WhatsApp Chatverlauf von Handy auf neues Handy mit neuer Nummer übertragen möglich?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

09.12.2017, 21:24:41 via Website

Hallo ich möchte einen Chatverlauf (lokales Backup) auf ein neues Samsung Handy übertragen oder wieder herstellen.
Wie kann ich da am besten vorgehen?
Ist ein Backup an die Handynummer sprich Account gebunden?

— geändert am 09.12.2017, 21:39:12

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

09.12.2017, 21:51:54 via App

Du kannst dich mit deinem altem acount einlogen und dann auf nummer ändern so jättest du noch alle chats usw (denke aber du brauchst die alte sim)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.800

09.12.2017, 22:05:08 via App

Am besten im alten Telefon Backup auf Googledrive machen, Whatsapp auf dem neuen aktivieren und dort wiederherstellen.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

09.12.2017, 22:09:48 via Website

Google Drive möchte ich nicht nutzen.
Nur lokales Backup. Es gibt die Möglichkeit Account zu löschen oder Nummer zu ändern. Ich habe keine Ahnung ob man das nutzen sollte?

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.145

10.12.2017, 00:15:41 via Website

Nein, die Account löschen und Nummer ändern ist für Dein Vorhaben komplett falsch.

Schalte jegliche Datenverbindung ab, damit während des Umzuges keine Nachricht hereinkommt. Am einfachsten ist das über den Flugmodus zu bekommen. Aber achte darauf, dass WLAN nicht nachträglich aktiviert wird.

Anschließend machst Du in WhatsApp ein lokales Backup.

Kopiere danach den Ordner WhatsApp mit allen Unterordnern und Dateien vom alten Telefon an die gleiche Stelle des neuen Telefons, bevor Du auf dem neuen Telefon WhatsApp das erste mal startest.

Anschließend startest Du WhatsApp am neuen Telefon und Dir wird im Konfigurationsvorgang gesagt, es sei ein Backup vorhanden, ob Du das einlesen möchtest.

Ab jetzt kommen die Nachrichten an das neue Telefon.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

10.12.2017, 01:57:32 via Website

Habe ich eben so gemacht. Funktioniert nicht. WhatsApp findet zwar das letzte Backup, kann es aber nicht wieder herstellen.
Das muss mit der Handynummer zusammen hängen.
Man muss bestimmt die Nummer auf dem alten Handy durch die neue Nummer ersetzen und dann mit der neuen Nummer auf das neue Handy umziehen.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 110

10.12.2017, 13:23:57 via App

Nutz einfach google Drive, dass geht am besten. Alles andere ist Gefummel und nicht erfolgversprechend.

Android Handy nutzen aber paranoid sein. Das passt irgendwie nicht zusammen. Google weiß auch so alles über dich, auch ohne Drive.

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

10.12.2017, 18:32:20 via Website

Danke für die Tipps.
Hab es hinbekommen.
Wenn man es weiß ist es relativ einfach.
Auch ohne Google Drive.
Thema erledigt.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.270

10.12.2017, 18:37:19 via App

Hallo,
schön wäre es,deine Lösung mit uns zu teilen.

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

10.12.2017, 19:03:41 via Website

Habe es so gemacht.
Das Backup ist immer an die Handynummer und den Account gebunden.
Es funktioniert nicht ein beliebiges Backup auf anderer Handynummer wieder herzustellen, weder lokales Backup noch Backup von Google Drive funktioniert.

Ich habe ein aktuelles Backup auf S5 erstellt >dann den kompletten WhatsApp Ordner auf das S8 kopiert auf Speicher Phone >dann die SIM von S5 in S8 eingelegt >WhatsApp vom Store geladen >App geöffnet und die alte Nummer musste ich verifizieren lassen >danach Backup wieder herstellen lassen (ging ohne Probleme) >dann Handy aus und neue SIM rein>Handy starten und in WhatsApp>Einstellungen >Account >Nummer ändern >alte eingeben und neue eingeben >Wechsel der Nummer wird bestätigt.
Neustart und das war es schon.
Achso im Ordner WhatsApp >Databases>alle Einträge löschen und ein neues Backup manuell erstellen, ist dann mit neuer Nummer verknüpft und alles läuft wie vorher.

Ich hoffe ich konnte es gut übermitteln.

Schöne Grüße!

— geändert am 10.12.2017, 21:07:40

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Thomas Schmiegel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.145

10.12.2017, 20:13:52 via Website

ilurme

Android Handy nutzen aber paranoid sein. Das passt irgendwie nicht zusammen. Google weiß auch so alles über dich, auch ohne Drive.

Für dich ist die Welt wohl schwarz/weiß?
Man kann Android schon nutzen, ohne Google alles zu verraten.

Ich habe mir gedacht, auf die eigenen Daten achten, aber WhstsApp verwenden, mit dem die Privatsphäre der Kontakte mißachtet wird.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.05.2018, 21:49:02 via Website

Auch, wenn diese Lösung schon länger her ist: genau so hat es geklappt (mit dem einzigen Unterschied, dass ich Google drive für das Backup benutzt habe)!!! Alles andere, was hier in diversen Foren oder sonstwo beschrieben wird, hat mir nicht weitergeholfen. Teilweise absolut unverständlich, nicht richtig weitergegeben oder wichtige Einzelheiten vergessen. Mehr von diesen Leuten, die alles einfach mal so beschreiben, dass es auch wirklich jeder versteht und nachvollziehen kann, und es gäbe eine Menge Probleme weniger (zumindest, was solche Kleinigkeiten angeht)!!! Also, vielen Dank dafür!!! Hat mich eine Menge Nerven gekostet, bis ich durch deinen Post letztendlich doch relativ einfach mein Ziel erreicht habe.

Gruß,
Thomas

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

11.05.2018, 22:05:31 via Website

Ich nutze kein Google Drive, deshalb habe ich es für lokalen Datenträger beschrieben.
Geht natürlich auch mit Google Drive.
Hauptsache es hat bei dir funktioniert.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten