Ultimate Kernel von damiangto

  • Antworten:80
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.445

02.06.2011, 04:51:44 via App

Immer wieder treffe ich hier im Forum auf die Frage, wo man den Ultimate Kernel von damiangto herbekommt. Damian hat sich leider mit xda verstritten, so dass es seinen Kernel dort nicht mehr gibt. Man kann ihn aber über seine Seite herunterladen. Eine Registrierung ist erforderlich. Die aktuellen Versionen sind:


GTO Ginger Kernel GOLD Version 2.1

ACHTUNG: Alle Gingerbreadversionen außer JVB – NICHT für JVB und natürlich auch nicht für FROYO nehmen!!!

Hier geht es direkt zum Post:

http://www.damiangto.emc2production.org/viewtopic.php?f=7&t=278



GTO Ginger Kernel JVB (Beta 2 V2.1)

ACHTUNG: Nur für JVB – NICHT für JVH oder JVO und natürlich auch nicht für FROYO

Hier geht es direkt zum Post:

http://damiangto.emc2production.org/viewtopic.php?f=7&t=144



DamianGTO Ultimate kernel (version 1.3 Beta 3)

ACHTUNG: Nur für FROYO!!!

Hier geht es direkt zum Post:

http://damiangto.emc2production.org/viewtopic.php?f=6&t=8


Zu allen Kernel gibt es eine .tar Version (kann über ODIN als pda geflasht werden) und eine CWM Version (kann über den Clockworkmode geflasht werden). Die Aktivierung eines Lagfixes wird empfohlen. Beim Froyo Kernel geht das über den Clockworkmode, bei Gingerbread am einfachsten über die App CF-Root-ext4-v1.3-Addon.zip. Diese Kann u.a. im obersten Thread heruntergeladen werden.

Eine der großen Vorzüge des Ultimate Kernel ist es, dass man die CPU Frequenz ändern kann. So wird das SGS schneller oder es lässt sich mehr Akku sparen. Beim FROYO Kernel geht auch das über den CWM, beim Gingerbread Kernel muss eine cfo.conf Datei in /system/etc erstellt werden. Das geht mittels eines Dateimanagers der Root unterstützt, z.B. Root Explorer, ohne Probleme. Einfach eine Textdatei mit obigen Namen erstellen und in entsprechendes Verzeichnis packen. Einer der folgenden Werte sollte in der Textdatei geschrieben sein, so wie es hier steht:

1300MHZ
1200MHZ
1000MHZ
800MHZ

Telefon rebooten, fertig....

ACHTUNG: Benutzung erfolgt natürlich auf eigene Gefahr. Änderungen im Thread vorbehalten...


EDIT:

Aktivierung des Lagfixes:

Beim Froyo Kernel geht das über den Clockworkmode, bei Gingerbread am einfachsten über die App CF-Root-ext4-v1.3-Addon.zip. Diese Kann u.a. im obersten Thread heruntergeladen werden. Die ext4-App öffnen. Unter "Options" "Convert to ext4" auswählen und bestätigen. Das SGS startet neu im CWM und konvertiert die Dateien. Anschließend bootet es neu, fertig!

— geändert am 08.06.2011, 19:15:20

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

02.06.2011, 10:33:54 via Website

Ich teste ihn schon lange und bin sehr damit zufrieden und will eigentlich keinen anderen Kernel mehr ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

02.06.2011, 11:07:01 via Website

Richtig Nice der Kernel, hab den seit heute morgen drauf und läuft bis jetzt super schnell bei Quadrant 2400 Punkte und ich hab noch nicht mal auf 1.3 ghz übertaktet :D.
Frage: wie kann ich denn auf 1.3 ghz übertakten hab die cfo.conf file auch schon im Root ordner :D
Und wie kann ich den Lagfix aktivieren ?


MFG

— geändert am 02.06.2011, 11:29:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 342

02.06.2011, 12:24:50 via App

Also bei 1300 mhz solls immer wieder mal scheppern, also lieber nur auf 1200mhz oder weniger, 1200 reichen ja auch vollkommen aus wens normal schon so gut geht!!

lagfix kann man nicht aktivieren im cwm das denke ich mal ist automatisch integriert. diese datei zum übertakten glaub ich reicht bei dem kernel aus.

— geändert am 02.06.2011, 12:26:54

CM9 is perfect but Jelly Bean is better. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

02.06.2011, 12:45:44 via Website

Ich kann Lagfix aktivieren!!! Also bei mir hat das aktivieren des Lagfix noch mal einen großen schub gegeben!!! Es ist standart gemäß ausgeschaltet!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

02.06.2011, 13:16:56 via Website

Ja okay. Und wie und wo kann ich lagfix aktivieren? In cwm soll es ja nicht gehen ?!?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 342

02.06.2011, 13:19:15 via Website

Ja wo geht das im CWM han ich keine auswahl gefunden!

