NextPit

Samsung: Always On Display einfach anpassen

Samsung Galaxy S10 09
© NextPit

Samsungs Always On Display bietet viele Optionen zur Anpassung. Doch nicht immer sind die perfekt. Doch mit der App aodNotify lässt sich das Always On Display viel effizienter gestalten.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Mit Hilfe von aodNotify lässt sich das Always On Display (AOD) so einstellen, dass es als Benachrichtigungs-LED arbeitet. Apps wie Holey Light oder Arc Lighting haben diese Funktion ebenfalls schon demonstriert. Das ist besonders nützlich bei Geräten der Galaxy-S10-Serie, die keine echte LED haben.

Frühe Versionen von aodNotify erlaubten es erst nach Erhalt einer Benachrichtigung, das AOD zu aktivieren. In der neuen Version 2.0 bringt die App jedoch viele neue Funktionen, darunter Edge-Lichteffekte.

AODnotify
In der Version 2.0 von aodNofiy gibt es viele neue Funktionen. / © XDA-Entwickler

Wie oben dargestellt, lässt sich auswählen, ob die gesamte Kante des Smartphones oder nur der Bereich des Kamera-Lochs beleuchtet wird. Natürlich lässt sich die Helligkeit einstellen und auch eine Farbe pro App wählen. Auch lassen sich Ruhezeiten einstellen, zu denen das AOD nicht funktioniert. 

Die App aodNotify 2.0 könnt Ihr im Play Store herunterladen. Sie ist für alle Samsung-Smartphones verfügbar, die das Always On Display unterstützen, einschließlich:

  • Samsung Galaxy S8 / S8+
  • Samsung Galaxy S9 / S9+
  • Samsung Galaxy S10 / S10+
  • Samsung Galaxy Note 8
  • Samsung Galaxy Note9
  • Samsung Galaxy A30, A50, A70 und A80
  • Samsung Galaxy M20 und M30
  • Samsung Galaxy A6, A7, A8, A9

Habt Ihr ein Samsung Galaxy und nutzt das AOD?

Quelle: XDA Developers

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Tfk 13.04.2020 Link zum Kommentar

    Kann das eigent lich auch mal samsung für die deutschen Geräte wie z.B das a30s das hab ich das Geräte hat das nehmig nicht


  • Olaf Gutrun 29.07.2019 Link zum Kommentar

    Macht es gut und sieht gut aus uns Punchhole


  •   34
    Gelöschter Account 27.07.2019 Link zum Kommentar

    Mein Display ist always off.

    All black 😯

    Und der Rest Kupferfarben.

    Das sieht cool aus. 🤗


  • Delia 27.07.2019 Link zum Kommentar

    Bei mir auf dem S10


  • gerd hollauf 27.07.2019 Link zum Kommentar

    S7 edge?


    • Daniel 27.07.2019 Link zum Kommentar

      Sollte mit dem letzten Update auf Pie kein Problem geben.. Solange das s7edge das schon hat


      • gerd hollauf 28.07.2019 Link zum Kommentar

        Danke. Jetzt verstehe ich: hatte im Vorjahr schon den zweiten Version Sprung auf Oreo (s7startet mit M, jetzt haben wir ja schon das dritte Jahr, es gibt bereits s10!) LGerd


  • Delia 27.07.2019 Link zum Kommentar

    Sehe ich genauso @Maximilian

    Ich hatte diese App im xda Forum gesehen und direkt installiert. Nach kurzem testen habe ich die Pro Version gekauft.
    Diese App läuft super. Paar Kleinigkeiten, wie schönere Farben und ein paar Einstellungen mehr würde ich mir wünschen... aber vielleicht kommt das ja bei einem der nächsten Updates.


  • Emperor 26.07.2019 Link zum Kommentar

    Die kostenlose Version ist stark begrenzt.


    • Maximilian HE 27.07.2019 Link zum Kommentar

      Ich finde dass man für vernünftige Programme durchaus ein paar Euro ausgeben sollte.

      Gerade die Entwicklung dass alles kostenlos sein muss, hat doch Unternehmen zum Umdenken gezwungen, sodass die Datensammelwut verstärkt wurde und der Datenmarkt floriert.

      Mir sind da Apps lieber die ein paar Euro kosten, mich jedoch dann mit Werbung und tausenden Angaben zu meiner Person in Ruhe lassen.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!