TOUCHLET Tablet-PC X2 / X2G - NavGear Software laesst sich nicht starten

  • Antworten:51
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

13.02.2011, 15:56:42 via App

Hallo,
auf meinem X2G laesst sich die Navisoftware nicht starten. Habe das .apk und NavGear-Verzeichnis von der DVD ins /-Verzeichnis der 16GB SD-Karte kopiert und dann das apk ausgeführt. Beim starten werden im /NavGear Verzeichnis noch 2 Dateien angelegt (branding.gro mit 1.06M und data.gro mit 17.37M). Danach erscheint nur noch die Fehlermeldung:
NavGear Error: Program application database cannot be found.

Auf dem X2G läuft:
Kernel: 2.6.34-x2-IVT-bf3703-201110125
Build: X2G 2.2.1 RTM11.0 de.root.20110127.111316 test-keys
Die DVD ist: ZA-8616-675

Hat da jemand eine Lösung dafür, ansonsten mach ich da mal einen Call bei Pearl auf.
Grüße

— geändert am 15.03.2019, 00:23:14 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

13.02.2011, 16:04:11 via Website

Hallo!
"Schön", dass ich nicht alleine mit dem Problem da stehe. Hier haben wir auch schon darüber diskutiert. Eine Lösung haben wir noch nicht gefunden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

13.02.2011, 17:08:00 via Website

Ich weiß nicht ob ich helfen kann, ich habe das damals ohne Anleitung gemacht, indem ich einfach das komplette NavGear - Verzeichnis auf SD-Karte gezogen habe, die NavGear.apk habe ich direkt auf die SD-Karte gelegt (in kein Verzeichnis). Mir ist damals ein Fehler unterlaufen, da ich unterhalb von NavGear, dann nochmals ein NavGear - Verzeichnis hatte, das darf nicht sein!

Unterhalb von NavGear stehen die Verzeichnisse "Content" (hat bei mir über 430 MB!) usw..
Dann einfach die NavGear.apk starten u. die Software sollte sich installieren.
Bei der Installation kommt dann noch der Lizenzierungsvorgang, dazu wird dann der Schlüssel der auf den CD's aufgedruckt ist benötigt, Online-Verbindung braucht man dafür auch.

Grüsse
Christian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

13.02.2011, 22:46:02 via Website

Hallo,

habe mit meinem neuen Touchlet genau das gleiche Problem und habe den PEARL-Support
deswegen angemailt. Möglicherweise hängen die Installationsprobleme wirklich mit der neuen
Firmware 11.0 zusammen? Da muss es doch eine praktikable Lösung geben, oder?

— geändert am 13.02.2011, 22:46:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

14.02.2011, 08:33:02 via Website

So, habe jetzt auch bei pearl reklamiert. Ist mit Sicherheit nur eine Kleinigkeit. "Schaun mer mal" wann sie antworten.

Habe gleich noch reklamiert, das die Bluetooth-Tools nur französisch sprechen; und der Home-Bildschirm sich nicht in die Vertikale drehen läßt.

Ich gebe dann mal Bescheid, sobald ich eine Antwort habe....

Ciao

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.061

14.02.2011, 09:33:29 via Website

Uwe Büttner
So, habe jetzt auch bei pearl reklamiert. Ist mit Sicherheit nur eine Kleinigkeit. "Schaun mer mal" wann sie antworten.

Habe gleich noch reklamiert, das die Bluetooth-Tools nur französisch sprechen; und der Home-Bildschirm sich nicht in die Vertikale drehen läßt.

Ich gebe dann mal Bescheid, sobald ich eine Antwort habe....

Ciao

Moin,Moin,

Das mit dem Französisch hatte ich bei meinem X2 auch. Habe ich ganz einfach gelöst indem ich mir von der RTM 6.0 FW die beiden Apps gesichert habe und auf der neuen RTM 10.0 FW installiert habe. Siehe da aus Französisch werde Deutsch. Mail mir doch einfach deine Mail-Adresse rüber und ich schicke dir die beiden Apps.
Das mit dem drehen wird beim Standart Launcher nicht unterstützt. Wenn du gerne möchtest das sich der Launcher dreht dann musst du einen Fremdlauncher installieren. Habe ich auch und es läuft trotzdem alles flüssig. Ich habe mir den ZeamLauncher draufgemacht. Finde ich Persönlich sehr gut. Gibt aber auch noch andere.

:D

Gruß
Uli

— geändert am 14.02.2011, 09:38:02

Samsung Galaxy Tab7.7-P6800|Version:4.0.4|3.0.15-P6800XXLQ2-CL834397se.infra@SEI-46#3SMPPREEMPT-Wed-Jul 4-18:06:40KST-2012|IMM76D.XXLQ2|non-root|Launcher:Go Launcher HD|Thumb-Keyboard&Samsung Galaxy Nexus-i9250|Version 4.3|I9250XXLJ1|3.0.72-gfb3c9ac android-build@vpbs1.mtv.corp.google.com#1Fri Jun7 12:00:19 PDT2013|JWR66V|non-root|Launcher:Holo LauncherHD|ThumbKeyboard&Asus TF300T mit Dock/JB 4.2.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

14.02.2011, 10:37:15 via Website

Hi Uli,

das das hinzubekommen ist, ist mir klar. Allerdings geht es mir in diesem Fall auch um die Produkthaftung des Lieferanten. Bei über 200,..Teuronen kann man den Lieferanten nicht einfach aus der Verpflichtung entlassen. Ich möchte erstmal sehen wie Pearl reagiert, und somit eine offizielle Lösung haben. Es gibt auf der Pearl Seite Abbildungen, die den HomeScreen im Vertikal Format anzeigen!
Die französisch "sprechenden" Treiber und die nicht Installierbarkeit der mitgelieferten NavGear Software führe ich auf eine sehr schlechte Qualitätskontrolle zurück.
Also: entweder liefern Sie für dieses Geld funktionierende Ware, oder Sie bekommen den "Kram" zurück und ich steige um auf Archos oder Samsung Galaxy.

Grüße
Uwe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

14.02.2011, 12:12:29 via Website

X2G wurde von Pearl getauscht da GPS ohne Funktion war. Navgear ließ sich aber ohne Probleme installieren. Nun kam das "NEUE" Gerät nach zig Wochen und Navgear lässt sich gar nicht erst installiern. Kommt immer : Database nicht gefunden ...... GPS geht aber jetzt.......aber was nützt das mir ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

14.02.2011, 16:29:26 via Website

[quote=Ulrich B.]
Uwe Büttner

Das mit dem drehen wird beim Standart Launcher nicht unterstützt. Wenn du gerne möchtest das sich der Launcher dreht dann musst du einen Fremdlauncher installieren. Habe ich auch und es läuft trotzdem alles flüssig. Ich habe mir den ZeamLauncher draufgemacht. Finde ich Persönlich sehr gut. Gibt aber auch noch andere.
:D

Gruß
Uli

Das drehen des Homescreen ging jedoch mit der Auslieferungsfirmware - siehe Video: http://www.youtube.com/watch?v=EyMOLIODXHc

Mit der 10.0 jedoch nicht mehr.

lg Patrick

— geändert am 14.02.2011, 16:45:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

14.02.2011, 19:34:42 via Website

Hat schon jemand von Euch eine Antwort von Pearl erhalten, bezüglich des Problems?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

14.02.2011, 19:50:08 via Website

Noch nicht - der Produktservice arbeitet daran, wurde mir versichert. Möglicherweise wird es eine überarbeitete apk-Datei (der Installer) geben. Ultima Ratio wäre ein Tausch des Gerätes; mein Eindruck ist allerdings, dass dies tunlichst vermieden werden sollte.

Gruß, Richard

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

14.02.2011, 20:23:41 via Website

Danke Richard!

Bin ja mal gespannt, wann Pearl antwortet, und vor allem was sie sagen...als ich heute morgen angerufen habe und denen mein Problem geschildert habe, hat die nette Dame von diesem Problem noch nie was gehört (was ja gut sein kann, war um 9h):wacko:.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.061

14.02.2011, 20:39:36 via App

[quote=Patrick Gesell]
Ulrich B.
Uwe Büttner

Das mit dem drehen wird beim Standart Launcher nicht unterstützt. Wenn du gerne möchtest das sich der Launcher dreht dann musst du einen Fremdlauncher installieren. Habe ich auch und es läuft trotzdem alles flüssig. Ich habe mir den ZeamLauncher draufgemacht. Finde ich Persönlich sehr gut. Gibt aber auch noch andere.
:D

Gruß
Uli

Das drehen des Homescreen ging jedoch mit der Auslieferungsfirmware - siehe Video: http://www.youtube.com/watch?v=EyMOLIODXHc

Mit der 10.0 jedoch nicht mehr.

lg Patrick

Moin,Moin,

Mit der alten RTM 6.0 lies sich das Display auch nicht drehen ohne Fremdlauncher. Habe es ja selber drauf gehabt. Das Video hatte ich vorher noch nicht gesehen. Weiss nicht wie die das im Video hinbekommen haben! Weiter hinten im Forum gibt es ja schon einen älteren Post dazu! Bin aber im Moment zu faul zum suchen.
Also weitermachen.

Gruß
Uli

Samsung Galaxy Tab7.7-P6800|Version:4.0.4|3.0.15-P6800XXLQ2-CL834397se.infra@SEI-46#3SMPPREEMPT-Wed-Jul 4-18:06:40KST-2012|IMM76D.XXLQ2|non-root|Launcher:Go Launcher HD|Thumb-Keyboard&Samsung Galaxy Nexus-i9250|Version 4.3|I9250XXLJ1|3.0.72-gfb3c9ac android-build@vpbs1.mtv.corp.google.com#1Fri Jun7 12:00:19 PDT2013|JWR66V|non-root|Launcher:Holo LauncherHD|ThumbKeyboard&Asus TF300T mit Dock/JB 4.2.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

15.02.2011, 16:52:43 via Website

Ben W.
Hat schon jemand von Euch eine Antwort von Pearl erhalten, bezüglich des Problems?


...hab immernoch nix von Pearl gehört...:angry::O...jemand von Euch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 130

15.02.2011, 17:22:43 via Website

Patrick Gesell

Das drehen des Homescreen ging jedoch mit der Auslieferungsfirmware - siehe Video: http://www.youtube.com/watch?v=EyMOLIODXHc

Mit der 10.0 jedoch nicht mehr.

lg Patrick

in dem video ist aber nicht die auslieferungsfirmware zu sehen, bzw nicht der auslieferungszustand. der user hat den home switcher drauf und die gezerrte version des hintergrundbildes kommt mir vom zeam launcher recht bekannt vor, ebenso der icon-aufbau. auch der fakt, dass es nur 3 screens sind lässt auf zeam schliessen. also ist das drehen des homescreens auf der rtm6 und rtm10 möglich, allerdings nicht mit dem standard-launcher ("übersicht") sondern mit zeam.

X2G | LN 85750 | RTM10.0 / X2G-10.0-A | non-root | Launcher: Zeam | Gingerbread-Tastatur

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

15.02.2011, 18:10:40 via Website

Keine Ahnung ob euch das weiterhilft:

Hab das X2G bestellt. Heute kam Mail von Pearl, dass es zu DHL ist. In der Mail war dann ein Link zu Faq`s zum x2g

Dort gibt es dann unter andem eine PDF mit dem Namen: Navigationssoftware-Installationsanleitung vom 14.02.2011

hier der Link zu der PDF http://www.pearl.de/pdocs/PX8614_11_99935.pdf

Vielleicht steht da ja was neues drin - probieren kann ichs nicht, da das Touchlet noch nicht da ist..

Gruß

— geändert am 15.02.2011, 18:11:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.02.2011, 19:05:13 via Website

Da ist bezüglich der Installation nichts Neues drin. Bis zur Lizenzierung kommt man garnicht.

