Kann man die Kalender zweier Handys synchronisieren?

  • Antworten:32
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

15.09.2013, 15:55:09 via Website

Hallo zusammen :grin:

Bin ein großer Technik-Laie... Aber ich möchte wissen, ob ich den Kalender meines Samsung Galaxy S 4 mini und den Kalender des Handys von meinem Freund (Galaxy S 3) miteinander synchronisieren kann.

Habt ihr da irgendwelche praktischen Apps oder geht das direkt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.402

15.09.2013, 16:04:10 via App

Das geht zB mit aCalender

Nett, kann ich auch, bringt aber nichts 😀

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

15.09.2013, 16:07:32 via App

Das geht mit jedem Kalender. Via Google Kalender. Einfach dort einen gemeinsamen Kalender anlegen oder Euch Eure Kalender jeweils freigeben.

Herzliche Grüße
Carsten

— geändert am 15.09.2013, 16:07:39

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

02.12.2014, 18:25:41 via Website

Hallo zusammen..

Der Thread ist zwar schon älter aber mich beschäftigt gerade dieselbe Frage wie ober erwähnt. Ich habe ein S4mini und meine Freundin ein S3mini und wir wollen beide die Google Kalender App nutzen um unsere beider Termine immer aktuell zuhaben, heißt, wenn ich ein Termin eintrage, möchte ich das meine Freundin diesen sofort in ihrem Kalender sieht und umgekehrt. Beide haben wir ein Google Account. Nun habe ich mir zuerst die App geholt und stehe dieser Geschichte des beidseitigen freigebens etwas hilflos gegenüber. Ein Kalender besteht irgendwie wohl schon, da ich bisher den S-Planer genutzt hatte, sind nun gleich die Termin im Google Kalender vorhanden. Werde heute noch die App aufs Handy meiner Freundin ziehen. So und nun brächte ich mal eine detailierte Anleitung wie ich weiter vorgehen soll. Habe schon gehört das ich mein Google Account auch auf das Handy meiner Frau (s3 mini) bringen muss und umgekehrt auch. Nun brauch mal Eure Hilfe. Und bitte nicht allzu kompliziert erklären.

Vielen Dank schonmal im voraus.

Denis

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

02.12.2014, 18:37:30 via App

hab jetzt nicht alles gelesen aber legt einfach ein Google Konto womit ihr euch beiden in eurem Google Kalender anmeldet

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

02.12.2014, 18:58:49 via Website

Versteh ich jetzt nich ganz, den wenn ich meine google kalender app öffne, bin ich ja bereits automatisch angemeldet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

02.12.2014, 19:05:14 via App

https:/ /support.google.com/calendar/answer/37082?hl=de

Wenn du am PC deinen Kalender im Browser öffnest, kannst du diesen für deine Freundin freigeben. Ist in dem Link zur Google Hilfe genauer erklärt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

02.12.2014, 19:18:02 via App

Micha

hab jetzt nicht alles gelesen aber legt einfach ein Google Konto womit ihr euch beiden in eurem Google Kalender anmeldet

Das ist Quatsch.

Einer der beiden muss einfach einen Kalender in ihrem Google Kalender dem anderen freigeben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

02.12.2014, 19:21:47 via Website

und da liegt der Knackpunkt. Ich sehe in der App nirgendwo eine Möglichkeit wo ich überhaupt eine Freigabe erteilen kann. Bin gerade am PC im Kalender, weiß nur nicht ob ich da die Freigabe erteilen muss. Ich weiß noch nichtmal wie es funktioniert das ich meine Termine auch am PC sehe die ich bereits im Handy eingetragen habe.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

02.12.2014, 19:23:29 via Website

na dann läuft da was schief.

— geändert am 02.12.2014, 19:24:01

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

02.12.2014, 19:37:08 via Website

Keine Ahnung, dachte wenn ich mich da einlogge das ich gleich meine Termine vom Handy sehe. Aber das wäre ja nur Nebensache, will ja das meine Frau meine Termine von meinem Handy auch auf ihrem Handy sieht, sowie ich die ihren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

02.12.2014, 19:44:15 via App

Denis

und da liegt der Knackpunkt. Ich sehe in der App nirgendwo eine Möglichkeit wo ich überhaupt eine Freigabe erteilen kann.

https://support.google.com/calendar/answer/37082?hl=de

Wenn Du am PC mit Deinem Google Account Deinen Kalender nicht siehst, dann hast Du Deine Termine eventuell nicht in einem Google Kalender, sondern in einem lokalen Kalender gespeichert?

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 02.12.2014, 19:45:13

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 244

02.12.2014, 20:00:10 via App

Du musst am PC! in die Einstellungen (das Zahnrad) gehen, Dann in "Einstellungen". Dort unter "Kalendereinstellugen" in "Kalender". Unter "Freigabe" gibst Du die Emailadresse Deiner Frau ein und definierst ihre Rechte.
Deine Frau macht dasselbe in ihrem Kalender.

