Google Nexus 7 — Nexus 7 Full Factory Reset mit Flash von Stock Rom/Bootloader

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

29.11.2017, 15:43:53 via Website

Guten Tag,

ich möchte meinen Nexus 7 wieder auf den Werkszustand zurücksetzen.

Installiert habe ich Lineage OS und TWRP.

Nur weiß ich nicht, wie ich wieder in den Werkszustand bekomme.

Ich möchte Stock Rom und den Stock Bootloader wieder auf dem Gerät flashen.

Vielen Dank!

— geändert am 29.11.2017, 16:16:12 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.182

29.11.2017, 16:16:00 via App

Hallo hakr,
Ich habe deinen Threadtitel mal angepasst.
Bitte achte beim nächsten Thread auf einen aussagekräftigeren Titel.
Danke :)

— geändert am 29.11.2017, 16:17:55

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

29.11.2017, 16:18:10 via Website

Danke, werde ich machen :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

29.11.2017, 20:42:44 via Website

Für das Nexus 7 gibt es mehrere Images für Android 6.0.1. Welches soll ich da nehmen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

29.11.2017, 21:05:23 via Website

Das neueste? (silly)

if all else fails, read the instructions.

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

29.11.2017, 21:08:48 via Website

Oh xD

Gut werd ich machen xD

Danke :)

Edit:

Gut das hab ich jetzt hinbekommen. Aber wenn ich jetzt in das Recovery starte, bekomme ich immer einen toten Android:

image

— geändert am 30.11.2017, 08:02:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

30.11.2017, 09:51:54 via Website

Ist das FactoryImage für Nexus7?
Gab es Fehlermeldungen beim Ausführen von flash-all?

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

30.11.2017, 09:59:15 via Website

Ich weiß nicht, mir ist keine Fehlermeldung aufgefallen

Edit:

Ja das ist das Facory Image.

Jetzt hab ich versucht, flash-all auszuführen und jetzt sagt der mir,

W/ziparchive( 2280): Unable to open 'image-razor-mob30x.zip': No such
file or directory error: failed to open zip file
'image-razor-mob30x.zip': I/O Error

— geändert am 30.11.2017, 10:08:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

30.11.2017, 10:35:42 via Website

Es gibt 2 Modelle: Wifi und Mob. Du hast die für dein Device passende Variante gewählt?
Der zip-Fehler kann durch eine korrupte Downloaddatei verursacht sein. Kontrolliere die SHA-256 Checksum.
Wenn du schreibst Jetzt hab ich versucht, flash-all auszuführen... : was hast du denn vorher gemacht?

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

30.11.2017, 10:58:44 via Website

reinold p

Es gibt 2 Modelle: Wifi und Mob. Du hast die für dein Device passende Variante gewählt?

Also ich hab Wifi genommen, weil mein Gerät ohne LTE ist. Das ist doch richtig oder?

Der zip-Fehler kann durch eine korrupte Downloaddatei verursacht sein. Kontrolliere die SHA-256 Checksum.

Wie macht man das?

Wenn du schreibst Jetzt hab ich versucht, flash-all auszuführen... : was hast du denn vorher gemacht?

Ich habe den Fehler bereits gefunden. Irgendwie muss meine Katze wohl auf die Tastatur gekommen sein und den Imageordner gelöscht haben.

Jetzt habe ich das Image wieder aufgespielt, und bekomme folgende Fehlermeldungen:

target didn't report max-download-size
sending 'bootloader' (3915 KB)...
OKAY [  0.139s]
writing 'bootloader'...
OKAY [  1.521s]
finished. total time: 1.664s
rebooting into bootloader...
OKAY [  0.008s]
finished. total time: 0.011s
extracting android-info.txt (0 MB)...
extracting boot.img (7 MB)...
target didn't report max-download-size
archive does not contain 'boot.sig'
archive does not contain 'dtbo.img'
archive does not contain 'dt.img'
extracting recovery.img (7 MB)...
archive does not contain 'recovery.sig'
extracting system.img (823 MB)...
archive does not contain 'system.sig'
archive does not contain 'vbmeta.img'
archive does not contain 'vendor.img'
wiping userdata...
Couldn't parse erase-block-size '0x'.
Couldn't parse logical-block-size '0x'.
Creating filesystem with parameters:
    Size: 28856791040
    Block size: 4096
    Blocks per group: 32768
    Inodes per group: 8192
    Inode size: 256
    Journal blocks: 32768
    Label:
    Blocks: 7045115
    Block groups: 215
    Reserved block group size: 1024
Created filesystem with 11/1761280 inodes and 154578/7045115 blocks
wiping cache...
Couldn't parse erase-block-size '0x'.
Couldn't parse logical-block-size '0x'.
Creating filesystem with parameters:
    Size: 587202560
    Block size: 4096
    Blocks per group: 32768
    Inodes per group: 7168
    Inode size: 256
    Journal blocks: 2240
    Label:
    Blocks: 143360
    Block groups: 5
    Reserved block group size: 39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

30.11.2017, 11:13:22 via Website

  • Device-Typ: scheint ok, kann ich aber nicht beurteilen.
  • SHA-256 Checksum: Googlen, Tool downloaden und prüfen.
  • Fehlermeldungen beim Ausführen des Scripts: fehlende Signaturen sind vllt noch ok, ein fehlendes Vendor.img sicher nicht. Hört der Log mittendrin auf, wie gepostet?

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

30.11.2017, 11:26:58 via Website

Nein. Der geht noch weiter. Nur bekomme ich es nicht hin, ihn zu kopieren, weil am Ende immer Press Any Key To End steht und beim drücken von Strg+C sich das Fenster schließt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

30.11.2017, 12:57:57 via Website

Gut daran hab ich nicht gedacht xD

imageimageimage

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

30.11.2017, 16:09:47 via Website

Ok. Das System scheint korrekt geschrieben. Ich bin kein Experte, nutze die FactoryImages nur, um aktuelle Vendor, Radio, Bootloader zu entnehmen. Aber die Fehler zu Anfang interpretiere ich als fehlenden Vendor und Recovery.
Paßt die ChkSum?

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

30.11.2017, 16:23:01 via App

vendor.img gibt es beim flo/razor nicht.

Was funktioniert denn jetzt nicht? Bootet das neue System nicht?
(thinking)

Edit: Sieht doch gut aus, wo ist das Problem?
Dieser 'tote' Android ist das Stock-Recovery. An der Stelle geht es (mit etwas Übung) mit Power + Vol+ weiter ;)

— geändert am 30.11.2017, 17:59:01

if all else fails, read the instructions.

Gelöschter Account

Antworten