Antwort von Pearl bis jetzt: Null Komma nix.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

18.02.2011, 08:10:15 via Website

Sodele,
da ich bis jetzt immer noch keine Antwort vom Pearl-Suppoert bekommen habe, habe ich den Retourenschein bestellt.
Der X2G geht zurück.
Der Archos_7 ist bereits im Haus, und ich sage Euch: dazwischen liegen Welten.

Ciao

Antworten
  • Forum-Beiträge: 130

18.02.2011, 11:57:23 via Website

hmm... also das archos 7 hatte ich auch mal im blick, klingt aber wirklich nicht grade wie das gelbe vom ei! kein gps, kein bluetooth, kein usb, keine kamera, kein market-zugriff, android 2.1, etc... und grade gps dürfte dich doch interessieren wenn du im navithread unterwegs bist, oder?

falls du noch rückgaberecht hast (oder das überhaupt willst) schau dir doch z.b. mal das pad von a-rival an, soll auch echt gut sein! ich werd mir wenns raus ist mal das xoom von motorola näher anschauen, soll in q2 oder q3 kommen. aber als erstes tablet find ich das pearl-teil schon recht gut! man lernt halt ne menge wenn man sich richtig damit auseinandersetzen muss... ;)

X2G | LN 85750 | RTM10.0 / X2G-10.0-A | non-root | Launcher: Zeam | Gingerbread-Tastatur

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

19.02.2011, 14:09:19 via Website

So langsam wird es nervig. Ich habe eine Nachricht von Pearl erhalten, dass ich auf einer Mailliste eingetragen bin, die dann automatisch benachrichtigen soll, wenn es eine Lösung gibt.
Es macht mich echt nachdenklich, wie Pearl mit seinen Kunden umgeht.
Erst warte ich geschlagene drei Wochen auf das Gerät, dann wird man als Kunde scheinbar erst gar nicht ernst genommen.
Armes Pearl. :-((

— geändert am 19.02.2011, 14:09:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

19.02.2011, 14:52:44 via Website

Roland König
So langsam wird es nervig. Ich habe eine Nachricht von Pearl erhalten, dass ich auf einer Mailliste eingetragen bin, die dann automatisch benachrichtigen soll, wenn es eine Lösung gibt.

Und ich nehme mal stark an, dass Pearl nicht zufällig einen Termin genannt hat, wann es UNGEFÄHR eine Lösung gibt?!

PS: Dir antworten sie wenigstens :grin: ... hab bis heute noch keine Antwort/Reaktion =/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

19.02.2011, 17:07:35 via Website

Danke für den Tip.
Allerdings bin ich Android-Newbie.
Wo sollen sich besagte Dateien befinden?
Habe alles abgesucht....
Nichts gefunden...
Hat jemand einen Tip?
Vllt auch etwas ausführlicher?
Danke.......

PS: Die Struktur ist ne Unix-Struktur.
Da habe ich schon Erfahrung mit.
Allerdings finde ich nirgends ne SYS.TXT oder *.XML

EDIT sagt:
SYS.TXT oder die XML-Datei gibt es bei anderer Navigationssoftware.
Hmmmmm.... Tja....
Wo da wohl die Lösung liegt ???

— geändert am 19.02.2011, 21:31:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

20.02.2011, 13:37:07 via Website

Ben W.
Roland König
So langsam wird es nervig. Ich habe eine Nachricht von Pearl erhalten, dass ich auf einer Mailliste eingetragen bin, die dann automatisch benachrichtigen soll, wenn es eine Lösung gibt.

Und ich nehme mal stark an, dass Pearl nicht zufällig einen Termin genannt hat, wann es UNGEFÄHR eine Lösung gibt?!

