MIUI V. 7 in Deutsch

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 76

09.11.2015, 18:30:42 via Website

Hallo liebe Community,

ich würde gerne auf MIUI v. 7 umschalten, das Design von Stock 4.4.2 finde ich recht monoton, zu eckig-quadratisch-kachelig und tendiere ich eh zu solch einer "runderen" Gestaltung, wenn ich sie so nennen darf. Sämtliche, der von iOS/MIUI ähnliche Grafik imitierenden Launcher, kommen für mich nicht ins Spiel. Ich habe das gerootete G2, noch keine Custom-Recovery wie die hier und dort empfohlene PhilzTouch, o.ä. In diesem Forum http://decuro.de/forum/index.php/Thread/2096-ROM-LG-G2-MIUI-V7-5-8-20-German/ fand ich etwas Konkretes, allerdings nicht alles (ich fand nirgendwo deutliche Antwort, dass das ROM auf deutsch ist) und bin mir noch nicht sicher, ob ich's richtig vorhabe. Da wird z.B. kein KK Baseband erwähnt, irgendwie las ich aber, das wäre ein Muss...Was ist dann damit? Wie installiere ich PhilzTouch-Recovery am einfachsten auf dem G2? Und schließlich - hat jemand hier im Forum Erfahrungen mit der letzten Version von MIUI auf dem G2 oder - generell - mit einer der letzten Versionen dieses, wie ich finde, interessanten ROMs?

Was, wenn die MIUI Änderung den User nicht so zufriedenstellt, dass sie bleiben dürfte - ist die Rückkehr zum jetztigen Zustand ohne Weiteres möglich?

Ich hoffe auf konstruktive, gute Antworten und danke schon jetzt dafür:)

PS
Habe per ROM Toolbox versucht die heruntergeladene .zip-Datei mit PhilzTouch zu flashen, bin damit scheinbar gescheitert, denn nach dem Reboot ins Recovery hängt das Gerät im "(430) Fastboot mode started" :(

— geändert am 09.11.2015, 19:28:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

09.11.2015, 21:04:47 via Website

Ich kenne mich mit dem flashen von LG Geräten nicht aus, aber wenn du eine CustomRom wie z. B. Miui auf dein Gerät flashst, kannst du es natürlich ohne große Probleme wieder auf eine Stock Firmware bringen. Wenn du im Fastboot Mode bist, solltest du darüber wieder eine Stock Firmware flashen können und dein Gerät sollte wieder laufen, ein Datenverlust ist aber nicht auszuschließen.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

09.11.2015, 23:18:01 via Website

Hallo und danke für die Antwort.

Ich habe es mittlerweile geschafft, kraft AutoRec (.apk) eine CustomRecovery aufs Gerät zu bringen. Die sieht grafisch allerdings etwas anders als die, die ich online bei den Anleitungen zum MIUI-ROM gesehen habe. Es sind keine "touchbaren" Kacheln mitsamt dem Schieber unten, sondern einfachere, mit dem Rear-Powerkey auswählbare Textzeilen/Funktionen. Im Umfang finde ich kein Dalvik-Wipe, bei den Kacheln (sorry, liebe Experten, ich weiß nicht, welche Versionen hier im Spiel sind, habe, glaub ich, PhilzTouch 6.0...und etwas noch) sollte wohl auch DalvikWipe dabei sein...

Danach konnte ich aus dem TitaniumBackup (die Tastenkombi-Drückerei ist mir zu pfriemelig) ins Recovery booten. Dann funktionierte plötzlich das KnockOn nicht, Off schon. Mit den versteckten Einstellungen konnte ich das allerdings wieder ins Reine bringen.

Vor dem Flashen des MIUI wollte ich gerne die Klarheit haben, was ist mit KK Baseband, usw. Was muss unbedingt zum Installationsumfang gehören, damit es gut klappt. Gibt es hier keine MIUI - User?

Schöne Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

03.12.2015, 15:10:56 via Website

Hey,
keine Ahnung ob dein Problem oder Vorhaben noch aktuell ist.
Also die MIUI rom läuft noch auf KK(Kitkat)-Basis.
Daher sollst du das KK-Baseband flashen damit du nicht im Bootloop hängen bleibst oder so..
Weil du wirst ja inzwischen Lollipop auf deinem G2 laufen haben.
Interessant für dich wird sicher diese Seite sein "klick hier", dort ist alles beschrieben.
Musst dir halt nur die aktuellste Rom laden..
Und ja es ist auf DEUTSCH.

