Neues Tablet (maximal 300 €)

  • Antworten:5
HerzogIgzorn
  • Forum-Beiträge: 8

07.08.2023, 15:37:54 via Website

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Alltags-Tablet.

Und zwar benötige ich es zum Surfen, Shoppen, E-Mails lesen und schreiben usw. Für Spiele oder gar noch anspruchsvollere Dinge soll es nicht verwendet werden.

Als preislichen Rahmen habe ich mir 300 € als Grenze gesetzt, natürlich wäre es mir am liebsten, wenn ich so wenig Geld wie möglich ausgeben müsste 😉
Trotzdem soll das Tablet einen gewissen Standard haben und nicht nächstes Jahr schon wieder völlig überholt sein.

Über einige grobe Recherchen und Tests bin ich auf zwei Tablets von Lenovo gestoßen: Das M10 plus und das P11 plus. Könnt ihr zu den beiden etwas sagen? In dem Zusammenhang habe ich auf der Lenovo-Homepage ein Angebot für das M10 plus gefunden (ich kann leider keine Links posten). Dort gibt es die LTE-Version des M10 plus inklusive Hülle für 229 €. Ist das so günstig wie es der vermeintliche Rabatt suggeriert? Oder gibt es einen Haken?

Welche anderen Tablets könnt ihr für meine Zwecke ansonsten empfehlen?

Vielen Dank im Voraus :)

Antworten
Pippi
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 9.366

07.08.2023, 16:17:59 via Website

Das 11er ist performanter und hat ein besseres Display. Kenne beide aus dem Live-Betrieb.
Würde also immer eher das 11er nehmen.

Antworten
HerzogIgzorn
  • Forum-Beiträge: 8

07.08.2023, 16:35:17 via Website

Vielen Dank für deine Antwort :)

Würdest du das P11 plus denn auch grundsätzlich empfehlen oder nur im Vergleich zum M10 plus?

— geändert am 07.08.2023, 17:24:39

Antworten
Pippi
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 9.366

07.08.2023, 20:01:10 via Website

Also ich bin kein Hardcoreuser, aber in diesem Preisbereich finde ich ist es ein top Gerät 👍
Ansonsten würde ich an deiner Stelle mal zum Mediamarkt fahren und die Geräte anschauen und auch selbst mal vergleichen 😊

Antworten
HerzogIgzorn
  • Forum-Beiträge: 8

07.08.2023, 20:09:28 via Website

Danke :)

Angeschaut habe ich mir eben schon ein paar Geräte, aber einen vollumfänglichen Eindruck bekommt man davon ja leider auch nicht. Mir ist eben noch das Xiaomi Redmi Pad ins Auge gesprungen. Wie wäre das im Vergleich?

— geändert am 07.08.2023, 20:09:56

Antworten
Pippi
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 9.366

07.08.2023, 23:07:37 via Website

Das kenne ich leider nicht. Würde aber auf den RAM achten, dass der nicht so klein ausfällt. Das gibt es wohl in verschiedenen Ausführungen.
Vielleicht schreibt dir noch jemand anderes etwas dazu.

Antworten