Es werden keine aktuellen Rezensionen mehr angezeigt

  • Antworten:6
  • Forum-Beiträge: 638

24.10.2022, 07:10:51 via App

Mir Bedauern hab ich nun feststellen müssen dass Google im Play Store nur mehr landesgleiche und gerätegleiche Rezensionen anzeigt.
Was ist denn dass wieder für eine Hirnidee von Google. Das kann doch nicht im Sinn der User sein. Ich hab mir angewöhnt bei wichtigen Apps vor dem Runterladen die aktuellen Beurteilungen anzusehen. Nun seh ich Beurteilungen die uralt sind weil ich noch ein Galaxy S7 hab.
Frage an die Community: Gibt es irgendwo ein Hintertürl um die aktuellen Rezensionen anzusehen.
LG Norbert

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.689

24.10.2022, 12:32:42 via Website

Hallo Norbert,

diese Änderung ist vor einigen Monaten angekündigt worden.

Hintergrund hierzu ist , dass durch die immer größere verfügbare Vielfalt an Geräten und Versionen, es schier unmöglich ist, eine App für jeglichen Gerätetyp und Betriebssystem mit gleicher Qualität zu entwickeln.
Derzeit befinden sich auf dem Markt lt. Google an die 16000! aktive Kombinationen.

Als Entwickler muss man mittlerweile eine ordentliche Investition treiben, wenn man nur den "Mainstream" der Geräte und Hersteller qualitativ abdecken möchte. Das geht dort alleine schnell mal in die tausende Euro. Der Vertrieb in mehrere Länder und Sprachen stellt das gleiche Problem dar.

Wenn ein Entwickler sich dazu entschieden hat, aufgrund der obigen Gründe nur eine bestimmte Gruppe zu "bedienen", so ändert das ja nicht die Qualität seiner Arbeit.
Oft musste ein Entwickler darunter leiden, weil ein User das preisgünstigste Gerät aus China im Einsatz hat, was selbst beim Einschalten schon Probleme hat.
Da kann selbst der beste Entwickler nichts dagegen unternehmen - Aber er bekommt u.U. die negative Rezension - Und kein "Leser" (auch der mit dem Premium Model) konnte bisher beurteilen, warum. (Es gab keine Ausweisung von Model und System)

Um dann die Rezensionen herauszufiltern, die gar nicht die Arbeit, das Betriebssystem und das Zielgerät ansich betreffen, splittet man dies nunmehr (zurecht).

Es nutzt z.b. keine Rezension eines Tablet - Nutzers, der sich über das Layout beschwert , wenn du eh die App nur auf dem S7 zum Einsatz bringen möchtest.
Genau so wenig interessiert es den Nutzer eines Android 13 Flagschiff Smartphones, wenn die App auf einem S7 z.B. ruckelt, nur weil es ein älteres Betriebssystem installiert hat.

Ein weiterer Grund ist, dass Google - so wie Apple - verstärkt nur noch die neueren Geräte unterstützen möchte - um das obige "Chaos" einzudämmen.
Alle Apps müssen nun Android 13 zielgerecht unterstützen - somit fallen immer mehr S7 Geräte und deren Betriebssysteme heraus.
Ein S7 ist halt nun mal "leider" 7 Jahre alt - in dieser Branche eine halbe Ewigkeit.
Da ist es logisch, dass Du dazu auch wenig Rezensionen findest - und auch bald keine neuen Apps mehr.

Gibt es irgendwo ein Hintertürl um die aktuellen Rezensionen anzusehen.

Verschiedene Geräte deinem Profil hinzufügen.

— geändert am 24.10.2022, 15:12:30

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 638

24.10.2022, 20:55:27 via App

Ich mag diese neuen Handys nicht weil mir alle zu groß und unhandlich sind. Darum habe ich vor dass ich demnächst auf das Galaxy S10e umsteige. Ich weiß dass dieses zwar auch schon veraltet ist aber es ist immerhin noch Android 12 möglich.
Es hätte ja gereicht wenn Google länderspezifisch eingeschränkt hätte und nicht nach Geräte.
Was ich auch nicht ganz verstehe ist dass es weiterhin möglich ist auf dem Desktop alle Rezensionen anzusehen jedoch wurden hier leider alle Filter entfernt wodurch es mühsam ist die aktuellen Beurteilungen zu finden.
Danke jedenfalls für die Antwort.
LG Norbert

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 638

25.10.2022, 06:06:17 via App

Hallo swa00,
ich hätt da eine Frage zu deinem Tipp. Wie kann ich ohne physischen Gerät verschiedene Geräte meinem Profil hinzufügen ?
Danke für Antwort
LG Norbert

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.689

25.10.2022, 08:12:34 via Website

Ohne physisches Gerät ist das nicht möglich.

Eine Anmerkung zum schriftlichen Rezensionsbereich des PlayStores:

Schriftliche Rezensionen von Apps gelten in der Branche mittlerweile als überbewertet und stellen i.d.R keinen Mehrwert für den Nutzer und für den Entwickler dar. Sie verändern weder den Umsatz, noch den Beliebtheitsgrad auf eine signifikante Weise. Sie sind in ihrer Anzahl marginal.
Und auch 100000000 Installationen sagen nichts aus- die "Deinstallationen" werden dem Nutzer nämlich nicht ausgewiesen. Im Zweifelsfall benutzt nur eine Person auf der Welt diese App - Wird wahrscheinlich der Hersteller sein :-)

Wir haben als Entwickler - Statistiken und detaillierten Einblick, wer was womit schreibt, geschrieben und geklickt hat.

