Hörbücher auf Tablet oder Smartphone anhören

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 29

01.06.2015, 22:32:28 via Website

Hallo,

ich habe neben meinem SonyXperia auch ein Tablet Samsung Galaxy 4, aber bei beiden die gleichen "Probleme". Während man Musikdateien ja irgendwie immer anhören kann (die werden halt sinnlos durcheinander gewürfelt - was solls), würde ich meine sehr sehr vielen selbst auf mp3 gesicherten Hörbücher gerne mal auch darauf hören und nicht nur immer einen mp3-Player nutzen. Sollte doch irgendwie gehen.
Ich habe schon diverse Apps ausprobiert, aber da kann man nie so richtig Ordner (alter Begriff vielleicht) und Unterordner auswählen/aufrufen (die CDs sind ja logischerweise auch auf mehrere Unterordner verteilt). Oder ich muß nach jedem Track den nächsten aufrufen, anstatt daß wenigstens z.B. CD 01 mal durchläuft (wäre ja auch schon mal ein kleiner Erfolg).
Dachte erst, die Apps von Smart Audio Book oder MortPlayer Audio Books wären gut, aber hauen auch nicht so vernünftig hin.
Audible und Co kann man vergessen, die wollen nur verkaufen, ich habe aber schon selber so viele Dateien ... was tun?
Muß ich irgendwie was an den Ordnern machen?
Also die integrierte Samsung-App "Musik" hilft jetzt nicht so wirklich weiter.

Wenn Ihr einen Tipp habt, laßt es mich bitte wissen, ich sehe im Internet genug Hilfesuchende wie mich :-)

Liebe Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

01.06.2015, 22:45:14 via App

Hallo Xperia t,
ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben.

LG Kai G

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

01.06.2015, 22:55:02 via Website

Kleine Erläuterung:
habe gerade einzelne CDs oder eben mp3-Dateien neu runtergeladen, diese erkennt und bezeichnet er als "Ordner" und spielt die Samsung-App "Musik" auch ab. Nur wenn diese Dateien Unterordner haben (weil größer), muß ich über bei der Samsung-Musik über Einstellungen - Eigene Musik und alles Haken außer Alben rausnehmen, dann geht es schon.
Aber irgendwie denke ich noch so alt, es sollte doch möglich sein, zumindest einen Unterordner, den ich jetzt mal CD 01 von 03 nenne, so aufzurufen, daß er eben diese CD 01 gänzlich abspielt, also auch Ordner-/Unterordner-Bezeichnungen erkennt.

Meine ursprünglichen CDs habe ich leider alle verschenkt, also muß ich Depp jetzt mit den gespeicherten Ordnern klarkommen ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

01.06.2015, 22:59:49 via App

Poweramp ist in der Lage, nur einzelne Ordner und Unterordnern wiederzugeben ;)

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

01.06.2015, 23:06:32 via Website

Hatte ich mich nicht getraut, da schlechte Bewertung im Playstore. Und anscheinend kostenpflichtig?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

01.06.2015, 23:45:40 via App

Die schlechten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen und die 3€ ist der Player definitiv wert ;)

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 127

02.06.2015, 06:50:38 via App

Also ich nutze für Hörbücher ausschließlich MortPlayer Audio Books.. deswegen kann ich nicht nachvollziehen, was Du für Probleme damit hast.
In den einzelnen Ordnern (CD's) noch wieder Unterordner (CD auf CD?)?.. Hmm, ich habe in den einzelnen Ordnern (eben die CD's) die MP3-Dateien (von 1 bis xxx) und gut. MortPlayer erhält das Leseverzeichnis und Er liest sich da nach und nach durch.

— geändert am 02.06.2015, 06:51:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

02.06.2015, 08:16:40 via Website

Ich nutze für Hörspiele den Music Folder Player aus dem Store.
Ein Ordner pro Hörspiel, und darin läuft die Sortierung richtig.
(also cd01,cd01,usw.)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.751

02.06.2015, 08:42:41 via Website

Für mich ist Listen! die beste App für Audio-Books.
Und die Kosten von EUR 1,-- lohnen sich.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

02.06.2015, 09:04:54 via Website

Martin Marquardt

Für mich ist Listen! die beste App für Audio-Books.

Prima. Gucke ich mir auch mal an!
Habe bisher den Smart AudioBook Player verwendet, welcher auch exterm ok ist.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.077

02.06.2015, 11:30:17 via App

Sind die Hörbücher eine Datei, wenn ja kannst du sie mit Mort Audiobook Player bestens nutzen. Wenn deine Hörbücher aus mehreren Dateien besteht die in Ordnern zusammen gefasst sind funktioniert das nicht gut. Ich habe in diesem Fall die einzelnen Dateien am PC zu einer großen zusammen gefügt. Außerdem muss man oftmals noch die Formatierungen loswerden, sonst wird das ganze Hörbuch nur in der Länge der ersten Datei angezeigt. Am besten hat bei mir hier die Konvertierung von mp3 zu ogg und zurück funktioniert.

— geändert am 02.06.2015, 11:30:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

02.06.2015, 11:54:01 via Website

Alles in eine Datei zusammenkopieren? Da läuft aber was komplett falsch..... (thinking)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.751

02.06.2015, 12:01:53 via Website

Nein, muss man nicht (beim Mort Player) , er spielt auch hervorragend Ordner ab.
Ist aber in der Bedienung (ich nutzte den Musikplayer sehr gerne) etwas komplizierter.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

02.06.2015, 16:09:36 via Website

Ich probiere jetzt mal die Probeversion von Poweramp, sieht schon besser aus.
@Thiess: die Unterdateien sind normal, wenn man mehrere CD eines umfangreichen Hörbuches auf mp3 umspielt. Ich müßte sonst (nicht bei allen, aber bei vielen) die Einzeldateien umbenennen und dann zusammenführen. Dafür habe ich aber eine zu große Sammlung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

04.06.2015, 07:58:19 via Website

@Marquardt und Klaus T. und andere. listen! sieht auch interessant aus, aber hier kann ich anscheinend entgegen poweramp keine testversion probieren, deshalb meine Frage: ist listen! ausschließlich in englisch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.751

04.06.2015, 10:36:00 via Website

Bei mir ist die Sprache deutsch.
Der Entwickler verspricht auch eine Erstattung des Kaufpreises bis 7 Tage nach Kauf (man muss ihm halt eine Email schreiben).
Diese Kontaktaufnahme muss aber in der englischen Sprache erfolgen.
Bei mir hat der Entwickler (wegen Wünschen / Fehlern in alten Versionen) immer innerhalb von 24 Stunden geantwortet.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

04.06.2015, 10:59:46 via Website

Dann probiere ich die auch mal, der Einmalpreis ist ja jetzt nicht so entscheidend, das verkrafte ich 😲

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

04.06.2015, 11:02:23 via App

Listen! ist echt Klasse. Habe ich jetzt auch drauf. Die 1,xx€ tun ja auch wirklich nicht weh.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

06.06.2015, 23:49:28 via Website

So, zum ersten Mal was aus dem Playstore gekauft, nämlich listen! Sieht ziemlich wie Poweramp aus, aber richtig gut!

— geändert am 08.06.2015, 21:37:19

Antworten