Google integriert digitale Covid-19-Impfnachweise direkt in Android

Dieser Beitrag ist von unserem Partner
Google integriert digitale Covid-19-Impfnachweise direkt in Android

Die Anzahl der vollständigen geimpften Menschen wird von Tag zu Tag größer und damit können auch immer mehr Personen ihr Smartphone zücken und sich entsprechend ausweisen. Bei uns ist dafür eine eigene App notwendig, Google baut Impf-Karten aber auch direkt in Android ein.

Android unterstützt bereits jetzt allerhand Zahlungsmittel sowie Kunden- und Geschenkkarten, diese kann man ins Betriebssystem einbinden und entsprechend bequem ist dann auch ihre Nutzung. Der Konzern aus dem kalifornischen Mountain View hat nun aber per Blogbeitrag bekannt gegeben, dass man die Passes-API aktualisiert hat, um "eine einfache und sichere Möglichkeit zu bieten, Covid-Impf- und Testkarten auf Android-Geräten zu speichern und abzurufen." 

Zugang zu den passenden APIs

Google weiter: "Ab heute haben Entwickler von Gesundheitsorganisationen, Behörden und Organisationen, die von Gesundheitsbehörden autorisiert sind, Covid-Impfstoffe und/oder -Tests zu vertreiben, Zugang zu diesen APIs, um eine digitale Version von Covid-Impf- oder Testinformationen zu erstellen." 

49178
Der digitale Impfnachweis soll EU-weit akzeptiert werden. / © WinFuture

Das Unternehmen schreibt, dass dies zunächst in den Vereinigten Staaten verfügbar sein wird, danach sollen weitere Länder dazukommen. Der Covid-Impfnachweis wird genau genommen über Google Pay abgespeichert, das ist allerdings auch bei Payback- und Klubkarten so. 

Auch in Europa?

Ob und wann europäische Länder dran sind, ist nicht bekannt. Auf dem Twitter-Konto @GooglePayDevs wurden die der Entwickler von Google Pay auch bereits danach gefragt, doch eine Antwort blieb das Unternehmen schuldig. Es wird sich zeigen, ob der EU-Datenschutz eine Verknüpfung des digitalen Impfnachweises mit Google erlaubt, technisch sollte aber eine sichere und auch Datenschutz-konforme Lösung (hoffentlich) umsetzbar sein. 

 

Dieser Inhalt kommt von unserem Partner WinFuture und ist am 01. Juli 2021 unter dem Titel "Google integriert digitale Covid-19-Impfnachweise direkt in Androiderschienen. Hat er euch gefallen? Dann schaut doch bei unseren lieben Kollegen von WinFuture vorbei und findet weitere großartige Inhalte wie diesen!

Neueste Artikel

Top-Kommentare der Community

  • paganini vor 3 Wochen

    Jetzt habe ich meinen Impfpass bereits in der CovPass App und in der Corona Warn App. Mir reicht das aber gut das es auch native Lösungen gibt

  • Tenten vor 3 Wochen

    Ich hab diese Woche erst meine erste Impfung erhalten, aber die paar Wochen krieg ich jetzt auch noch rum.

  •   9
    Gelöschter Account vor 3 Wochen

    User "AppleDev" in 3...2...1...
    "DaS brAuCHt doCh sO UnD so KeINe SAU!"🤪

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Maximilian HE vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Ich bin mit der CovPass App mehr als zufrieden. Das Hinterlegen war super easy und bei der Apotheke kriegt man die QR Codes mittlerweile super easy und schnell.

    Aber naja, die Leute die dem Staat nicht trauen können ja weiterhin auf eine amerikanische Lösung der größten Techkonzerne der Welt setzen :D.

    Finde es trotz aller Kritik gut, dass Google (und Apple sicherlich in Zukunft auch) diesen Weg geht.


    • Aries vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Wobei man sich aber auch im Klaren sein muss, dass der Hersteller eines Betriebssystems immer die Möglichkeit hat, an alle Daten zu kommen. Auch in denen einer App.


      • René H. vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        M.E. nicht an alle. Samsung-Knox dürfte auch vor Google & Co. sicher sein, es sei denn die Apps senden die Daten.


      • Aries vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Auch Knox ist nicht sicher vor dem OS-Hersteller. Alleine die Tatsache, dass man die Daten am Display sieht, ist ein Beweis, dass der Hersteller immer an die Daten kommen kann.


  • Gear4 vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Wozu, wenn es die Corona oder CovPass App gibt, die so gut wie keine Daten tracken und alles lokal speichern?!
    Höchstens für Reisen außerhalb Europas interessant.


    • René H. vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Auch wenn Google die Schnittstelle in Android integriert heisst das nicht, dass da was getrackt wird.


  • Aries vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Für iOS gibt es Lösungen, den Impfnachweis im Wallet speichern zu können:
    https://www.iphone-ticker.de/impfnachweis-im-apple-wallet-erste-web-loesung-fuer-deutschland-176320/

    Mich würde es nicht wundern, wenn Apple mit einer offiziellen Lösung kommt.


    • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Denke auch, dass sobald es in den USA sowas kommt, Apple mit bspw. iOS14.8 so ein Feature nachreicht. Vielleicht bastelt man ja auch schon dran und es kommt mit 14.7.


      • Wading vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Na klar, Apple, wer denn sonst?


  • olli64 vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Auch eine Möglichkeit für Google sein Pay zu vermarkten.


  •   9
    Gelöschter Account vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    User "AppleDev" in 3...2...1...
    "DaS brAuCHt doCh sO UnD so KeINe SAU!"🤪


  • paganini vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Jetzt habe ich meinen Impfpass bereits in der CovPass App und in der Corona Warn App. Mir reicht das aber gut das es auch native Lösungen gibt


    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      ja, das ist bei mir auch so.


    • Tenten vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Ich hab diese Woche erst meine erste Impfung erhalten, aber die paar Wochen krieg ich jetzt auch noch rum.


    • Aries vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Ich warte noch eine auf meine erste Impfung. Nächsten Mittwoch ist es soweit. Dann werde ich den zweiten Impftermin erfahren. Es wird ja gerade diskutiert, zu welchen Spannen angesichts der aktuellen Lage geraten werden soll.

      Die Corona Warn App habe ich auch installiert. Die CovPass App werde ich mir vermutlich nicht installieren.


    • Holger B. vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      @ paganini: Genau so habe ich es auch gemacht.


      • C. F.
        • Blogger
        vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Ich bin schon seit Mitte Mai durchgeimpft und warte immer noch auf die Bescheinigung vom Impfzentrum. Mittlerweile habe ich mir die QR-Codes in der Apotheke geholt und in die Corona-Warnapp geladen. Im Urlaub haben wir die Impfpässe daher immer mitgeschleppt. ALs wir dann kurz vor der Rückkehr die Rückreisebescheinigung ausgefüllt hatten, kam ganz am Schluß die Aufforderung, man solle seine Impfbescheinigung noch hochladen. Lustig. Zum einen hatten wir die da noch nicht und zum anderen habe ich natürlich im Urlaub immer einen Flachbettscanner mit dabei 🤪

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!