Vergleich zum 12-MP-Sensor des aktuellen Galaxy Z Flip 5 ein deutliches Manko ist. Eine weitere Verbesserung ist bei Aufnahmen bei wenig Licht zu sehen, was durch die Pixel-Binning-Technologie möglich ist, da die kombinierten Pixel mehr Licht absorbieren sollten.

Zu den weiteren Details aus dem Listing gehört, dass die 50-MP-Hauptkamera des Telefons mit OIS und EIS zur Stabilisierung ausgestattet ist und eine Blende von f/1.8 sowie eine 24-mm-Brennweite bei 1-fachem Zoom hat.

Weitere Änderungen am Samsung Galaxy Z Flip 6

Abgesehen von der Kamera wird das Galaxy Z Flip 6 laut einem aktuellen Bericht mit einer dickeren UTG-Schicht (Ultra-Thin-Glass) auf dem Hauptbildschirm ausgestattet sein. Dies soll die Falten im Klappbereich reduzieren und gleichzeitig zusätzlichen Schutz bieten.

Außerdem soll das kommende Galaxy Flip-Smartphone über eine größere Akkukapazität bei gleichbleibender Ladegeschwindigkeit verfügen. Es soll mit dem Snapdragon 8 Gen 3 Chipsatz von Qualcomm ausgestattet sein. Gerüchten zufolge wird Samsung am 10. Juli ein großes Event abhalten, auf dem das Galaxy Z Flip 6 und das Galaxy Z Fold 6 zusammen mit der Galaxy Watch 7 vorgestellt werden sollen.

Was haltet Ihr von dieser verbesserten Hauptkamera im Galaxy Z Flip 6? Macht sie das faltbare Handy noch verlockender für den Kauf? Teilt uns Eure Meinung mit. Wir sind ganz Ohr.

Quelle: 91 Mobiles

Die besten Kamera-Smartphones im Vergleich und Test

  Wahl der Redaktion Beste Android-Alternative Bstes Kamera-iPhone Beste Kamera unter 1.000 Euro Beste Kamera unter 500 Euro Beste Kamera unter 400 Euro Beste Kamera unter 300 Euro
Produkt
Bild Google Pixel 8 Pro Product Image Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Apple iPhone 15 Pro Max Product Image Google Pixel 8 Product Image Google Pixel 7 Product Image Google Pixel 6a Product Image Xiaomi Poco X5 Pro 5G Product Image
Test
Test: Google Pixel 8 Pro
Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Test: Apple iPhone 15 Pro Max
Test: Google Pixel 8
Test: Google Pixel 7
Test: Google Pixel 6a
Test: Xiaomi Poco X5 Pro 5G
Preis (UVP)
  • ab 1.099 €
  • ab 1.399 €
  • ab 1.479 €
  • ab 799,00 €
  • 649 €
  • 459 €
  • ab 359,90 €
Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (1)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
1 Kommentar
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 21
    Thorsten G. vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    "Der größere Sensor bedeutet, dass das Galaxy Z Flip 6 wahrscheinlich schärfere Bilder liefern wird, vor allem bei höheren Zoomstufen, was im Vergleich zum 12-MP-Sensor des aktuellen Galaxy Z Flip 5 ein deutliches Manko ist."
    What?

VG Wort Zählerpixel