PS: Dir antworten sie wenigstens :grin: ... hab bis heute noch keine Antwort/Reaktion =/

Joo.... Und die Antwort sieht dann so aus, dass ich eine Email mit einem Link zur Update-Seite bekomme, auf der nichts Neues über das Problem gepostet wird.
So geschehen am 19.02.2011.
Man kommt sich echt verarscht vor. Habe den Verdacht, dass Pearl 'ne falsche oder unvollständige CD mitgeliefert hat.
Mal sehen, wie die weiteren Infos seitens Pearl aussehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

05.03.2011, 22:10:57 via App

Hat denn auch die Aktivierung mit dem Kartenfreischaltcode der Navgear-CD einwandfrei geklappt? Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung bei der Aktivierung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

05.03.2011, 22:46:42 via Website

Neues Gerät, neue Glück.....
Hab ich gedacht.....
Hab die Anleitung aus der erhaltenen Email genaustens befolgt....
Es sollte ja die FW auf V11.2 aktualisiert werden.
OK. Jetzt kann ich schon wieder eine RMA anfordern.
Seltsam, seltsam....
Aber einen Versuch gönne ich mir noch.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

06.03.2011, 09:26:18 via Website

Hallo Andreas,
ja die Aktivierung hat auch geklappt.
Wann erhältst du denn welche Fehlermeldung?
P.M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

06.03.2011, 12:01:11 via Website

Andreas Becker
Hat denn auch die Aktivierung mit dem Kartenfreischaltcode der Navgear-CD einwandfrei geklappt? Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung bei der Aktivierung.

Das das klappt mus das Touchlet Zugriff auf das Internet haben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

06.03.2011, 16:07:42 via Website

Hallo bei mir steht auch immer Aktivirung fehlgeschlagen versuchen sie es später noch einmal.Wlan netz ist vorhanden.Also müßte ja auch eine internet verbindung da sein.Oder nicht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 269

06.03.2011, 19:30:05 via Website

Uwe Dietrich
Hallo bei mir steht auch immer
Aktivirung fehlgeschlagen versuchen sie es später noch einmal.Wlan netz ist vorhanden.Also müßte ja auch eine internet verbindung da sein.Oder nicht?

Nicht zwangsläufig. Mann braucht bei funktionierenden Wlan-Netz in diesem noch einen DHCP-Server, der dem Touchlet eine Adresse zuweist.
In der Regel haben aber heutige Router diesen Server.

Mach doch einfach mal auf dem Touchlet eine Suchanfrage mit Google. Kommt da keine Fehlermeldung ist Internet vorhanden.


kawa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

06.03.2011, 21:21:04 via App

Hallo Peter,
nach dem Start fordert Navgear den Code für die Freischaltung. Ich gebe den Code der CD bei bestehender Internetverbindung ein und erhalte nach ein paar Sekunden die Fehlermeldung, dass die Aktivierung fehlgeschlagen sei. Habe es bestimmt schon ein Dutzend Mal vergeblich probiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

06.03.2011, 22:00:40 via App

Ist bei mir genauso. Mail an Pearl ist schon raus. Hatte mich schon gefreut, dass sich Navgear nun installieren ließ. Nimmt den Code nicht an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

07.03.2011, 10:37:35 via Website

Hier ist noch einer, bei dem es nicht klappt. Nach Rücksprache hatte ich ich ein Foto der Freischalt-CD mit den Codedaten an Pearl geschickt. Wurde dann gefragt, ob System-Datum und -Uhrzeit stimmen würden, was ich bestätigen konnte. Jetzt warte ich auf Weiteres. Das Ganze ist schon ein Krampf!

Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

07.03.2011, 16:07:45 via Website

Hallo

Nachdem ich auch von den X2G-Problem betroffen war wollte ich bestätigen, dass sich mit dem Pearl-Update vom 03.2011 das Navgear installieren lies.

Den Fehler mit der Aktivierung kam bei mir auch mehrmals.
Ich habe mir dann mal die Satelliteneinstellungen anzeigen lassen und meinen Standpunkt ermittelt.
Danach habe ich die Aktivierung noch einmal versucht (im Freien mit Satelitenverbindung) ..... Plötzlich ging es ....

Vielleicht muss der Standort vor der Aktivierung einmalig der Standort ermittelt werden, damit die Aktivierung klappt ?!