Ach ja es gibt schon eine neue Versin die RC 2 v2.1

— geändert am 02.06.2011, 13:27:42

CM9 is perfect but Jelly Bean is better. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

02.06.2011, 13:43:16 via App

Dustin E.
Ja okay. Und wie und wo kann ich lagfix aktivieren? In cwm soll es ja nicht gehen ?!?!

Schon Wahnsinn! Da mach ich mir die Mühe und schreibe einen Thread wie das geht und die Leute schaffen es nicht mal den ersten Post richtig zu lesen. Da ist nämlich von einer cf-root-ext4 Datei die Rede, mit deren Hilfe man den Lagfix aktivieren kann. Da steht auch, wo man die bekommt...

— geändert am 02.06.2011, 13:43:54

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

02.06.2011, 14:08:07 via Website

Ja ist mir schon klar das ich mir diese Datei runterladen muss hab mir auch den thread durchgelesen. Aber wenn ich das Programm. Offen habe weiss ich nicht was ich dann machen muss? !?! Wird ja auch nicht beschrieben. Vielleicht kannst du mir ja sagen Was ich machen muss? !



Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

02.06.2011, 15:09:59 via Website

Also ich habe es einfach via CWM gemacht, in dem ich nen anderen Kernel drauch gemacht habe und dann LagFix aktiviert habe, dann habe ich erst den Ultimate kernel geflasht und siehe da es läuft ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

02.06.2011, 15:16:00 via Website

Okay so habe ich es auch habe bei Quadrant so von 2000-2500 punkte durchschnittlich :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 342

02.06.2011, 15:19:19 via Website

im ext4 app einfach auf ext 4 konvertieren gehen-Su_rechte zulassen-reboot-konvertierung-FERTIG!!

direkt von lagfix steht da bei mir nix

CM9 is perfect but Jelly Bean is better. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

02.06.2011, 17:07:26 via Website

Macht den LagFix an und Ihr werdet staunen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

02.06.2011, 17:10:16 via App

Unterstützt der Kernel auch BLN???

viele Wege führ'n nach ROM

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

02.06.2011, 17:28:54 via Website

Winni
Unterstützt der Kernel auch BLN???

Laut Damian ist BLN schrott und macht den Kernel instabil. Es ist daher nicht dabei. Damian sagt aber, er würde es für 2.500,00 EUR nachrüsten...:P

Kannst aber alternativ die App NoLED aus dem Market nehmen. Macht eigentlich das gleiche, ohne in den Kernel einzugreifen...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

02.06.2011, 17:51:42 via App

Danke für den Tipp, bin aber mit BLN eher zufrieden als mit noled.

Bin mit der Performance von Criskelo im großen und ganzen eh zufrieden.
Es klingt nur sooo verlockend wenn man hier so mitliest :-)

viele Wege führ'n nach ROM

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

02.06.2011, 22:36:22 via Website

Hat jemand von euch die für den Kernel speziellen Control apps???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

02.06.2011, 22:47:47 via App

Niklas
Hat jemand von euch die für den Kernel speziellen Control apps???

Ich habe die Kernel App schon eine geraume Zeit. Die App an sich bringt nicht viel bis nichts. Die Einstellungen sind im Standard von Damiangto sehr gut konfiguriert. Betrachte die Apps eher als eine Möglichkeit, dem Macher eine Spende für seine gute Arbeit zukommen zu lassen....

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 522

02.06.2011, 23:17:43 via App

Ähm, nach der Installation von Juwel hatte ich ja schon einen Lagfix, in wie fern unterscheidet sich dieser von schon inst.?

Gruß Erjen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 915

03.06.2011, 02:17:42 via Website

Garnicht. Beim Lagfix wird das Dateisystem auf ext4 umgestellt. Das ist schneller als das rfs was original drauf ist.

... und ja, Flashen kann süchtig machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

03.06.2011, 02:40:09 via App

Ralph
Garnicht. Beim Lagfix wird das Dateisystem auf ext4 umgestellt. Das ist schneller als das rfs was original drauf ist.

