Samsung Galaxy S5 LTE-A — Samsung Galaxy S5 Auf internem Speicher kein Speicherplatz mehr frei - obwohl max. 7 GB verwendet

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

30.12.2014, 20:40:15 via Website

Hallo zusammen!

Seit vier Wochen habe ich ein Samsung Galaxy S5 LTE. Ich habe alles, was irgend möglich war und ist auf die SD-Karte verschoben. Und jetzt geht es wieder – wie schon bei meinem Galaxy S4 active – mit angeblich zu wenig Speicher los. (Das S4 active habe ich nicht mehr)

Ich bekomme die Benachrichtigung 'Wenig Speicher – einige Systemeinstellungen funktionieren möglicherweise nicht richtig'

Unter Einstellungen / System / Speicher finde ich folgendes:

Gerätespeicher:
Gesamtspeicherplatz des Geräts 16,00 GB
Systemspeicher 4,20 GB
Verwendeter Platz 10,68 GB
Unter 'Verwendeter Platz' finde ich:
Anwendungen 16,25 GB !
Wenn ich Anwendungen öffne und alles was da aufgeführt ist zusammenrechne komme ich auf ca.
1,9 GB!
Bilder, Videos 14,11 MB
Audio 212 KB
Downloads 376 KB

Zwischengespeicherte Daten 3,59 MB
Sonstige Dateien 0,95 GB
Verfügbarer Speicherplatz 169 MB !!

Jetzt kann ich noch nicht mal mehr ein Foto öffnen – ich habe ja angeblich keinen Speicherplatz mehr zur Verfügung.

Ich habe im Forum gesucht und ähnliche Probleme gefunden – aber keine Lösung! Den ES File Explorer kann ich nicht installieren – ich habe ja angeblich nicht genügend freien Speicherplatz :-(

Hat mir jemand einen Rat was ich da machen kann?

Gruß von Klaus

— geändert am 30.12.2014, 20:44:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

01.01.2015, 22:14:33 via Website

Die Samsung-Hotline hatte auch keinen Rat - ich solle eine Werkseinstellung machen.
Blieb mir ja nix anderes übrig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 151

02.01.2015, 16:49:35 via Website

Klaus S.

Die Samsung-Hotline hatte auch keinen Rat - ich solle eine Werkseinstellung machen.
Blieb mir ja nix anderes übrig

Also zurückgesetzt und danach war wieder alles gut?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

02.01.2015, 18:07:28 via Website

Ja.
Aber das ist ja keine Lösung; mit dem S4 hatte ich das auch. Irgendeine App müllt den Speicher zu.
Ich habe probehalber auch ein Samsung Tablet S Da wird der Speicher auch von Tag zu Tag voller.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

03.01.2015, 10:39:48 via Website

Um SD Maid zu benutzen muß das Handy doch gerootet sein, oder?
Rooten möchte ich nicht, ich habe dann ja vermutlich keine Garantie mehr...

Außerdem werde ich es wohl zurückschicken und mir ein iPhone zulegen. Leider

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

03.01.2015, 13:27:42 via Website

Klaus S.

Um SD Maid zu benutzen muß das Handy doch gerootet sein, oder?
Rooten möchte ich nicht, ich habe dann ja vermutlich keine Garantie mehr...

Außerdem werde ich es wohl zurückschicken und mir ein iPhone zulegen. Leider

hast du vielleicht mit dem app clean master gereinigt? ich konnte bis jetzt über 20 Gb speicher sparen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

04.01.2015, 13:01:22 via Website

Ich habe SD Maid pro probiert, hat auch nicht mehr gefunden als Clean Master

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

04.01.2015, 15:04:40 via Website

Nein!
Denn zurückstellen auf Werkseinstellung und alles sichern und neu einrichten ist ja keine wirkliche Lösung.
Bei meinem Tablet ist der Speicher - ungerechtfertigt! - auch fast voll.
Irgendeine App müllt ihn zu?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

04.01.2015, 16:08:56 via App

Du kannst mal unter Einst...Speicher auf die gelisteten Elemente tippen. Vllt gibt's so noch Detailinfos.
Oder AppInfo aller Apps ansehen: wenn du eine App mit Daten von mehreren GB findest, ist das wsl der Übeltäter.
Sonst würde ich eine große App deinstallieren, um Platz für ES zu schaffen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

04.01.2015, 16:53:57 via App

ich habe ein S3 mit Android 5. Wenn ich zB auf Sonstiges tippe, bekomme ich die dicksten Ordner gelistet...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

13.08.2015, 01:34:48 via App

bringt vieleicht etwas den dalvik cache zu wipen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 370

13.08.2015, 01:47:35 via Website

Würde es auch so wie Rexxar machen, mit SD Maid kann sehen welche Apps dein Handy zumüllen.... eventuell sind doppelte Dateien auf dein Handy.

Gruß
Daniel.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

27.04.2016, 07:10:49 via Website

Habe seit dem Update vor ein paar tagen das gleiche Problem obwohl ich definitiv die Hälfte vom Speicher nicht belegt hab.

Ich kann nicht mal mehr apps herunterladen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

27.04.2016, 10:59:43 via Website

Einfach mal die Installierte Samsung App Smart Manager getestet? Da braucht es keine zusätzlichen Tools? Da kann man auch unnötige Dateien Löschen (Powered bei Clean Master) steht dabei, warum also noch Clean Master extra Installieren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

27.04.2016, 11:02:33 via Website

Schon getestet aber da ist die Lösch Funktion ist nicht anwählbar bei mir.

Hab sogar schon apps gelöscht kann aber trotzdem keine neuen installieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

27.04.2016, 12:26:13 via Website

Das kannte ich bisher nur von meinem S2, da hatte nur ein Werksreset geholfen, danach ging es aber wieder :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

28.04.2016, 20:10:42 via Website

So mal zur Info, hab mein Samsung S5 auf Werkseinstellung zurückgesetzt und dann war alles wieder i.o. auch der "volle" Speicher war verschwunden.

RootPirat ich hab so gut wie nichts an Apps.

Hab eigentlich wenig Apps auf dem S5. Insgesamt 16stück davon keine Spiele. Vor dem Update waren auch von den jeweils 16Gb(Telefon) und 16Gb(ExSpeicher) mir wenige Byte frei. Konnte nicht mal mehr irgendwelche andere CleanApps testen weil sich keine Installieren ließen.

Gruß Steffes

Antworten
  • Forum-Beiträge: 307

29.04.2016, 09:39:29 via Website

Schön das es wieder geht, dann Funktioniert da das gleich wie auf dem S2, da hatte es das deswegen mittlerweile zum dritten mal gemacht. (silly)

Antworten