Alexander

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

07.03.2011, 16:46:33 via Website

Es ist so zwar grundsätzlich nachvollziehbar, dass sich ein Softwarelieferant vor Raubkopierern schützen will. Wenn man die Freischaltung dann aber derart kompliziert anlegt, dass sie zum extremen Glücksspiel wird, dann kann man das nicht mehr gutheissen und wir als Kunden müssen entsprechend reagieren.

Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

07.03.2011, 16:59:04 via Website

Hallo

Ich denke nicht, dass es sich hier um eine "bewusten" Schutz handelt, sondern eher um einen Softwarefehler ...
Wenn das GPS am Gerät noch nie verwendet wurde, dann steht der Standort halt auf "unbekannt" - und das macht dem
Installationsprogramm zuschaffen.
(reine Theorie meinerseits) - und lässt sich nach dem ersten Benutzen des GPS auch nicht mehr nachvollziehen :D

Alexander

Klaus H.
Es ist so zwar grundsätzlich nachvollziehbar, dass sich ein Softwarelieferant vor Raubkopierern schützen will. Wenn man die Freischaltung dann aber derart kompliziert anlegt, dass sie zum extremen Glücksspiel wird, dann kann man das nicht mehr gutheissen und wir als Kunden müssen entsprechend reagieren.

Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

07.03.2011, 17:22:27 via Website

Alexander H.
Hallo
Vielleicht muss der Standort vor der Aktivierung einmalig der Standort ermittelt werden, damit die Aktivierung klappt ?!
Alexander

In meiner Verzweifelung habe ich auch das probiert, aber leider ohne Erfolg.

Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

07.03.2011, 17:31:13 via Website

also mit eingeschalteten GPS geht es auch nich :Hab mich mit Pearl in verbindung gesetzt ,sie arbeiten an dem problem (hersteller)werden eine mail schicken .Bis ende der woche???.na mal sehen.Was noch kommt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

07.03.2011, 22:02:02 via App

Hallo,

der Trick von Alexander, den Standort ( z.B. mit dem GPS-Viewer) festzulegen und dann den Aktivierungsprozess von Navgear erneut zu starten, hat bei mir im zweiten Anlauf funktioniert. Die Aktvierung konnte erfolgreich abgeschlossen werden und Navgear läuft. Der aktuelle GPS-Standort scheint also doch eine wichtige Rolle zu spielen. Danke für den guten Tip!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

11.03.2011, 18:54:13 via Website

Hallo zusammen,

bei mir lies sich das auch erst nicht starten. Ich habe die neustte Firmware von chip.de runtergeladen und installiert, danach ging alles ohne Probleme ;)

Vielleicht hilft dir das weiter.

Mit freundlichem Gruß

Dominik B

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

11.03.2011, 19:51:09 via Website

Dominik B
Hallo zusammen,

bei mir lies sich das auch erst nicht starten. Ich habe die neustte Firmware von chip.de runtergeladen und installiert, danach ging alles ohne Probleme ;)

Vielleicht hilft dir das weiter.

Mit freundlichem Gruß

Dominik B

HAllo,

soll das wirklich heißen, daß Du die _FW_bei _chip.de_ herunterladen konntest?? Dann gib mir bitte den Link (für mein hier gepflegtes FW-Dokument)

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

11.03.2011, 20:42:55 via App

Roland König
Neues Gerät, neue Glück.....
Hab ich gedacht.....
Hab die Anleitung aus der erhaltenen Email genaustens befolgt....
Es sollte ja die FW auf V11.2 aktualisiert werden.
OK. Jetzt kann ich schon wieder eine RMA anfordern.
Seltsam, seltsam....
Aber einen Versuch gönne ich mir noch.....

