Welcher Call Recorder funzt auf GALAXY M32 mit Android 11?

  • Antworten:3
  • Forum-Beiträge: 33

16.12.2021, 12:41:56 via Website

Habe ein GALAXY M32 bei amazon.de gekauft. Das ist vielleicht eine für Deutschland „kastrierte“ Version, mit der mein bewährter Call Recorder nicht funzt: Nimmt nur meine Stimme auf, nicht die des Gesprächspartners.
Bitte um Hilfe, wie ich einen Call Recorder einrichten kann.
Angeblich gibt es einen Trick, den Call Recorder „freizuschalten“, ohne das Handy rooten zu müssen.
Außerhalb von Deutschland (DE) sind Call Recorder ja nicht verboten, werden als nützliche Helfer verwendet.
Habe Call Recorder Automatic von Tap-Mobile problemlos verwendet, u.a. auf einem SONY XPERIA Z3. Dieses Gerät hatte ich jedoch in den USA gekauft.
Angeblich sind die in DE verkauften Geräte so ausgestattet, dass Call Recorder nicht funzen, weil deren Verwendung in DE (typischer Weise) verboten ist. Lebe in einem der vielen Staaten, in denen Call Recorder nicht verboten sind.
Daher bitte um technisch hilfreiche Beiträge, keine Belehrungen über die Rechtslage in DE, die für mich nicht massgeblich ist.

Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.673

16.12.2021, 13:43:05 via Website

Hallo Luca,

a) dann solltest du am Besten bei einer Quelle anfragen - man wird dir hier bestimmt keine (illegale) Anleitung dazu geben.
b) Richtig : Hardware, die für den deutschen Markt bestimmt ist, ermöglicht das i.d.R. auch nicht

Und so ganz nebenbei :
Ab Android 10 ist da ohne Root überhaupt nichts mehr zu machen.

— geändert am 16.12.2021, 13:44:34

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 1.099

21.12.2021, 12:57:28 via Website

Call-Recorder oder Apps zur Gesprächsaufzeichnung und auch deren Einsatz sind in Deutschland nicht grundsätzlich verboten. Wenn sich der andere Gesprächspartner mit der Aufzeichnung des Gesprächs ausdrücklich einverstanden erklärt, ist das Aufzeichnen auch legal möglich.
Bei Telefonverträgen oder telefonischen Umfragen, Servicenummern etc. wird man häufig gefragt, ob man mit einer solchen Aufzeichnung einverstanden ist. Bejaht man diese Frage, wird die als Teil der Aufzeichnung nochmals gestellt, womit die Legalität der Aufzeichnung auch dokumentiert ist.
In meinem Festnetztelefon aus deutscher Herstellung ist sogar eine Funktion zur Gesprächsaufzeichnung eingebaut.

https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/telefonate-mitschneiden-wann-ist-das-erlaubt-oder-illegal-a-e7261821-c088-4a4d-809e-a94971f651c7

Quelle: spiegel.de

— geändert am 21.12.2021, 13:32:30

Hilfreich?
Kommentieren