— geändert am 02.12.2014, 20:00:37

Schöne Grüße
Christiane

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

02.12.2014, 20:39:20 via App

hatte ja bisher nur den S-Planer und dort immer die Termine eingetragen. Da diese dann auch in der App Google Kalender aufgetaucht sind, dachte ich das ich sie dann auch sofort am PC sehe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

02.12.2014, 20:41:57 via App

Denis

hatte ja bisher nur den S-Planer und dort immer die Termine eingetragen. Da diese dann auch in der App Google Kalender aufgetaucht sind, dachte ich das ich sie dann auch sofort am PC sehe.

Du kannst in jeder Kalender App entscheiden für jeden einzelnen Termin, ob dieser im Google Kalender oder lokal gespeichert wird.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

02.12.2014, 21:24:04 via Website

So, bin nun soweit das ich das mit dem freigeben eingerichtet habe und es kam auch eine Bestätigungsmail zu uns beiden. Nur wenn ich nun mein Kalender im Handy öffne und beispielsweise für morgen einen Termin eintrage, dann sehe ich diese aber trotzdem nicht im Kalender auf dem Handy meiner Frau? Wo liegt der Fehler?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

02.12.2014, 21:25:44 via Website

weil die Synchronisation vielleicht zwei Sekunden länger dauert? Da nun?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

02.12.2014, 21:28:57 via Website

Hab ein Termin am PC eingetragen aber in meinem Kalender und den meiner Frau auf dem Handy taucht er ncht auf, statt dessen taucht er in meinem S-Planer auf, was er aber nicht soll.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.693

02.12.2014, 22:11:08 via Website

Denis
.... dann sehe ich diese aber trotzdem nicht im Kalender auf dem Handy meiner Frau? Wo liegt der Fehler?

Evtl. weil du ihn bei deiner Frau nicht ausgewählt hast bzw. Im Googlekalender deiner Frau nicht auf Sync. gestellt hast.

Siehst du ihn überhaupt in der Auswahl bei deiner Frau am Handy ?

— geändert am 02.12.2014, 22:11:35

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

03.12.2014, 12:34:25 via App

Doch bei ihr ist Syn. an. Irgendwie habe ich bei mir auch ein Termin erstellt der bei ihr sichtbar ist aber ich hab keine Ahnung wie das passiert ist. Bei nochmaligen Probieren ging es wieder nicht. Muss da vielleicht nochmal am PC schauen wg. der Freigabe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

03.12.2014, 12:44:17 via App

Hast Du den Termin denn im richtigen deiner Google Kalender eingetragen und auf den Smartphones dieser Kalender zur Anzeige aktiviert?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

03.12.2014, 13:11:27 via App

Das weiß ich eben nicht da ich den Termin ursprünglich im S-Planer eingetragen hatte. Und als ich dann den Kalender von Google hatte war der Termin auch dort. So, und durch das ganze probieren mit dem freigeben war er dann auch im Google Kalender meiner Frau. Nur wenn ich mir ein komplett neuen Termin am Handy im Google Kalender erstelle, ist der aber dann nicht bei Frau sichtbar. Komme auch immer durcheinander ob nun als Termin oder als My Calender ? Und dann steht auch die Mail Adresse meiner Frau noch mit da.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

03.12.2014, 13:58:40 via App

Wählst Du denn beim Eintragen des Termins den richtigen Kalender aus?

Sorry, dass ich immer wieder die gleichen Fragen stelle. Aber Du antwortest darauf ja nicht...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

03.12.2014, 14:28:34 via Website

Irgendwas macht er ja falsch. Das funktioniert und ist kinderleicht. Steht ja alles in der Google Hilfe.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

03.12.2014, 14:29:48 via App

TazZ.HD

Irgendwas macht er ja falsch. Das funktioniert und ist kinderleicht. Steht ja alles in der Google Hilfe.

Das hat er ja gemacht.

Ich glaube, er versteht nur den Zusammenhang zwischen Kalender, Kalender App und Google Kalender nicht.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

03.12.2014, 18:57:14 via App

Carsten M.

TazZ.HD

Irgendwas macht er ja falsch. Das funktioniert und ist kinderleicht. Steht ja alles in der Google Hilfe.

Das hat er ja gemacht.

Ich glaube, er versteht nur den Zusammenhang zwischen Kalender, Kalender App und Google Kalender nicht.

Herzliche Grüße

Carsten
Ja Carsten, da hast du recht. So richtig ist mir der Zusammenhang zwischen Google Kalender App, dem Kalender von Google im PC und dem integrierten S-Planer nicht. Letzteren wollte ich im Grunde ja auch nicht mehr nutzen sondern nur die Google App. Werd mich heut nochmal intensiv mit der Google Hilfe befassen. Irgendwie muss ich ja mal dahintersteigen.