Zum Recovery ... also ich nutze TWRP, weil mit Philztouch hatte ich etwas Probleme.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

03.12.2015, 17:39:48 via Website

Hallo und danke für die Post,

auf meinem G2 läuft MIUI bereits seit einigen Wochen. Es gibt paar verbesserungswürdige Punkte, im Großen und Ganzen bin ich aber mit dem ROM gut zufrieden. Würde mich gerne mit anderen Benutzern LG G2+MIUI 7 austauschen.

Was nervig ist: nach der PIN-Eingabe beim Start kommt sofort eine Fehlermeldung "Google-Dienste wurden beendet" oder so ähnlich. Dies führt in die Irre, weil die Funktion doch gegeben ist.
Gleichzeitig damit informiert das System, dass die SIM-Karte nicht registriert worden sei - auch das ist quatsch, die SIM erfüllt ihre Aufgaben ganz gut. Wie bekommt man die beiden Meldungen dauerhaft weg?

Grüße!

— geändert am 05.12.2015, 22:52:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

07.12.2015, 08:34:30 via Website

MOIN!

Also ich war zwischenzeitlich auf eine andere Rom gewechselt, weil mich das Problem mit der blinden Pineingabe gestört hat und ich Apple Music nutzen wollte und hab erst seit gestern wieder die aktuellste Miui Rom drauf sprich 5.12.6.
Nun funktioniert alles super wie ich finde!
Das Problem mit den zwei Beschriebenen Fehlermeldungen hattte ich vorher auch. Hast du die aktuellste Version drauf?
Evtl. hilft auch beim nächsten Update mal eine ganz frische Installation so wie ich das jetzt gemacht habe.
Alles runter vom Phone sogar den internen Speicher gewiped, mit Befehlen die interne Struktur wiederhergestellt und dann schöne Neuinstallation von MIUI.

Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

07.12.2015, 11:45:00 via Website

Hallo!

merci bien für die Antwort! Ich habe aktuell noch nicht die neueste 5.12.6 Version, 5.11.x ist das; die letzte wurde aber gerade heruntergeladen.
Zu einem deiner Infos bräuchte ich noch eine Erläuterung: wie stellt man die interne Struktur mit Befehlen wieder her? Ich hoffe, es ist in meinem Fall nicht unbedingt notwendig, für die Zukunft ist es aber wahrscheinlich nicht verkehrt, sowas zu wissen.

Schöne Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

07.12.2015, 12:00:08 via Website

Hey!

Ja das ist eine gute Frage ich habe damals auch lange dafür gesucht, weil ich den internal Storgage gelöscht hab und dann nichts mehr ging.
Hatte immerwieder ein reboot ins Recovery.

Also im TWRP terminal gibst du ein:
dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/fota
Enter drücken
danach:
dd if=/dev/zero of=/dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name/misc
Nochmal enter und dann rebooten, erst danach kannst du wieder weiter arbeiten.

Gruß :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

08.12.2015, 12:00:59 via Website

Hallo!

habe heute das Update auf 5.12.6 durchgeführt, leider habe ich komischer weise nur die Beta-Versionen immer drauf, keine stables. Alle Ordner sind nach dem Update da, musste keine Wiederherstellung durchgeführt werden. Play Store floppte aber wieder. Es funktioniert nicht mehr, die Meldung nach der PIN-Eingabe verschwand zwar, aber das ganze Store damit auch. Nach dem Klick auf das Icon prompt es für eine halbe Sekunde auf und schließt sich sofort. Eine Lösung dazu? Wie schafft man hier, die ganzen Google-Geschichten astrein zum Laufen zu bringen?

Schöne Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

14.12.2015, 10:07:58 via Website

Moin,
nicht gesehen, das du geschrieben hast.
Das liegt daran das du die GApps nicht geflasht hast die musst du nach dem Update wieder über das Recovery neuflashen.
Und die MIUI-Versionen sind alle Betas es gibt keine offiziele Stable Version.
Das siehst du ja auch schon alleine daran, das jede Woche ein Update rauskommt. Aber ich finde es läuft ziemlich stable.

Grüße

Antworten