NextPit

Gewinner & Verlierer: Oppos Flaggschiff und Samsungs Sicherheitslücke

Gewinner Und Verlierer
© NextPit

Mit dem Find X5 kündigte Oppo diese Woche seine neue Flaggschiff-Generation an. Mit dem Schwerpunkt auf dem Pro-Modell hat der Hersteller einmal mehr gezeigt, dass er in der gleichen Liga spielt wie die Big Player auf dem Mobilfunkmarkt. Samsung hingegen geriet am Ende der Woche in die Schlagzeilen, weil es Millionen von Smartphones mit einer schwerwiegenden Sicherheitslücke verkauft hat.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Doch bevor wir über die Höhen und Tiefen der letzten Tage sprechen, möchte ich Euch daran erinnern, dass heute der MWC 2022 beginnt, wobei sich der erste Tag auf die Presse konzentriert. Am Nachmittag eröffnen Huawei und Samsung den Congress mit Launch-Events. Außerdem findet das ShowStoppers-Event statt, bei dem wir viele Produkte oftmals unbekannterer Hersteller erstmals vorgeführt bekommen. Wir halten Euch hier bei NextPit auf dem Laufenden über alles, was aus Barcelona kommt.

Wie üblich gibt es hier zunächst einige Leseempfehlungen für diesen Sonntag mit den wichtigsten News-Highlights der letzten Tage:

Der Gewinner der Woche: Oppo und die neue "Find X5"-Generation

Oppo hat diese Woche drei neue Smartphones angekündigt: das Find X5, Find X5 Pro und Find X5 Lite. Wie schon im letzten Jahr ist das große Highlight der Serie die Pro-Variante, die einmal mehr durch ihre hervorragende Kamera auffällt. Oppo setzt auf die Partnerschaft mit Hasselblad und das Smartphone ist mit einem der besten Prozessoren auf dem Markt ausgestattet: Dem Snapdragon 8 Gen 1.

Die Leistung des Geräts ist hervorragend, wie wir in unserem "Find X5 Pro"-Testbericht festgestellt haben. Darüber hinaus bleibt Oppo beim Design der Serie recht originell und verfügt über eine der schnellsten Ladetechnologien auf dem Markt. Kein Wunder, dass der Hersteller in der Rangliste der Unternehmen, die in China die meisten Handys verkaufen, an dritter Stelle steht.

Oppo Find X5 Series
Von links nach rechts: Oppo Find X5 Lite, Find X5 Pro & Find X5 / © anlomaja/Shutterstock

Die Erwartungen an das Oppo-Flaggschiff waren groß´nach der Fusion mit OnePlus und eines ist sicher: Das Unternehmen hat nicht enttäuscht. Das Find X5 Pro ist sicherlich eines der besten Handys des Jahres, und es ist wirklich eine Schande, dass es nicht in allen Regionen erhältlich ist (ja, ich spreche von den USA!).

Für die unglaubliche Beständigkeit bei seinen Veröffentlichungen erhält Oppo den wohlverdienten Titel des Gewinners dieser Woche! Samsung hingegen war in eine Sicherheitslücke verwickelt, von der Millionen von Geräten betroffen waren, und findet sich damit heute auf der Verliererseite wieder.

Verlierer der Woche: Samsung und die schwere Sicherheitslücke

Samsung jubelt über tolle Vorverkaufszahlen bei der Galaxy-S22-Reihe, wobei das Galaxy S22 Ultra heraussticht. Das Unternehmen hätte in dieser Woche also eigentlich Grund zu feiern, wäre da nicht der jüngste Bericht der Universität Tel Aviv.

Dem Bericht zufolge hat Samsung Galaxy-Smartphones mit einer schwerwiegenden Sicherheitslücke auf den Markt gebracht. Mehr noch: Der Fehler ist seit der Veröffentlichung des Galaxy S8 bekannt, so dass er in Modellen der S8-, S9-, S10-, S20- und S21-Serie vorhanden war und somit mehr als 100 Millionen Geräte betroffen waren. Worum es bei der Lücke im Einzelnen geht, lest Ihr im Artikel meines Kollegen Dustin Porth.

Samsung Galaxy S22 Ultra Cases
Samsung verkaufte Millionen von Smartphones mit einer schweren Sicherheitslücke / © Samsung

Wir haben noch keine genaue Zahl der Fälle, in denen diese Sicherheitslücke ausgenutzt wurde, aber eines ist sicher: Besitzt Ihr ein Samsung-Smartphone, das seit 2017 auf den Markt gekommen ist, sind Eure Passwörter möglicherweise nicht sicher.

Dies wirft eine Reihe von Fragen über die Sicherheit unserer Daten und Passwörter sowohl auf Samsung- als auch auf anderen Smartphones auf, da dieser Fehler bisher nicht bekannt war. Ich möchte mich dem frommen Wunsch meines Kollegen Dustin anschließen: Hoffen wir, dass unsere Passwörter in Zukunft sicher sind!

Und das war es schon wieder für diese Woche mit unseren Gewinnern und Verlierern. Sagt uns in den Comments, ob Ihr genauso oder anders entschieden hättet. Und haltet bei NextPit die Augen offen nach MWC-Content!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Marvin K. vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    "Der Fehler ist seit der Veröffentlichung des Galaxy S8 bekannt, [...]"
    "[...] da dieser Fehler bisher nicht bekannt war."

    Also... war das nun bekannt, oder doch nicht? 😯