Denis

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

03.12.2014, 21:08:33 via Website

Heureka!! Es funktioniert.
Bin begeistert. So nun gehts aber weiter. Bin grad am suchen ober es in der Google Kalender app eine Funktion gibt, sodas zB. ein kleines Popup oder ähnliches aufgeht wenn vom anderen ein neuer Termin eingetragen wurde, dass der andere nicht endlos scrollen muss.

Und noch eine Frage beschäftigt mich, wenn ich ein Termin eintrage, wähle ich "Termine (........@gmail.com) aus. Wenn ich aber stattdessen "My calender" auswähle, landet der Termin dann nicht bei meiner Frau?

Grüße Denis

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.104

03.12.2014, 22:11:20 via App

Ein Popup gibt es meines Wissens nicht.

Du hast einen eigenen Kalender, nur für dich. Die Einträge darin sieht deine Frau nicht. Der jeweils andere sieht aber , was in den gemeinsamen Kalender eingetragen wurde.

— geändert am 03.12.2014, 22:13:25

Gruß
Jochen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.693

03.12.2014, 22:33:06 via Website

Denis
... in der Google Kalender app eine Funktion gibt, sodas zB. ein kleines Popup oder ähnliches aufgeht wenn vom anderen ein neuer Termin eingetragen wurde, dass der andere nicht endlos scrollen muss.

In der Google Kalender App gibt es das nicht.
Eine Frage die mich beschäftigt, warum willst du benachrichtigt werden, wenn deine Frau für den 15. April 2015 einen Termin eingibt (als Beispiel)?
Wenn der April näher kommt, siehst du doch automatisch ihren Termin (thinking)

Die andere Frage hat Jochen schon beantwortet

— geändert am 03.12.2014, 22:34:29

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

04.12.2014, 17:35:32 via Website

Eine Frage die mich beschäftigt, warum willst du benachrichtigt werden, wenn deine Frau für den 15. April 2015 einen Termin eingibt (als Beispiel)?
Wenn der April näher kommt, siehst du doch automatisch ihren Termin (thinking)

Die andere Frage hat Jochen schon beantwortet

Na weil wenn sie ein Termin für später einträgt und ich ebenfalls ein eintragen will den ich bereits mit dritten ausgemacht habe, dann ist es blöd wenn ich erst, wenn ich mein Termin eingetragen habe, sehe das meine Frau da bereits schon was anderes geplant hat.

Ist jetzt nicht so wild aber ich finde es wäre schon nicht verkehrt. Aber wenn es nunmal nicht geht, dann gehts eben nicht, ist auch nicht wild. Bin erstmal froh das jetzt erstmal so alles geklappt hat und bedanke mich für alle Beiträge und die Engelsgeduld derer, die mich letztlich doch ans Ziel geführt haben.

LG Denis

P.S. Werde mich demnächst in einem anderen Thread bzgl. Gmail wieder zu Wort melden. ;)

— geändert am 04.12.2014, 20:10:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

01.01.2017, 18:38:45 via Website

Hallo,

ich habe den Beitrag nun komplett durchgelesen. Leider habe ich keine Lösung zu meinem Problem gefunden. Ich versuche nun schon seit Tagen mein Handy und das Handy meines Freundes miteinander zu synchronisieren. Bei meinem Handy (S4) klappt es einwandfrei, ich sehe die Termine meines Freundes. Bei ihm (A3) funktionert es leider nicht, obwohl die Schritte zur Freigabe genauso ausgeführt wurden wie bei mir und auch alle Einstellungen gleich sind. Er sieht meine Termine einfach nicht. Wir haben nun die Freigaben schon gelöst und die Kalender App deinstalliert und wieder installiert, leider ohne Erfolg. Nachdem wir alle Einstellungen wieder gemacht hatten, hat auch jeder von uns wieder eine Gmail bekommen das der jeweilige Kalender zum eigenen hinzugefügt wurde. Leider nur wieder mit dem Erfolg das ich seine Termine sehe, er jedoch meine nicht.
Könnte mir da bitte jemand helfen? Ich bin echt gerade ratlos :/

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

01.01.2017, 18:50:52 via App

Wie sieht es denn jeweils im Webinterface aus. Sind die Kalender da gegenseitig anzeigbar? So kann man zumindest schon mal lokalisieren ob der Fehler im Netz oder den Handyeinstellungen liegt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

01.01.2017, 21:39:14 via Website

Also, ich weiß nicht wie, aber nun hat es endlich geklappt. Obwohl ich eigentlich nichts anderes gemacht hatte als vorher. Nun habe ich lediglich noch das Problem das meine Geburtstage die mit meinen normalen Handykontakten verknüpft sind nicht im Kalender angezeigt werden. Kann man das auch koppeln? Oder muss ich nun jeden meiner Kontaktgeburtstage separat als Termin anlegen? Diese müssen auch nicht unbedingt in beiden Kalendern zu sehen sein, wenn es so wäre, ist es aber kein Problem.

Viele Grüße

— geändert am 01.01.2017, 21:42:13

Antworten