Samsung Galaxy S21 — S21+ Mond fotografiert

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

26.02.2021, 07:39:29 via Website

Hallo, ich möchte mal ein Bild des Mondes einstellen, was ich mit meinem S21+ gemacht habe. Das Interessante dabei ist, dass ich das Foto nicht im Nachtmodus gemacht habe sondern im Nornalmodus. Hier bin ich auf Zoom gegangen, der ja auf 3x Vergrößerung voreingestellt ist. Dann hab ich auf 30-fach eingestellt. Hier wird in der rechten oberen Ecke eine Art rechteckiges Fadenkreuz sichtbar, mit dem man das Objekt, in diesem Fall der Mond, anpeilen kann. Nach der Auslösung dauert es etwa 3 Sekunden bis das Bild entsteht. Ich hab das Mobilgerät mit meiner Hand an einen Pfosten gelehnt zur Stabilisierung. Das Interessante dabei ist, daß der Himnel noch nicht absolut dunkel war aber durch das Zoomen in die Tiefe die Dunkelheit des Alls sichtbar wurde.
*Ok, hier sollte eigentlich das Mond-Bild sein. Aber durch die Foren-Rules bedingt zur Zeit nicht möglich! Aber vielleicht so:
ha te te pe es doppelpunkt doppelslash photos.app.goo.gl/C7XgKiVG9friLGSF7

— geändert am 26.02.2021, 07:49:55

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8

27.02.2021, 19:34:38 via Website

Nochmals vielen Dank Trixi!
Bin gespannt auf ein Mond-Bild eines Ultra-Geräts!
😋😉

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 225

09.03.2021, 18:08:12 via Website

Ich mache bei nächster Gelegenheit mal ein Bild mit dem 21 Ultra und vllt gleich noch mit dem kleinem s20

Das Untere Bild ist mit einem s9 um 1 Uhr nachts, manuell maximal auf gehellt.image
Das untere Mondbild stammt von einem s6 edge
image

Dieses Bild beeindruckt mich ein wenig, da es wirklich stocken duster war. Allerdings hatte das s9 auch Probleme via F1.4 details auf dem Mond zu zeigen, dieser war immer zu hell. Die unterschiede zum s6 sind aber schon enorm.

Hilfreich?
Diskutiere mit!