Wenn das Produkt nicht offensichtlich kompletter Schrott ist :

Nur ca. 3% der negativen & konstruktiven Rezensions-Einträge sind tatsächlich fundiert begründet und erfordern ein Eingreifen des Entwicklers. Für diese 3% legen wir uns gerne ins Zeug, denn sie haben sich ja auch für unser Produkt ins Zeug gelegt und Mühe gegeben - Danke !!

Meist werden aber "Mecker" Beurteilungen abgegeben, die ansich nichts mit dem Produkt zu tun haben, ein Nutzer schlichtweg zu doof ist, sich einmal die App genau anzuschauen oder er aufgrund einer Profilneurose/Langeweile heraus er meint, irgendwas dämliches Schreiben zu müssen.
Ja, selbst das für ihn zu kräftige Rot eines Knopfes kann zu einem ausschweifenden Negativ-Roman führen.

Wieder ein Großteil davon meint, der Rezensionsbereich sei eine Art Facebook und stellen sogar Fragen, anstatt einfach mal in der gleichen Zeit eine kurze Mail an den Support zu schicken, wenn etwas unklar ist.
Nach dem Motto : "Ich Frage jetzt mal bewusst mit einem Stern, da wird ja wohl einer reagieren"
Klar, ich pöpel mal den Verkäufer direkt an, vielleicht bekomme ich ja dann ordentlich Rabatt ....

Hinweis : Wir Entwickler dürfen keinen Support im Rezensionsbereich leisten- das ist kein Support- sondern schimpft sich bewusst "Rezension". Deshalb auch meist keine oder ausweichende Antwort des Herstellers.

Weist man Denjeinigen höflich auf den Support hin - um wohlbemerkt zu Helfen - hörst du i.d.R. gar nichts mehr von diesen Kandidaten - Da ist klar : die Ernsthaftigkeit ihrer Beiträge war Nonsense - Hauptsache einen Stern vergeben :-)
(Vielen Nutzern ist nicht klar, dass uns die detaillierten Angaben des Verfassers vorliegen)

Es gibt sogar "Hobby" Rezensierer, die täglich (meist kurz nach 0:00 Uhr) ihre Beiträge löschen und einen neuen 1-Sterne-Eintrag erstellen, weil sie ein Mitteilungsbedürfnis haben und in der Liste immer schön am Anfang stehen möchten. Somit sind sie Morgens die Ersten, die gelesen werden.

Und jetzt kommt das eigentliche Paradoxem : Gerade Diejenigen die schriftlich rummeckern, sind diejenigen die die App immer noch auf ihrem Gerät installiert haben :-) - Auch das können wir einsehen.

Eine Ausnahme bilden natürlich die lieben Nutzer, die sich die Mühe geben, auch mal eine positive Rezension zu schreiben - Ja, das wird sehr sehr hoch geschätzt.

Fazit:

Über ~70% der aktiven Kunden geben keine Beurteilung ab, ~25 % schreiben eh keine Rezensionen. sondern klicken, wenn dann nur Sterne - die Restlichen 5% geben vorwiegend das "Kloppe"-Publikum ab.

Du siehst: Nur maximal 30% der Nutzer bilden einen ungefähren Abdruck- und das muss NICHT die
aktuelle Version betreffen - das bezieht sich auf die Lebenszeit.
Für ein fundiertes Urteil vor der Installation demnach absolut sinnfrei.

Daher ist es immer ratsam, sich eine App zu installieren, vor allem in Ruhe anzuschauen und sich selbst ein Urteil zu bilden.
Bei Nicht-Gefallen : Einfach Deinstallieren und nicht gleich die Keule in die Hand nehmen.

P.S. Wenn schon gebraucht- schau dir mal die neuere S21 Serie an - die ist auch klein
Breite und Dicke gleich, nur ca. 6mm "länger" als das S10

— geändert am 26.10.2022, 10:02:55

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 638

25.10.2022, 18:32:31 via App

Vielen Dank für deine Antwort,
hab ich eh vermutet dass das ohne physischen Gerät nicht möglich ist.
Mittlereile ist mir auch klar geworden dass Google die Rezensionen zurecht eingeschränkt hat. Sowie du das schilderst leiden speziell die Entwickler unter den zum Teil fragwürdigen Beurteilungen. Für mich persönlich hatten die Beurteilungen schon einen gewissen Wert, allerdings wie gesagt nur für wenige bestimmte Apps.
Übrigens du meintest wohl das S22 und nicht das S21 als Nachfolgemodell. Das S22 entspicht in etwa der Größe des S7, leider hat es keine externe SD Card auf die ich auch großen Wert lege. Also wirds wohl doch das S10e für ein paar Jahre werden das alle meine Kriterien erfüllt und noch immer als Neugerät verfügbar ist.
LG Norbert

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.689

25.10.2022, 18:39:23 via Website

Hallo Norbert,

nein, ich meinte tatsächlich das S21 - ich habe das auch explizit für dich nachgemessen/verglichen, da du das S10 in Erwägung gezogen hast .
Ich selbst habe auch das S21 5G für den privaten Gebrauch, da ich auch kleine Geräte liebe und es auch in meine induktive Autoablage passend sollte .

— geändert am 26.10.2022, 07:24:29

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Kommentieren