Ich hatte auch ein Austauschgerät. Zuerst den Database-Fehler und nach Installation von FW11.2 ließ sich Navgear installieren aber er nahm den Code nicht an.
Ursache: Ich hatte zuerst die alte SD-Karte verwendet. Zwar Navgear deinstalliert und den Ordner Navgear und die Navgear.apk gelöscht. Zusätzlich muss aber die Datei device.nng gelöscht werden.
Hatte danach eine leere SD-Karte genommen, Code wurde angenommen. Dann alles auf meine alte Karte kopiert. Und es läuft...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.03.2011, 21:15:01 via App

habe auch am anfang das problem gehabt. mußte navi neu in die oberste ebene der sd karte kopieren. danach konnte ich die navi software benutzen.leider habe ich festgestellt das der empfang des gps signals sehr lange dauert und sehr ungenau ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

14.03.2011, 19:53:30 via Website

So. Neues Gerät, neues Glück. Und tatsächlich funktioniert es. Hab mir ne 2GB MSD-Karte mitbestellt. Auf FAT16 formatiert war sie bereits.
Die Firmware 11.2 installiert. Klappt.
Die Navi-Software draufkopiert. Ausgeführt und installiert. Funktioniert. Registrierung klappte erst beim zweiten Mal, da mich mein WLAN verlassen hatte. Der zweite Versuch war dann von Erfolg gekrönt.
Nun werde ich mich mal um einen UMTS-Stick bemühen.
Ich hoffe, dass nun alles gut wird LOL.

Gruß Roland

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

30.09.2011, 18:28:09 via Website

Bei mir ist das Problem noch ein bißchen bescheuerter, der aufgedruckte Code scheint nämlich zu kurz zu sein. Jedenfalls kann ich in der Registrierungsmaske vom Navteq eine Stelle mehr eingeben als der Code auf der DVD lang ist. Habe auch alle Optionen für die fehlende Stelle durchprobiert-es geht nicht.

Der Pearl-Service hat mir nur den Auszug aus der FAQ zurückgeschickt, wo ich den richtigen Code finde und daß Internetverbindung bestehen muß, OBWOHL ich ihnen Photos von der DVD und dem Registrierungsbildschirm mitgeschickt habe. Auf diese "Hilfe" kann ich dann auch noch verzichten.

Weiß jemand, wo der Fehler liegt? Was mache ich falsch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

30.09.2011, 20:31:31 via Website

ONB
Bei mir ist das Problem noch ein bißchen bescheuerter, der aufgedruckte Code scheint nämlich zu kurz zu sein. Jedenfalls kann ich in der Registrierungsmaske vom Navteq eine Stelle mehr eingeben als der Code auf der DVD lang ist. Habe auch alle Optionen für die fehlende Stelle durchprobiert-es geht nicht.

Der Pearl-Service hat mir nur den Auszug aus der FAQ zurückgeschickt, wo ich den richtigen Code finde und daß Internetverbindung bestehen muß, OBWOHL ich ihnen Photos von der DVD und dem Registrierungsbildschirm mitgeschickt habe. Auf diese "Hilfe" kann ich dann auch noch verzichten.

Weiß jemand, wo der Fehler liegt? Was mache ich falsch?

Dieser Nutzer hier hatte das gleiche Problem & hat es offenbar so --> gelöst.

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

03.10.2011, 11:54:09 via Website

Danke für den Tipp. Das werde ich als nächstes versuchen. Wenn das nicht klappt, geh ich ins Pearl Factory Outlet und lass die Leute dort sich den Kopf zerbrechen...

Edit: Die wollten sich offensichtlich die Mühe nicht machen. Sie seien dafür nicht zuständig, hieß es heute. Danke sehr!!! Super Service, echt!!! Bei denen kauf ich endgültig nix mehr. Hab mich inzwischen schon zu oft ärgern müssen. Werde also notgedrungen bei der nächsten Gelegenheit wieder selber rumprobieren.

— geändert am 04.10.2011, 23:35:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

08.11.2011, 00:04:15 via Website

NavGear läuft jetzt tatsächlich, allerdings weiß ich nicht genau, warum... Ich habe gar nichts neues versucht. Plötzlich hat es den Code ankzeptiert und lief. Die ein oder andere App ist inzwischen auch drauf. Jetzt kann ich den elektronischen Briefbeschwerer ja doch noch für etwas gebrauchen!

Antworten