Richtig! Das ist nicht automatisch bei einer Rom dabei. Nur wenn Du Voodoo als Kernel geflasht hast geht das automatisch. Lade Dir die ext4-App. Wenn Du auf ext4 konvertieren kannst hast Du keinen Lagfix. Wenn Du auf rfs konvertieren kannst hast Du Lagfix.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

03.06.2011, 12:39:31 via Website

Frage als Neuling: läuft voodoo sound unter damiangto?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 147

03.06.2011, 16:05:57 via Website

Also ich habe jetzt zum dritten Mal versucht, dieses Kernel zu meiner Installation (Siehe Sig.)
zu flashen (CWM).
Zuletzt mit der RC2 und garantiert richtiger Variante (JVO).
Ja, meine Installation ist auch (Voodoo-) Lagfixed.
Jedes Mal derselbe Mist : Boot-Loop mit abwechselnd Samsung Start-Bild (schwarz-weiß) und
Ultimat-Kernel-Bild (bunt) ohne Ende.
Danach muss der Akku raus und kein Recovery mehr möglich (statt dessen kommt ein neuer Boot-Loop
wie oben beschrieben).
Nur Update geht (glücklicherweise) noch, zwingt mich dann natürlich, irgendetwas Sinnvolles
mit Odin zu flashen. Danach bin ich dann ziemlich weit weg von meiner Zielkonfiguration
(wipen incl.).
Hat jemand eine rettende Idee ?
Diesen aufwändigen Weg möchte ich kein 4. Mal gehen. :angry:

Gruß, Ursus

— geändert am 03.06.2011, 16:07:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

04.06.2011, 00:12:07 via App

Andreas
Frage als Neuling: läuft voodoo sound unter damiangto?

Ja.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 915

04.06.2011, 01:08:56 via Website

Ursus
Also ich habe jetzt zum dritten Mal versucht, dieses Kernel zu meiner Installation (Siehe Sig.)
zu flashen (CWM).
Zuletzt mit der RC2 und garantiert richtiger Variante (JVO).
Ja, meine Installation ist auch (Voodoo-) Lagfixed.
Jedes Mal derselbe Mist : Boot-Loop mit abwechselnd Samsung Start-Bild (schwarz-weiß) und
Ultimat-Kernel-Bild (bunt) ohne Ende.
Danach muss der Akku raus und kein Recovery mehr möglich (statt dessen kommt ein neuer Boot-Loop
wie oben beschrieben).
Nur Update geht (glücklicherweise) noch, zwingt mich dann natürlich, irgendetwas Sinnvolles
mit Odin zu flashen. Danach bin ich dann ziemlich weit weg von meiner Zielkonfiguration
(wipen incl.).
Hat jemand eine rettende Idee ?
Diesen aufwändigen Weg möchte ich kein 4. Mal gehen. :angry:

Gruß, Ursus
Vielleicht hat Deine Datei einen Treffer. Lad sie doch einfach noch einmal runter. Wenn Dein Handy vorher gebootet hat, scheint mit dem Bootloader alles i.O. zu sein.

... und ja, Flashen kann süchtig machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 915

04.06.2011, 02:55:19 via Website

Auf seiner Seite hatten einige ein korruptes zip-File moniert. Jetzt ist das Problem behoben. Lad es noch mal. Dann wird es gehen.

... und ja, Flashen kann süchtig machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 147

04.06.2011, 10:52:15 via Website

@Ralph
Ich hatte es für den letzten Versuch gestern (Freitag) gerade erst neu runtergeladen.

@Speed-User
Das ist mir nun wirklich viel zu kompliziert.
Hast du den Text mal Wort für Wort durchgelesen ?
Ich kauf mir doch kein Auto, wenn mir der Vekäufer sagt, dass es nur in einer beheizten Garage
startet und auch nur dann, wenn ich dort zuvor Eichenparkett verlegt und versiegelt habe. :cold:

Mal im Ernst, wenn das alles wirklich nötig ist, dann verhält sich dieses Kernel bereits beim Flashen
übermäßig sensibel. An den laufenden Betrieb mag ich dabei gar nicht denken. Robustheit (so ungefähr
das Gegenteil von Sensibilität) ist aber ein wichtiges Merkmal guter Software.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 342

04.06.2011, 11:40:41 via App

Nein das ist nicht nötig mach dir mal ne basis nimm (vorher noch im cwm auf mounts storage gehen und format sdcard nicht booten akku raus und downloadmode;musst aber nicht ist ne empfehlung)
2.2.1 JPU (3-teilig)und dann
(beim 2.2.1 mit repart und pit beim 2.3.3 ohne repart und pit)

auf 2.3.3JVH(einteilig) beides mit bootloader, dann machst du den gto per odin drauf cwm ist da mit dabei, dann die rom die du möchtest und dann installierst du dir das ext4 tool und konvertierst damit in ext4.

