GoogleKalender - Termin lässt sich nicht löschen

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 16

22.12.2019, 11:43:34 via Website

Hallo zusammen,

vor längerer Zeit habe ich einen Geburtstag mit der Option "Jährlich wiederholen". Jetzt war der Zeitpunkt der Wiederhlung. Leider habe ich übersehen, dass ich ein falsches datum eingetragen habe.

Da der termin in der Linie ganz oben steht wo auch Feiertage drin stehen, vermute ich mal, dass ich ihn damals als Ganztagestermin eingestellt habe. Ich kann ihn nicht bearbeiten, geschweige denn löschen. Mir stehen nur die Optionen

Drucken
Duplizieren
Kopieren nach MD
Kopieren nach -> hier steht eine E-Mail Adresse

Mehr Möglickeiten habe ich nicht.

Was mich nur wundert, dass ich ihn nach MD kopieren kann. Das bin ich selbst.

Das zweite Kopieren, also nach der E-Mailadresse ist von einer anderen Person. In dem Google Kalender der anderen E-Mail Adresse da stehen absolut gar keine Termin drin. Die Internet-Adresse hatte ich vor längerer Zeit auf dem anderen PC gelöscht.

Dann habe bei "weitere Kalender" (Linke Seite im Kalender) habe ich das Häkchen wieder reingemacht, nutzt aber auch nichts. Keine Termine

Wie kriege ich diesen Termin wieder gelöscht?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 316

22.12.2019, 17:46:01 via Website

Kann es sein, dass der Geburtstagskalender von Google abonniert wurde, welcher aus den Einträgen in den Kontakten generiert wird?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.533

22.12.2019, 16:24:50 via Website

Vielleicht mal über die Webseite versuchen? Eventuell stehen da etwas mehr Optionen zur Verfügung.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 316

22.12.2019, 17:46:01 via Website

Kann es sein, dass der Geburtstagskalender von Google abonniert wurde, welcher aus den Einträgen in den Kontakten generiert wird?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 16

22.12.2019, 19:52:28 via Website

Tenten

Vielleicht mal über die Webseite versuchen? Eventuell stehen da etwas mehr Optionen zur Verfügung.

Mit Webseite meinst du direkt über den PC? Das versuche ich ja. Über Handy erhalte ich bei diesem gar keine Optionen. Ich habe mal ein Bild geschickt. Ich habe mehrere Geburtstagstermine, die sich alle bearbeiten lassen. Nur bei diesem Termin ist mir aufgefallen (mit rotem Pfeil gekennzeichnet), dass vor dem Namen Thomas eine Torte? angezeigt wird. Das ist bei den anderen Geb- Terminen nicht

image

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 316

22.12.2019, 20:06:50 via Website

Dein Screenshot bestätigt meine Vermutung - die du leider ignoriert hast. Der Termin wird deinem Kontakt Thomas entnommen.

— geändert am 22.12.2019, 20:07:26

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 16

22.12.2019, 20:31:42 via Website

Andy

Dein Screenshot bestätigt meine Vermutung - die du leider ignoriert hast. Der Termin wird deinem Kontakt Thomas entnommen.

Das tut mir sehr leid, Andy, dass ich deinen Beitrag versehentlich ignoriert habe. Bitte entschudige. Klar, ich habe beim installieren der Google-App natürlich erlaubt, auf meine Kontakte zugreifen zu dürfen. Aber wie kann ich denn diesen Termin nun löschen? Ich hoffe nur, dass du meine Vermutung jetzt nicht bestätigst, dass ich den Kontakt aus meinem Telefonbuch löschen und wieder neu eintragen muss?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19.984

22.12.2019, 23:09:46 via Website

Zur Ergänzung von Andys Inhalt: Der Eintrag kann auch von einer Geburtstagserinnerungs-App kommen. Aber auch die liest die Daten aus den Kontakten aus, so dass man es nur dort löschen oder korrigieren kann.

Hilfreich?
Diskutiere mit!