Wenn du noch willst kannst du dir eine cfo.conf datei machen am pc mit texteditor und schreibst genau so 1200MHZ rein, umbennenen in cfo.conf und dann mit einem rootexplorer nach system/etc. reboot und dann hast du übertaktet es gehen auch noch 1300 aber da hats bei mir immer wieder mal gescheppert.

— geändert am 04.06.2011, 11:47:53

CM9 is perfect but Jelly Bean is better. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

04.06.2011, 16:00:07 via Website

Ursus


Das ist mir nun wirklich viel zu kompliziert.
Hast du den Text mal Wort für Wort durchgelesen ?
Ich kauf mir doch kein Auto, wenn mir der Vekäufer sagt, dass es nur in einer beheizten Garage
startet und auch nur dann, wenn ich dort zuvor Eichenparkett verlegt und versiegelt habe. :cold:

Mal im Ernst, wenn das alles wirklich nötig ist, dann verhält sich dieses Kernel bereits beim Flashen
übermäßig sensibel. An den laufenden Betrieb mag ich dabei gar nicht denken. Robustheit (so ungefähr
das Gegenteil von Sensibilität) ist aber ein wichtiges Merkmal guter Software.

Wenn Du in einen Käfer einen Porschemotor einbaust, mußt Du den Käfer auch etwas umrüsten. Du brauchst ggfs. breitere Reifen etc. Das heißt nicht, dass der Porschemotor schlecht oder komplizierter ist...:grin:

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.314

06.06.2011, 09:02:11 via Website

Daniel Lopez
Andreas
danke Daniel
was meinst du damit?

Er hat sich für deine Antwort bedankt!
Was soll er denn sonst gemeint haben??? Wird da wieder eine Verschwörung gewittert???

Gruß, Steffen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.569

06.06.2011, 10:29:39 via App

ich roll mich am Boden...nicht zu fassen..lol..!!!!!
Verschwörung....der war gut!!
Und sagt mir mal bitte warum ich manches nicht verstehe!? (Ironie aus);-)...like the muppet Show here..miss Piggy where are you,kermit is watching you..(hääää...???nun verstehe ich gar nix mehr!?*lol*
heute schon gelacht..???!?
Gruß Micha

Wenn die Menschen so gut zu ihren Tieren wären wie zu ihren Handy´s, wären die Tierheime leer!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

07.06.2011, 23:10:45 via Website

also bin soweit, aber leider finde ich keinen root explorer der kostenlos ist, mit dem ich die textdatei erstellen kann!

I Love my Android :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

07.06.2011, 23:14:43 via App

Baris Gücüyener
also bin soweit, aber leider finde ich keinen root explorer der kostenlos ist, mit dem ich die textdatei erstellen kann!

Sollte auch mit dem ES Dateimsnager gehen. Ansonsten gibt es im aktuellen Thread auf einer der vorderen Seiten die Datei als update.zip um sie über den CWM zu installieren...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

07.06.2011, 23:26:54 via Website

Christian W.
Baris Gücüyener
also bin soweit, aber leider finde ich keinen root explorer der kostenlos ist, mit dem ich die textdatei erstellen kann!

Sollte auch mit dem ES Dateimsnager gehen. Ansonsten gibt es im aktuellen Thread auf einer der vorderen Seiten die Datei als update.zip um sie über den CWM zu installieren...

den habe ich ja auch,aber die textdatei die ich einfügen muss,gibts doch nicht als zip??????

I Love my Android :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

07.06.2011, 23:33:33 via Website

Du erstellst dir 2 Datein mit den namen cfo.conf und stage.conf hab das auf auf meinen PC gemacht, mir eine Datei rausgesucht und dort das reingeschrieben. und dann packst sie auf dein Handy, dann mit den Root Explorer etc, in den Root Ordner packen Handy neu starten und dein Handy läuft dir davon :D
Hab mein cfo auf 1300 Mhz geht gut ab ....
und in Stage halt TURNON

— geändert am 07.06.2011, 23:37:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

07.06.2011, 23:38:00 via Website

Dustin E.
Du erstellst dir 2 Datein mit den namen cfo.conf und stage.conf und packst sie auf dein Handy, dann mit den Root Explorer etc, in den Root Ordner packen Handy neu starten und dein Handy läuft dir davon :D
Hab mein cfo auf 1300 Mhz geht gut ab ....
und in Stage halt TURNON

Eine der großen Vorzüge des Ultimate Kernel ist es, dass man die CPU Frequenz ändern kann. So wird das SGS schneller oder es lässt sich mehr Akku sparen. Beim FROYO Kernel geht auch das über den CWM, beim Gingerbread Kernel muss eine cfo.conf Datei in /system/etc erstellt werden. Das geht mittels eines Dateimanagers der Root unterstützt, z.B. Root Explorer, ohne Probleme. Einfach eine Textdatei mit obigen Namen erstellen und in entsprechendes Verzeichnis packen. Einer der folgenden Werte sollte in der Textdatei geschrieben sein, so wie es hier steht:


Genau das meine ich,ich kriege die dateien zwar erstellt, aber nicht in system/etc untergebracht.Der root explorer zeigt mir die meldung,,you cannot create a new folder,because the file system is read-only''

und beim es dateiexplorer verschiebt er einfach nicht!

ausserdem zu deinem stage.conf steht in der anleitung im ersten threads ja garnichts,hmmmm

I Love my Android :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

07.06.2011, 23:46:42 via Website

Da musst du mal auf der Damian Seite schauen :D da steht noch das man eine Datei erstellen kann die stage.conf sich nennt die dir noch etwas mehr speed bringt.
Also ich habe den Root Explorer und dann kann ich oben auf Mount R/W klicken oder Mount R/O. Ich glaube mit Mount R/W kannst du sachen einfügen in den Ordner.
,,you cannot create a new folder,because the file system is read-only'' hatte ich als ich Mount R/O an hatte ;). Is halt so wie eine Sperre die du deaktivieren musst :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

07.06.2011, 23:56:58 via Website

Dustin E.
Da musst du mal auf der Damian Seite schauen :D da steht noch das man eine Datei erstellen kann die stage.conf sich nennt die dir noch etwas mehr speed bringt.
Also ich habe den Root Explorer und dann kann ich oben auf Mount R/W klicken oder Mount R/O. Ich glaube mit Mount R/W kannst du sachen einfügen in den Ordner.
,,you cannot create a new folder,because the file system is read-only'' hatte ich als ich Mount R/O an hatte ;). Is halt so wie eine Sperre die du deaktivieren musst :D

ja da hatte ich auch mal umgestellt, also dieses Mount.....hast du die textdateien direkt bei system/etc eingefügt odr einfach am anfang und dann dort eingefügt???

I Love my Android :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

08.06.2011, 00:05:00 via Website

soooo habe es nun hinbekommen die textdatei zu erstellen und in diese hinein 1200MHZ richtig?!?!?!?!?!?!?!

stage.conf ebenfalls bei system/etc?????

I Love my Android :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

08.06.2011, 00:06:25 via Website

system/etc genau im etc ordner. Steht ja auch da :D
Es muss eine Datei sein und keine Textdatei.
ich hab mir auf meinen PC eine Datei gesucht die Öffnen mit Editor dann die sachen die da drinne sind entfernt und einmal mit 1300MHZ geschrieben und abgeschspeichert also cfo.conf. Dann nochmal das gleiche als stage.conf mit TURNON drinne.

Ja genau auch im ETC Ordner


Mfg

— geändert am 08.06.2011, 00:07:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

08.06.2011, 00:10:03 via Website

Dustin E.
system/etc genau im etc ordner. Steht ja auch da :D
Es muss eine Datei sein und keine Textdatei.
ich hab mir auf meinen PC eine Datei gesucht die Öffnen mit Editor dann die sachen die da drinne sind entfernt und einmal mit 1300MHZ geschrieben und abgeschspeichert also cfo.conf. Dann nochmal das gleiche als stage.conf mit TURNON drinne.

Ja genau auch im ETC Ordner


Mfg

ja klar datei sry,habe 1200MHZ genommen und beim benchmark 1900PKT ungefähr!Ich weiß das sagt nicht viel aus etc.Wie hoch hast du getaktet?

I Love my Android :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.687

08.06.2011, 05:05:52 via App

@baris: falls du noch keinen dateimanager hast verwuchs mal mit supermanager!damit klappt bei mir alles einwandfrei!musst unter settings nur die rootfunktion freischalten

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

08.06.2011, 07:12:58 via Website

Ich habe mit Dark Core LagFix an gemacht, dann den Ultimate Kerne geflasht und habe trotz dem ich in der cfo.conf 1300MHZ stehen habe nur 1600 Punkte, hat er bei mir den LagFix wieder aus gemacht? Wie bekomme ich den denn wieder an!?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.314

08.06.2011, 07:43:04 via Website

Versteif dich nicht zu sehr auf diese Punkte...

Lagfix kannst du im Recovery Mode de-/aktivieren.

Gruß, Steffen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

08.06.2011, 09:40:43 via App

Nein beim Ultimaten Kernel geht das ja nicht im cwm! deswegen kann ich den ja nicht an machen, wie habt ihr das gemacht? beim dark core geht das ja unter voodoo zum aktivieren!

Antworten